100% CPU Auslastung in meinem Fall normal?

Xino

Newbie
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
4
Hallo Leute,

Speccs:

CPU: Intel i5 2500k
GPU: GeForce GTX 1050ti
RAM: 12gb ddr 3
SSD für Windows und Spiele

Problem / Frage:

Während des Bootens werde ich gewarnt, dass sich mein CPU Lüfter zu langsam dreht, starten kann ich den PC dennoch normal.

Die Temperaturen liegen im Schnitt bei 32°C.

Starte ich bspw. das neue Call of Duty, habe ich nur 20fps (niedrige Einstellungen) im Startbildschirm und alles ruckelt wie verrückt.

Die Auslastung der CPU ist zwischen 95 und 100%.

task.png


Ich kann nicht einschätzen, ob meine CPU einfach nur zu schlecht ist, da schon recht alt. Oder ob nicht doch ein defekt vorliegt, der ja durch die langsame Umdrehung des Lüfters nicht auszuschließen ist.


Über Antworten würde ich mich freuen.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.557
Temperaturen und Taktraten schauen ..

wenn die CPU wegen Wärem drosselt auf 800 Mhz ist der Rest kein Wunder mehr.

anderweitig wenn der Takt oben ist .. Mining Trojaner der die Leistung frisst.
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.522
Ein Bild der Prozesse sortiert nach CPU Auslastung wäre sinnvoller gewesen. Der Takt aus dem Taskmanager schaut aber erstmal normal aus, also eher unwarscheinlich das es wirklich ein Temperaturproblem ist, wobei du das mit HWInfo einfach geprüfen kannst um sicher zu gehen das die Anzeige des Taskmanagers nicht einfach falsch ist.

Ohne die Prozessliste und die Temps zu kennen muss man sagen, jap die CPU ist zu lahm.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.032
die warnung kommt bei unterschreitung einer gewissen RPM-grenze. ob das tatsächlich "zu langsam" ist hängt vom jeweiligen kühler ab. ein NH-D15 kühlt bei 300RPM vermutlich besser als der boxed-kühler bei 1500RPM.

womit liest du die temps aus? wie sehen die unter last aus? taktet die CPU korrekt hoch (mit nem anderen tool wie Afterburner oder HWiNFO überprüfen)? läuft irgendwas leistungsfressendes im hintergrund?
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.353
Der i5-2500K ist zwar mittlerweile deutlich veraltet, aber mehr als 20fps sollten definitiv drin sein. Der i3-8100 schaffte ja auch über 146fps im Test von CB und der sollte maximal doppelt so schnell sein wie der 2500K.

https://www.computerbase.de/2019-10/cod-modern-warfare-test/3/


Da wird irgendwas die Leistung fressen...
 

Denniss

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.474
ins gehäuse sehen ob der Lüfter sich noch dreht oder ob er bzw der Kühlkörper mit Wollmäusen komplett zu ist
 

FuchsDer

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
197
Lass das Spiel die Shader installieren und fummel nicht rum.
Nach der Installation sind die 100% CPU Auslastung im Menü auch weg.
 

Xino

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
4
Danke für eure Antworten. Ich versuche mal etwas klarheit zu schaffen.

Ich hoffe, dass das so ausreicht. Sieht man hier was auffälliges?
Temp und takt.png

Ein Bild der Prozesse sortiert nach CPU Auslastung wäre sinnvoller gewesen.
Im doofen Augenblick den Screenshot gemacht. Normal lag die Auslastung so bei ca 80-90%
Temp und takt.png
womit liest du die temps aus? wie sehen die unter last aus? taktet die CPU korrekt hoch (mit nem anderen tool wie Afterburner oder HWiNFO überprüfen)? läuft irgendwas leistungsfressendes im hintergrund?
Ich habe den Takt mit HWinfo und CPU-Z ausgelesen, die Temp. mit CoreTemp. Im Hintergrund läuft nicht Leistungsfressendes.
core takt.png

ins gehäuse sehen ob der Lüfter sich noch dreht oder ob er bzw der Kühlkörper mit Wollmäusen komplett zu ist
Alles sauber, wie es sein soll.


Lass das Spiel die Shader installieren und fummel nicht rum.
Das habe ich bereits gestern gemacht. Hat auch nichts geändert ;(


Aufgefallen ist mir, dass ich die CPU Lüfter nicht gesondert mit SpeedFan Ansteuern kann. Ich habe kein Boxed Lüfter, weiß aber auch nicht mehr wie sich das Teil nennt.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.032
@Xino:
die screenshots sind enstanden während das game lief? kannst du mal Cinebench R20 (single und multi) auf der kiste laufen lassen?

was mir auffällt: laut HWiNFO ist deine graka nur mit x2 angebunden. in welchem slot steckt die?

Ich habe kein Boxed Lüfter, weiß aber auch nicht mehr wie sich das Teil nennt.
foto machen und hier posten.

man kann sich die ganzen werte (takt, temps, auslastung etc) übrigens auch ingame anzeigen lassen.
FAQ: Performance-Probleme. Es Ruckelt. FPS brechen ein. Framedrops. Lags.

edit: vllt ne blöde frage, aber ruckelt es nur im startbildschirm oder auch richtig ingame?
 
