Flight Simulator: Microsoft sucht Tester für den VR-Modus

Sven Bauduin 52 Kommentare
Flight Simulator: Microsoft sucht Tester für den VR-Modus
Bild: Microsoft

Microsoft sucht noch nach Freiwilligen, die den Flight Simulator (Test) im Rahmen einer geschlossenen Beta im VR-Modus testen wollen. Die Xbox Game Studios sowie der Entwickler Asobo Studio hatten eine Unterstützung von Virtual Reality bereits im Sommer angekündigt und an die Vorstellung der neuen HP Reverb G2 geknüpft.

HMD und VR-Support tauchen am Horizont auf

Das VR-System von HP und Valve, das als Nachfolger der HP Reverb (Test) mit verbesserten Displays, mehr Kameras und einer höheren Ergonomie punkten soll, wurde allerdings bis mindestens Mitte Oktober verschoben – aufgrund neuer Linsen musste kurzfristig der Produktionsprozess umgestellt werden.

Nachdem die Auslieferung des neuen HMD langsam näher rückt, zeigt sich auch der VR-Support für Microsofts Simulationsspiel am Horizont, und engagierte Flugkapitäne sind seitens Microsoft dazu angehalten, sich für den Test der Virtual Reality im Flight Simulator in der geschlossenen Beta zu bewerben.

Angabe von Systemdaten und Abgabe einer NDA sind Pflicht

Spieler, die sich für eine Teilnahme an der VR-Beta interessieren, müssen neben dem Spiel ein entsprechendes HMD besitzen und im Zuge der Bewerbung eine Übersicht der eigenen Systemdaten aus dem Windows-Diagnose-Tools („dxdiag.exe“) hochladen.

Einen Bericht aus dem Windows-Diagnose-Tool („DxDiag“) ist Pflicht
Einen Bericht aus dem Windows-Diagnose-Tool („DxDiag“) ist Pflicht

Zusätzlich zu den eigenen Systemdaten müssen Interessenten einen Geheimhaltungsvertrag, ein sogenanntes Non-Disclosure Agreement (NDA) unterzeichnen und laut Microsoft die folgenden Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllen können:

  • You must own the sim
  • Have a VR headset (WMR HMDs Phase 1, Additional Headsets Phase 2)
  • Be a registered Insider
  • Submit your DxDiag
  • Agree to and adhere to the NDA
  • Meet the minimum specifications
    • OS: Windows 10 (November 2019 Update – 1909)
    • DirectX: DirectX 11
    • CPU: i5-8400/Ryzen 5 1500X
    • GPU: Nvidia GTX 1080 or equivalent
    • VRAM: 8 GB
    • RAM: 16 GB
    • HDD: 150 GB
    • Bandwidth: 5 Mbps
Requirements for VR Closed Beta

Die geschlossene Beta soll dabei in zwei zeitlich noch nicht näher eingegrenzte Hälften unterteilt sein, wobei zunächst Windows Mixed Reality-Headsets (WMR) vorausgesetzt sein sollen und später auch andere VR-Headsets zum Einsatz kommen.

Anmeldung zur VR-Beta bereits möglich

Ab sofort können registrierte Insider ihre Bewerbung an Microsoft senden und im Anschluss ihre Systemdaten hochladen. Die Richtlinien und das NDA können ebenfalls bereits eingesehen werden.