Dig or Die: 2D-Survival-Game nach drei Jahren Early Access erschienen Notiz

Michael Günsch 7 Kommentare
Dig or Die: 2D-Survival-Game nach drei Jahren Early Access erschienen
Bild: Gaddy Games

Das Survival-Strategiespiel Dig or Die hat die dreijährige Early-Access-Phase verlassen und ist nun fertig. An Titel wie Terraria erinnernd, handelt es sich um ein 2D-Sandbox-Spiel, bei dem das Ressourcensammeln und Crafting im Vordergrund steht. Auf einem fremden Planeten gestrandet, gilt es Angriffe von Kreaturen zu überleben.

Ziel des Spiels ist es, lange genug zu überleben und Ressourcen für den Bau eines Raumschiffes für die Flucht zu sammeln. In der Nacht steigt die Zahl der Angreifer, die im Tower-Defense-Stil mit Geschütztürmen bekämpft werden. Wettereffekte nehmen Einfluss, sodass Regen ganze Bereiche und so auch die eigene Basis unter Wasser setzen kann.

Entwickelt wird Dig or Die vom Indie-Studio Gaddy Games. Auf Steam ist das Spiel noch bis zum 17. Juli mit zehn Prozent Rabatt für 10,79 Euro zu haben.