CES 2020

Diesel Fadelite: Poppiges Design, Snapdragon 3100 und Effekt-Zifferblätter

Jan Lehmann 10 Kommentare
Diesel Fadelite: Poppiges Design, Snapdragon 3100 und Effekt-Zifferblätter
Bild: Fossil Group

Die Fossil Group stellt zur CES 2020 die Diesel Fadelite vor, die auf das noch nicht sehr verbreitete Wearable-SoC Snapdragon 3100 setzt. Mit einem „verblasstem“ (fade) Design und Effekt-Zifferblättern soll die Smartwatch eine trendige Käuferschicht ansprechen.

Rebrand mit Zusätzen

Die Diesel Fadelite basiert abgesehen vom äußeren Erscheinungsbild nahezu vollständig auf der Fossil Smartwatch der 5. Generation. Zu den markantesten Neuerungen zählt neben dem Snapdragon 3100 somit die Implementierung eines Lautsprechers. Zur weiteren Hardware hält sich die Fossil Group zur Vorstellung noch bedeckt. Es ist jedoch stark davon auszugehen, dass die Diesel-Smartwatch ebenfalls 8 Gigabyte Flash- und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher bietet.

Gegenüber den anderen Modefirmen, die zur Fossil Group gehören und ebenfalls Smartwatches vertreiben, bietet Diesel als Besonderheit animierte „Effekt“-Zifferblätter. Diese zeigen beispielsweise Wettereffekte wie Blitze an. Ein weiteres „Globe“-Zifferblatt zeigt eine rotierende Erdkugel, die sich mit nur einer Berührung bewegen lässt. Über die sich drehende Erdkugel können zwei zusätzliche Zeitzonen ausgewählt werden, deren aktuelle Zeit auf dem Zifferblatt angezeigt wird.

Hinsichtlich der Sensorik nennt Diesel lediglich ein Puls- und Aktivitätstracking. Da die Fadelite auf dem Fossil-Pendant basiert, gilt jedoch ein Herzfrequenzsensor, NFC, GPS, Bluetooth, WLAN, einem Umgebungslicht-, Beschleunigungssensor, Gyroskop und ein Altimeter als nahezu sicher.

Wuchtiges, hippes Design

Das Design, dem die Uhr zugleich ihren Namen verdankt, entstand in Zusammenarbeit mit dem Künstler Mad Dog Jones (Instagram). Das leicht durchsichtige Gehäuse besteht aus gehärtetem Nylon und misst 43 Millimeter im Durchmesser. Zwar immer noch wuchtig, wurde die Größe gegenüber bisherigen Diesel-Smartwatches reduziert.

Die Diesel Fadelite soll ab März 2020 zum Preis von 279 Euro verfügbar sein.

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von der Fossil Group unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der Veröffentlichungszeitpunkt.