Humble Bundle: Shop verkauft Schlüssel für den Epic Store

 Notiz
Max Doll 34 Kommentare
Humble Bundle: Shop verkauft Schlüssel für den Epic Store

Der Humble Store wird künftig Aktivierungsschlüssel für alle, auch exklusive Spiele wie Metro: Exodus aus Epics Game Store anbieten. Bislang lieferte der Shop Spiele entweder DRM-frei direkt oder über Uplay, den Rockstar Social Club oder in der Mehrheit der Fälle über Steam aus.

Wie bei Steam-Schlüsseln verzichtet der Anbieter bei Käufen in Drittshops auf einen Anteil am Umsatz. Die Aktivierung erfolgt anfänglich über die manuelle Eingabe des Schlüssels im Game Store, später soll es möglich sein, Epics und Humbles Shop zu verknüpfen, um Spiele direkt aktivieren zu können.

Epic stellt sich durch diesen Deal erneut breiter auf und vergrößert die eigene Reichweite. Der Verkauf von Schlüsseln über den Humble Store wird nur als erster Schritt verstanden. Ziel ist es, kündigt Epic an, im Laufe der Zeit weitere Partnerschaften mit „hochgradig seriösen digitalen Shops“ einzugehen, um Spielern eine größere Auswahlmöglichkeit beim Kauf zu geben.