16 GB USB Stick für große Datein?!

Snake0815

Newbie
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
6
Hallo ich habe mir einen NO NAME usb stick mit 16 gb zugelegt. jetzt wollte ich diesen zum backup meines outlook nutzen nur die Datei hat 5 GB und lässt sich nicht rauf kopieren an was kann das liegen.

Vielen dank an alle Helfer bereits im voraus.

mfg
 

[Stephan]

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.919
Formatiere den Stick mit NTFS, dann müsste es gehen.
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
@Snake0815

Stick einstecken,
Rechtsklick auf Arbeitsplatz/Computer -> Verwalten -> Datenträgerverwaltung
Rechtsklick auf Datenträger ? (Wechselmedium) -> Formatieren... -> NTFS

Dann kannst du auch Dateien größer als 2GB bzw. 4GB auf deinen Stick kopieren. ;)

Viel Erfolg
fuzzy

/edit
ABER ACHTUNG! Beim formatieren auf NTFS gehen alle Daten auf dem Stick verloren wenn du schon welche draufhast!!
Also erstmal sichern, dann formatieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
@Mastercheef

Mit Windows XP SP2/3 geht's auch.
Muss nicht unbedingt Vista oder Seven sein.

oki doki
fuzzy
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
ich hatte bei meine XP SP3 / SP2 nie NTFS zur Auswahl bei usb Sticks.
Hast Recht. :daumen:
Über die Datenträgerverwaltung ist nur Fat16 und FAT32 möglich unter Windows XP.
Mit Acronis DiskDirector z.B. kann man auch NTFS formatieren. :)

Also ist Voraussetzung, als NTFS Dateisystem zu formatieren, ein Vista- oder Win7 System.
Oder externe Programme wie z.B. das von mir genannte oder andere. ;)

grEEtz
fuzzy
 

AndyMutz

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.525
falls NTFS beim formatieren nicht zur auswahl steht, einfach als FAT32 formatieren und dann per CMD mit convert x: /fs:ntfs das dateisystem nach NTFS konvertieren.
alternativ unter vista/7 kann der stick auch mit exFAT formatiert werden, ist dann unter XP aber nur mit update lesbar.

-andy-
 
Top