macOS 10.15.3 Beta: Pro Mode löst Bremsen und beschleunigt MacBooks

Sven Bauduin 43 Kommentare
macOS 10.15.3 Beta: Pro Mode löst Bremsen und beschleunigt MacBooks

Mit dem „Pro Mode“ in macOS 10.15.3 arbeitet Apple offensichtlich an einer Funktion, welche insbesondere mobile Geräte wie das neue MacBook Pro 16 Zoll (Test) durch das gezielte Lösen von Systembremsen beschleunigen soll.

Pro Mode hebt Lüfterdrehzahl an

Die im aktuellen Beta-Build von macOS 10.15.3 („Catalina“) gefundenen Codezeilen lassen darauf schließen, dass sich die Lüfterdrehzahl im Pro Mode vorübergehend anheben lässt. Gleichzeitig sollen die integrierten Energiesparfunktionen weitestgehend ignoriert werden. Beides hilft, die Leistung der CPU und GPU zu erhöhen.

Bislang ist noch nicht bekannt, wann und auf welchen seiner Geräte Apple den Pro Mode freigeben wird, eine Integration in den aktuellen Beta-Build seines Betriebssystems spricht aber für ein baldiges Release der neuen Funktion.

macOS 10.15.3 hat noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum, wird aber voraussichtlich zur WDDC 2020 im März dieses Jahres erscheinen.

Pro Mode im Code der Beta von macOS 10.15.3 („Catalina“)
Pro Mode im Code der Beta von macOS 10.15.3 („Catalina“) (Bild: 9to5mac)