CES 2020

APU-Gerüchte: Grafik-Konfigurationen von AMD Renoir im Gespräch

Volker Rißka 86 Kommentare
APU-Gerüchte: Grafik-Konfigurationen von AMD Renoir im Gespräch

Renoir heißt die Notebook- und Desktop-APU im Jahr 2020 von AMD. Handfeste, offizielle Informationen gibt es noch keine, doch die Gerüchte sehen bis zu acht Zen-2-Kerne und eine Vega-Grafikeinheit. Zu letzterer sind nun mögliche Kombinationen aufgetaucht, die einen Maximalausbau von 13 CUs vorsehen.

Bereits im Product Master vor einigen Monaten waren erste Details wie Namen und TDPs aufgetaucht, der Bootcamp-Treiber im Dezember liefert weitere kleine Einblicke, die in einem reddit-Posting aufgearbeitet wurden. Sie drehen sich jedoch allesamt nur um den Vega-Grafikteil, der je nach Klasse 3 oder 4, 6, 8 oder 9, 10 oder 11 und 12 oder 13 CUs vorsieht – ein Plus von maximal zwei CUs gegenüber den letzten beiden Generationen bei gleicher Architektur. Weitere, erstmals auch offizielle Details, dürften im Idealfall zur CES 2020 erwartet werden.

Die Redaktion dankt Community-Mitglied „Nizakh“ für den Hinweis zu dieser Meldung.