1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    118

    netbook: win oder linux?

    Hallo Leute,

    ich will andere oc auf mein netbook instalieren, weiss abernicht welches.
    in frage komt windows oder linux.
    netbook wird hauptsatzlich für internet filme und einfache spiele benutzt.
    könnt ihr mir bitte ein ratschlag geben was ich am besten trauf machen soll.
    fals linux dan welches?
    danke im voraus

    p.s. momental ist win 7 starter instaliert.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    5.725

    AW: netbook: win oder linux?

    naja
    also für spiele würd ich dir windows empfehlen,da der großteil der spiele nicht auf linux läuft.

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    118

    AW: netbook: win oder linux?

    spiele sind nicht so wichtig... da es kaum gescheite gibt die drauf laufen
    hauptsache ich will wissen was auf netbook schneller und stabieler leuft.

    p.s. netbook -medion akoya e1222
    wollte linux instalieren weill er angeblich resursen sparender sei, aberleider habe noch keine erfahrung damit.
    Geändert von rabbitX (13.07.2012 um 04:41 Uhr)

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    846

    AW: netbook: win oder linux?

    Ich würd testweise erstmal Linux installieren, da es durchaus auch zu deinem Anwendungsfeld passt. Aber es muss nicht unbedingt sein das Linux bei dir fehlerfrei läuft, ich hatte bei meinem Notebook z.B. starke Probleme mit den Soundkartetreibern.

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    118

    AW: netbook: win oder linux?

    testweise erstmal Linux installieren..
    würde ich gerne machen aber ich weiss nicht welches ver. und wie genau, da ich es per usb oder lan machen soll. wird es schneller sein als windows?

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2010
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    575

    AW: netbook: win oder linux?

    Linux Mint, habe ich selbst auf meinen Netbook auch von Medion, funktioniert alles.
    Bisher keine Probleme.
    lakuf.de | FB: @lakuf.de | Instagram : lakuf.de

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    118

    AW: netbook: win oder linux?

    Wie kriege ich es drauf? und kann man es als einziege sys am netbook nutzen?
    will win starter löschen.
    Danke

  9. #8
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20

    AW: netbook: win oder linux?

    google mal nach "UNetbootin" das sollte dir weiter helfen

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    376

    AW: netbook: win oder linux?

    Du könntest z.B. unetbootin nutzen um Linux Mint auf einen ausreichend großen USB Stick zu spielen. Von dem aus kannst du dann die Linux Distro installieren: http://unetbootin.sourceforge.net/

    Mit unetbootin kannst du auch andere ISO Files auf dem Stick bootbar machen. So könntest du dir die aktuelle Ultimate Boot CD runterladen und damit via Stick die aktuelle Windows Partition auf dem Netbook loswerden: http://www.ultimatebootcd.com/

    Danach Linux Mint testweise via USB Stick installieren und schauen obs dir gefällt.

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    235

    AW: netbook: win oder linux?

    Was hast du für ein System??

    Wenn du damit eigentlich eh nur im Internet surfst und Filme ansiehst würde dir theoretisch Linux reichen...Was verstehst du unter einfache Spiele? Du kannst Snake oder so altes Zeug spielen..Mit GTA, CoD etc. wirst du aber ein paar Probleme haben.

    Der größte Vorteil Linux zu nutzen ist der geringe Speicherbedarf und natürlich das es so gut wie "fast" keine Viren oder ähnliches für ein Linuxsystem gibt

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    323

    AW: netbook: win oder linux?

    Hi,

    ich kann dir auch Linux für das Netbook ans Herz legen. Ich benutze LUBUNTU, das basiert auf Ubuntu (sehr beliebte Linux Distribution) und ist trotzdem sehr schnell auf der limitierten Netbookhardware.

    Zur Installation benutzt du, wie oben schon beschrieben, UnetBootIn.

    Windows kannst du während der Installation von LUBUNTU einfach los werden. Du wirst gefragt, ob du Linux neben Windows installieren möchtest oder ob du nur Linux haben möchtest. Wählst du nur Linux, löscht er dir alles Andere.

    PS: Lade dir das Gewünschte Linux als .iso Datei herunter und starte dann unetbootin. Dann wählst du dort "Abbild" und navigierst zu deiner iso-Datei. Noch auf ok klicken schon ist dein Stick fertig.

    Gruß
    Greetings smirage

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    1.645

    AW: netbook: win oder linux?

    Kann dir Ubunte sehr empfehlen. Hab das auf unserem Netbook installiert via USB-Stick. Das ist
    im Prinzip das gleiche wie das Lubuntu, das smirage empfohlen hat. Es hat nur eine andere Oberfläche.

    Geh einfach auf www.ubuntuusers.de, da findest alles was du brauchst. Geht echt
    kinderleicht und vor allem, das OS nutzt die vorhanden Hardware super aus, wodurch du
    eine klasse Performance hast.

    AMD Ryzen 7 1700 @ 3,875 Ghz - Powercolor Red Devil RX 480 8GB -
    16 GB 3200 MHz Corsair Vengeance LPX @ 3066 MHz
    Asus ROG Strix X370 Gaming - Creative Soundblaster Z - Bitfenix Raider

  14. #13
    Admiral
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    7.492

    AW: netbook: win oder linux?

    Zitat Zitat von rabbitX Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich will einanderes Os auf meinem Netbook installieren, weiß aber nicht welches.
    In Frage kommt Windows oder Linux.
    Das Netbook wird hauptsatzlich für Internet, Filme und einfache Spiele benutzt.
    Könnt ihr mir bitte ein Ratschlag geben was ich am besten drauf machen soll?
    Falls Linux dann welches?
    Danke im Voraus

    P.s. momental ist win 7 starter installiert.
    auf jeden Fall eins mit Rechtschreibprüfung


    Was sind denn die kleinen Spiele? Irgendwelche browserbasierten oder richtige? Bei browserbasierten Spielen spräche in dem Punkt nichts gegen eine Linuxdistribution. Du kannst bei den anderen Spielen mal auf http://appdb.winehq.org/ gucken, ob deine gewünschten dabei sind.
    Der Magen einer Sau, die Gedanken einer Frau und der Inhalt einer Worscht bleiben ewig unerforscht.

  15. #14
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    118

    AW: netbook: win oder linux?

    Danke für die Antworten!
    Ja die Spiele sind teilweise dabei. Und wie gesagd ich habe noch keine erfahrung mit linux gemacht.
    Daswegen brauche ich möglichst einfache version davon. Ihr habt mir jetzt paar ver genant und zwar: ubuntu, Linux mint, Lubuntu.
    Welches soll ich nun nehmen?

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    1.645

    AW: netbook: win oder linux?

    Ist beides das selbe, nur mit unterschiedlicher Benutzeroberfläche!

    AMD Ryzen 7 1700 @ 3,875 Ghz - Powercolor Red Devil RX 480 8GB -
    16 GB 3200 MHz Corsair Vengeance LPX @ 3066 MHz
    Asus ROG Strix X370 Gaming - Creative Soundblaster Z - Bitfenix Raider

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite