10m HDMI-Kabel gsucht.

Xeandro

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
22
Ich möchte meinen neuen TV mit meinem Rechner verbinden und brauche dafür ein ca. 10 m langes HDMI Kabel. Mein erster Weg führte mich zu diesem Kabel http://www.amazon.de/deleyCON-kompatibel-Ethernet-Neuster-Standard/dp/B004VLMGVA/ref=cm_cr_pr_product_top. Nach der Lektüre einiger positiven und negativer Bewertungen bin ich stutzig geworden und dachte mir, ich frage hier mal nach Euren Erfahrungen und Tips.
Wie oben beschrieben suche ich ein 10m langes HDMI Kabel um einen aktuellen TV (Samsung UE48H6270SS) mit meinem PC (GraKa: Asus GF 560 Ti) zu verbinden. Meine Schmerzgrenze liegt bei 25€ (30€ wenn es sein muss), wobei ich einfach ein gutes P/L Verhältniss haben möchte. Ich will keine 2kg Gold an den Anschlüssen kaufen. Ein gutes, stabiles Bild und Ton (Abschirmung?), gute Verarbeitung und einen guten Sitz im Gerät sind ein Muss.
Ich weiß es ist kein 500€ Problem aber ich möchte mich jetzt auch nicht durch 2 Dutzend Hersteller testen und hoffe jemand hat einen Tip für mich. Bin bisher noch nicht von Euch entäuscht worden ;)

Danke im Voraus!!
Xeandro
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.549

xexex

Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
9.325
Ich möchte meinen neuen TV mit meinem Rechner verbinden und brauche dafür ein ca. 10 m langes HDMI Kabel. Meine Schmerzgrenze liegt bei 25€ (30€ wenn es sein muss), wobei ich einfach ein gutes P/L Verhältniss haben möchte.
HDMI ist bis maximal 5 Meter spezifiziert. Alles andere kann mit einem ganz guten (und meist teuren) Kabel gehen oder auch nicht. Für ein billiges Kabel wird dir also niemand eine Garantie geben können.

Ein gutes aktives Kabel gibt zb. hier:
http://de.startech.com/Kabel/Audio-Video/HDMi/10m-Aktives-High-Speed-HDMI-Kabel-HDMI-auf-HDMI-Stecker-auf-Stecker~HDMM10MA
 
Zuletzt bearbeitet:

zynisch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
Ich habe die 15m Version dieses Kabels seit ein paar Monaten im Einsatz. Keine Problem damit, wenn es vom PC zum AVR geht, der das Bild zum TV durchreicht. Komischerweise habe ich viele weiße Punkte im Bild wenn das Kabel direkt vom PC zum TV angeschlossen ist. Der TV (Plasma) ist aber schon etwas älter (2008), vielleicht hängt es damit zusammen. Bei 10m würde ich mir wenig Sorgen machen.
Direkt neben dem Kabel laufen Strom, Netzwerk, mehrere Lautsprecherkabel und ich habe keine Störungen.

@xexex
Es gibt keine Längenspezifikation in der HDMI-Norm. Was aber nicht heißen soll dass lange Kabel (eher ab 7m) nicht zu einem Glücksspiel werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:

NoemSis

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.462
Das Kabel ist gut, habe ich auch. Keinerlei Probleme. Mit dem günstigen roten von Amazon jedoch schon. Dieses war zu klein und hat gewackelt. Irgendwann ist ein Pin abgebrochen und das 15m Kabel konnte ich wegwerfen...

Achso, bedenke bei Bewertungen immer, dass die Meisten den Artikel garnicht erst Bewerten, oftmals nur wenn sie Negativerfahrungen haben.

Kannst bedenkenlos zugreifen ;)
 

SaarL

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.307
Mein 7,5m Kabel von Amazon hat 8€ (? +-) gekostet.
PS3 oder PC daran und spielen/Filme schauen -> kein Problem. Nichtmal ansatzweise.
Hab das auch schon sehr viele Jahre.

Vllt. hatte ich Glück und bin der Einzige, das kann ich natürlich nicht beurteilen ;)
 

Xeandro

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
22
Danke für die schnellen und hilfreichen Tips!!! Ihr liefert halt immer! :D

@ Darkscream
Primär werden Filme und Fotos übertragen. Präsentationen und Grafiken werd ich mir wohl auch mal aufm TV gönnen um zu sehen wie es wirkt. Spiele werden wohl die Ausnahme bleiben da der Rechner im anderen Raum steht.
Ich denke ich werde dein Kabel für 19,99€ mal testen.

Danke an alle!!
Xeandro
 

NoemSis

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.462
Top