Half-Life 2: Alyx und Co können nach Patch blinzeln

Max Doll 62 Kommentare
Half-Life 2: Alyx und Co können nach Patch blinzeln

NPCs in Half-Life-Spielen auf Basis der Source-Engine können im normalen Spielbetrieb wieder blinzeln. Erleichterung verschafft Alyx und Co ein kleines Update, das Valve für Half-Life 2, Half-Life 2: Episode One, Half-Life 2: Episode Two, Half-Life 2: Lost Coast und Half-Life: Source ausgerollt hat.

Laut Rock, Paper, Shotgun wurde das Problem erstmals vor fünf Jahren über GitHub gemeldet. Verantwortlich war ein Update von SteamPipe, Valves System zur Softwareverteilung. Betroffen war lediglich das freie Spiel, Schlüsselcharaktere konnten ihre Augen in Zwischensequenzen normal nutzen.

Das Update sorgt darüber hinaus dafür, dass wieder alle Klangeffekte von Combine-Soldaten ausgegeben werden, behebt eine Störung beim Speichern des Spielstandes und verhindert, dass sich SteamVR startet, wenn das Einstellungsmenü aufgerufen wird.