Australia Fire Relief Bundle: Humble unterstützt Brandopfer mit 29 Spielen

Max Doll 24 Kommentare
Australia Fire Relief Bundle: Humble unterstützt Brandopfer mit 29 Spielen
Bild: Blue Manchu

Humble Bundle unterstützt mit einem Spielepaket menschliche und tierische Opfer der Brände in Australien. Alle Einnahmen aus dem Verkauf des Australia Fire Relief Bundle gehen an wohltätige Organisationen wie das Rote Kreuz oder den World Wildlife Fund. Käufer werden mit 29 interessanten Spielen gelockt.

Anders als bei regulären Bundles gibt es bei diesem Angebot nur eine einzige Stufe: Wer die 29 Spiele haben möchte, muss mindestens 25 US-Dollar (~22,50 Euro) zahlen. Einen Gegenwert liefern alleine die prominenteren Vertreter im Paket.

Dazu gehört der erst im letzten Jahr veröffentlichte, zynische Rogue-like-Shooter Void Bastards, der bislang nur knapp unterhalb der 20 Euro-Marke erhältlich war. Auch das hochgelobte Metroidvania Hollow Knight, das Rollenspiel Armello, das Adventure Machinarium und der Online-Shooter Primal Carnage gehören ebenso wie die Hotline-Miami-Variante Mr. Shifty zu den spannenderen Inhalten des Pakets.

Ausgeliefert werden die Spiele über Steam, teils sind auch DRM-freie Versionen sowie Portierungen für Linux und Mac OS verfügbar. Das Angebot gilt noch rund sechs Tage.

Die Redaktion dankt ComputerBase-Lesern „PUNK2018“ und „Hurricane271“ für den Hinweis zu dieser Meldung!