Konferenz-Display: Surface Hub 2S mit 85 Zoll ab Februar für über 25.000 Euro

Jan Wichmann
21 Kommentare
Konferenz-Display: Surface Hub 2S mit 85 Zoll ab Februar für über 25.000 Euro
Bild: Microsoft

Bereits 2018 vorgestellt, ließ die Auslieferung des Microsofts Surface Hub 2S in der 85-Zoll-Variante in Deutschland lange auf sich warten. Nun soll es im Februar soweit sein. Der Preis liegt bei über 25.000 Euro.

Ab Februar für über 25.000 Euro

Konnte die 50-Zoll-Variante des Surface Hub 2S bereits zum Preis von rund 9.700 Euro von Geschäftskunden geordert werden, wurde die Verfügbarkeit der größeren 85-Zoll-Variante stets nur in Aussicht gestellt. Ab Februar kann diese nun bei autorisierten Microsoft-Händlern bestellt werden. Einen Preis für den Konferenzbildschirm nennt Microsoft offiziell nicht.

Microsoft Surface Hub 2S 50 und Microsoft Surface Hub 2S 85 Zoll
Microsoft Surface Hub 2S 50 und Microsoft Surface Hub 2S 85 Zoll (Bild: Microsoft)
Microsoft Surface Hub 2S 85 Zoll
Microsoft Surface Hub 2S 85 Zoll (Bild: Microsoft)
Microsoft Surface Hub 2S 85 Zoll
Microsoft Surface Hub 2S 85 Zoll (Bild: Microsoft)
Microsoft Surface Hub 2S 85 Zoll
Microsoft Surface Hub 2S 85 Zoll (Bild: Microsoft)

Wie The Verge jedoch unlängst berichtete, soll die 85-Zoll-Variante etwa 22.000 US-Dollar vor Steuern kosten. Zwei deutscher Händler listen das riesige Surface Hub 2S aktuell als reservierbar. Bei beiden beläuft sich der Preis auf 25.850,70 Euro brutto.

Surface Hub 2S 85 Zoll vorbestellbar
Surface Hub 2S 85 Zoll vorbestellbar
Surface Hub 2S 85 Zoll vorbestellbar
Surface Hub 2S 85 Zoll vorbestellbar

Auch das autorisierte Zubehör ruft einige Zusatzkosten auf den Plan. So kostet das Akkumodul (APC SH2), mit dem das Surface Hub 2S knapp 100 Minuten autark arbeiten kann, knapp 1.600 Euro. Der Rollständer Steelcase Roam kostet 1.400 Euro.

Hardware-Update ungewiss

Zwar wurde ein Update in Aussicht gestellt, doch bleibt die Hardware ein großes Fragezeichen. Zur Vorstellung wurde das Surface Hub 2S mit einem Intel Core i5 der Coffee-Lake-Generation, 8 GB RAM und 128 GB Speicher angekündigt. Das runde Hardware-Modul auf der Rückseite wurde seinerzeit als auswechselbar beworben. Ob jedoch bereits das 85-Zoll-Surface mit aktueller Hardware daher kommen wird oder erst das angedachte Nachfolgemodell Hub 2X, ist ungewiss.