Linux-Notebooks: Lenovo ThinkPads mit Fedora 32 Workstation in Planung

Sven Bauduin
82 Kommentare
Linux-Notebooks: Lenovo ThinkPads mit Fedora 32 Workstation in Planung
Bild: Fedora

Das Fedora-Projekt und Lenovo planen ausgewählte Notebooks vom Typ ThinkPad mit vorinstalliertem Fedora 32 Workstation anzubieten. Im Rahmen der gerade erst neu eingeführten „Linux Community Series“ möchte Lenovo zukünftig vorerst drei Notebooks in der „Fedora Edition“ anbieten, wie das Fedora Magazine mitteilt.

Lenovo legt Fedora Edition auf

Mit dem vorerst auf drei Modelle begrenzten Pilot-Projekt wollen Lenovo und Fedora zuerst herausfinden, wie groß die Nachfrage nach Notebooks mit einem vorinstallierten Betriebssystem auf der Basis von Linux ist und darauf zukünftig mit weiteren Modellen reagieren, sollte Bedarf bestehen.

Lenovo und Fedora haben sich für professionelle mobile Workstations und hochwertige Notebooks aus dem Portfolio des OEMs entschieden. Neben dem kompakten ThinkPad P1 G2 mit professioneller Quadro-GPU sowie dem sehr leistungsstarken ThinkPad P53 fiel die Wahl auf das leichte ThinkPad X1 Gen8 mit Comet Lake-U.

ThinkPad P1 G2 „Fedora Edition“
ThinkPad P1 G2 „Fedora Edition“ (Bild: Lenovo)
ThinkPad P53 „Fedora Edition“
ThinkPad P53 „Fedora Edition“ (Bild: Lenovo)

Red Hat optimieren Fedora 32 Workstation

Wie das Fedora-Projekt mitteilt, haben die Entwickler der Linux-Distribution ihr Betriebssystem gemeinsam mit den Ingenieuren des Red Hat, den Machern des für den Unternehmensmarkt konzipierten Red Hat Enterprise Linux (RHEL), und nach Vorgaben von Lenovo für den Einsatz auf dem ThinkPad optimiert.

Lenovo is excited to become a part of the Fedora Community. We want to ensure an optimal Linux experience on our Products. We are committed to working with and learning from the Open Source Community.

Lenovo

Nähere Informationen noch Ende April

Auf dem auf Grund der Folgen des Coronavirus rein digital ausgetragenen Red Hat Summit „Open Neighborhood“ vom 28. bis 29. April, möchten Fedora und Lenovo weitere Details zu den Notebooks der „Linux Community Series – Fedora Edition“ bekanntgeben.

Die Redaktion dankt dem Leser „Iapetos“ für den Hinweis zu dieser Meldung.

Downloads

  • Fedora Download

    4,6 Sterne

    Fedora ist eine von Fedora Projekt entwickelte Linux-Distribution, die regelmäßig aktualisiert wird.

    • Version 33 Deutsch