Zuletzt bearbeitet:

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.403
Der 2500k trifft auf jeden Fall exakt die minimalen Anforderungen des Spiels.
Wenn das spiel diesen tatsächlich mit 90% auslastet, ist die CPU schlicht am Ende.
Übertakten wird auf deinem Board leider auch nix.
Schau trotzdem mal nach, ob die 1050ti richtig steckt und ob im Bios der PCIe-Slot evtl. falsch auf 2x eingestellt ist.
Das Board sollte odch auch PCIe 2 oder sogar 3 können, 1.1 kommt mir komisch vor.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.032
@DJKno:
OC geht doch mit P67.

das mit dem 1.1 ist aber in der tat etwas dem man nachgehen sollte. meine graka läuft laut GPU-Z auch mit 1.1, aber nur wenn sie im leerlauf ist. und das sollte hier eigentlich nicht der fall sein.
 

Xino

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
4
@Xino:
die screenshots sind enstanden während das game lief? kannst du mal Cinebench R20 (single und multi) auf der kiste laufen lassen?
Genau, die Screenshots sind mitten im Spiel während einer Runde entstanden. Cinebench R20 habe ich mal durchlaufen lassen. Ergebnis:

CPU: 1218 pkt.
Single: 315pkt
Mp ratio: 3,87

Es Ruckelt im Spiel auch. Die FPS sind halt so bei 25 - eher weniger.



Das Board sollte odch auch PCIe 2 oder sogar 3 können, 1.1 kommt mir komisch vor.
Die Karte steckte tatsächlich im falschen Slot. Jetzt wird mir auch PCIe 2 angezeigt. Allerdings hat sich dadurch nicht sonderlich viel verbessert.

@DJKno:

das mit dem 1.1 ist aber in der tat etwas dem man nachgehen sollte. meine graka läuft laut GPU-Z auch mit 1.1, aber nur wenn sie im leerlauf ist. und das sollte hier eigentlich nicht der fall sein.
Jupp. Die Karte war im falschen Slot. Allerdings ist die Leistung nicht besser gewurden. Und wenn, dann nur minimal.


Ich denke dass die CPU einfach zu schäbig ist. Wobei diverse Tests ja anderes behaupten. Komsich
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.032
@Xino:
sehr interessant, die ergebnisse bei CB20 sind deutlich höher als die von zwei 2500(K) aus der community hier (da waren es 916-963 multi und 264-266 single).

so richtig nen reim darauf machen kann ich mir hier nicht.
 

FuchsDer

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
197
Doch ich kann mir nen Reim drauf machen. Selbst wenn die Shader Installation Optisch abgeschlossen ist arbeitet es ganz gerne immernoch weiter.

Das siehst du ja daran das du die hohe Auslastung im Menu hast, das Prozedere ist noch nicht fertig...


Starte mal das Spiel und lass es ne halbe stunde im Menu ausharren.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.557
was komisch ist das er 90 % Auslastung anzeigt aber nur 55 % vom Game verbraucht werden.

Ressorcen Monitor mal öffnen und alle Prozesse nach Leistung sortieren.
 

Pissnagel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
455
teste mal deine ssd ob die villeicht nicht mehr so ganz mitmacht
 

Pheodor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
376
Bitte mach nochmal 'men Screenshot vom Taskmanager, aber lass dir diesmal beim Reiter CPU die Auslastung in absteigender Reihenfolge anzeigen. Wenn ich mich nicht verzählt habe, ergibt die sichtbare Auslastung zusammen 69,7%. Oben stehen aber 95%. Irgendwas, von dem wir nicht wissen, nuckelt an deinem Prozessor.

Im Anschluss bitte mit dem Reiter Arbeitsspeicher ebenso verfahren.
 

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.593
Das neue Call of Duty kannst Du mit Deinem Unterbau in Kombination mit der GPU vergessen.
Ich habe es eben selbst mal gegen getestet indem ich SMT und Cores deaktiviert habe und das Spiel kommt mit nur 4 Kernen nicht aus dem Gestottere raus.

Erschwerend kommt bei Dir die langsame Grafikkarte dazu, die gerade so das Minimum darstellt. Dein RAM ist wie aufgeteilt? 3*4, 8+4 oder 2*4+2*2? Da in CoD auch recht viel RAM alloziert wird könnte das auch erschwerend dazu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silverangel

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.607
Das neue Call of Duty kannst Du mit Deinem Unterbau in Kombination mit der GPU vergessen.
Quatsch mit Soße.
GPU Limit sogar hier.
Ne 1050ti vom TE ist natürlich nochmal deutlich schneller.
Der 2500k leistet etwa 60-70 FPS (mit OC bis um die 80)
Und 8GB Ram reichen ebenso. (TE hat 12)

Mit seinem Rechner sollte er MW ganz gut spielen können. Da hakt es also irgendwo, aber sicher nicht an zu schwacher Hardware.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top