Browser: Google Chrome 83 führt Tab-Gruppen ein

Sven Bauduin
23 Kommentare
Browser: Google Chrome 83 führt Tab-Gruppen ein
Bild: Google

Google führt die bereits seit Chrome 81 optional zuschaltbaren Tab-Gruppen ab dem nächsten Release des Browsers schrittweise für alle Anwender ein. In der Version 81 von Google Chrome lassen sich die Tab-Gruppen auf Wunsch bereits aktivieren. Mit der Version 83 soll das Organisieren von Tabs im Browser zum Standard werden.

Tab-Gruppen werden zum Standard

Wie dem Google Blog zu entnehmen ist, hat Google damit begonnen, die Tab-Gruppen in der aktuellen Betaversion des Browsers zu aktivieren und die Verteilung der Funktion an alle Anwender zur standardmäßigen Nutzung in der stabilen Version vorzubereiten.

Im aktuellen Google Chrome 81 muss die Funktion noch explizit über die Eingabe von chrome://flags/#tab-groups per Omnibox aktiviert werden. Das setzen dieses Flags soll zukünftig entfallen, sodass das Organisieren von Tabs in individuellen Gruppen standesgemäß aktiviert und für alle Anwender nutzbar ist.

Emoji sollen für mehr Übersicht sorgen

Die Tab-Gruppen werden farblich individuell umrandet und können vom Nutzer mit eigenen Namen aber auch Emoji gekennzeichnet werden, was laut Google einer besseren Übersicht dienen soll.

Tab-Gruppen sollen ab Google Chrome 83 schrittweise Standard werden (Bild: Google)

Auch Vivaldi bietet Tab-Gruppen

Die Idee der Tab-Gruppen ist weder neu noch Google-exklusiv, auch Mozilla experimentierte beim Firefox mit diesem Feature und der aktuelle Vivaldi 3.0 bietet seinerseits eine Organisation von Tabs in Gruppen an.

Nachdem Chrome 82 übersprungen wurde, soll Chrome 83 bereits im Laufe der kommenden Woche erscheinen. Beide Browser lassen sich unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Archiv von ComputerBase herunterladen.

Downloads

  • Google Chrome Download

    3,6 Sterne

    Google Chrome ist der meistgenutzte Browser, bietet aber keinen nennenswerten Tracking-Schutz.

    • Version 90.0.4430.72 Deutsch
  • Vivaldi Download

    4,5 Sterne

    Vivaldi ist ein Browser auf Basis von Chromium, der von ehemaligen Opera-Mitarbeitern entwickelt wird.

    • Version 3.7 Build 2218.55 Deutsch