AMD-Chipsatztreiber: Neue Treiberpakete für AM4- und TR4-Chipsätze

Sven Bauduin 137 Kommentare
AMD-Chipsatztreiber: Neue Treiberpakete für AM4- und TR4-Chipsätze
Bild: AMD

AMD hat seinen Chipsatztreiber für Ryzen 3000 (Test) und Threadripper 3000 (Test) sowie für alle AM4- und TR4-Chipsätze aktualisiert und liefert neue Treiberpakete. In erster Linie macht der PCI-Treiber einen Versionssprung. Der neue Chipsatztreiber unterstützt eine Vielzahl an Zen-CPUs und ist auch für Windows 7 verfügbar.

Der alte und ...
Der alte und ... (Bild: AMD)
... der neue AMD-Chipsatztreiber
... der neue AMD-Chipsatztreiber (Bild: AMD)

Der AMD-Chipsatztreiber mit der Versionsnummer 2.01.15.2138 unterstützt folgende AM4- und TR4-Chipsätze:

  • AMD X570 Chipsatz*
  • AMD X470 Chipsatz
  • AMD X370 Chipsatz
  • AMD B450 Chipsatz
  • AMD B350 Chipsatz
  • AMD A320 Chipsatz
  • AMD X399 Chipsatz*
  • AMD TRX40 Chipsatz*

*nur unter Windows 10 unterstützt.

Der AMD-Chipsatztreiber mit der Versionsnummer 2.01.15.2138 unterstützt folgende AM4- und TR4-Prozessoren:

  • AMD Ryzen 1000 Prozessoren
  • AMD Ryzen 2000 Prozessoren
  • AMD Ryzen 3000 Prozessoren*
  • AMD Ryzen Threadripper 1000 Prozessoren*
  • AMD Ryzen Threadripper 2000 Prozessoren*
  • AMD Ryzen Threadripper 3000 Prozessoren*
  • AMD A-Serie APUs
  • AMD Ryzen APUs mit Vega-Grafik*

*nur unter Windows 10 unterstützt.

Update 18.01.2020 13:22 Uhr

Die alten und neuen Pakete im Überblick

Da aus den Release Notes nicht immer ganz ersichtlich ist, was sich von der einen zur anderen Version getan hat und viele Leser gerne wissen wollten, welche Pakete ein Update erfahren haben, hat ComputerBase noch einmal genauer hingeschaut.

Mit dem PSP-Treiber, dem SFH-Treiber und dem PCI-Treiber, wurden insgesamt drei Pakete des AMD-Chipsatztreibers aktualisiert. Außerdem enthält der Treiber jeweils ein neues Paket für Windows 7 und Windows 10.

Der PSP-Treiber ist unter anderem für sicherheitsrelevante Features wie fTPM und den abgesicherten Standby-Zustand Secure S3 zuständig, während der SFH-Treiber den AMD Sensor Fusion Hub steuert. Der PCI-Treiber ist für PCI-Express, PCI, SATA/AHCI sowie USB zuständig.

AMD Chipsatztreiber im Vergleich
2.01.15.2138 1.11.22.454
Treiber Betriebssystem Version Version
AMD I2C Treiber Windows 10 1.2.0.99 1.2.0.99
AMD UART Treiber Windows 10 1.2.0.106 1.2.0.106
AMD GPIO2 Treiber Windows 10 2.2.0.124 2.2.0.124
AMD PT GPIO Treiber Windows 10 2.0.1.0 2.0.1.0
AMD SMBUS Treiber Windows 7 5.12.0.38 5.12.0.38
Windows 10 5.12.0.38 5.12.0.38
AMD PSP Treiber Windows 7 4.10.0.1 4.5.0.0
Windows 10 4.10.0.1 4.5.0.0
AMD AS4 ACPI Treiber Windows 10 1.2.0.46 1.2.0.46
AMD CIR Treiber Windows 7 3.2.4.110 3.2.43.110
Windows 10 3.2.4.135 3.2.43.135
AMD SATA Treiber Windows 10 1.2.1.402 1.2.1.402
AMD USB Treiber für Hudson Windows 7 1.1.0.276 1.1.0.276
AMD USB 3.0 Treiber für ZP Windows 7 2.0.0.48 2.0.0.48
AMD PT USB 3.1 Treiber Windows 7 1.0.5.3 1.0.5.3
AMD Ryzen Energiesparplan Windows 10 5.0.0.0 5.0.0.0
AMD SFH Treiber Windows 10 1.0.0.297 1.0.0.289
AMD SFH I2C Windows 10 1.0.0.80 1.0.0.80
AMD IOV Treiber Windows 7 1.2.0.43 1.2.0.43
Windows 10 1.2.0.43 1.2.0.43
AMD PCI Treiber Windows 7 1.0.0.67 1.0.0.67
Windows 10 1.0.0.75 1.0.0.74
AMD USB Filter Treiber Windows 7 2.1.11.287 2.1.11.287
Windows 10 2.1.11.304 2.1.11.304
AMD MicroPEP Treiber Windows 10 1.0.25.0 -
AMD USB 3.1 Treiber Windows 7 1.0.0.12 -

Der neue AMD-Chipsatztreiber kann direkt unterhalb dieser Meldung aus dem ComputerBase Download-Archiv oder direkt beim Hersteller heruntergeladen werden.

Downloads

  • AMD Chipsatztreiber Download

    4,4 Sterne

    Die aktuellen Chipsatztreiber für den Betrieb eines AMD-Mainboards.

    • Version 2.1.15.2138
    • Version Crimson ReLive Edition 17.30 Update
    • +2 weitere