230watt für ne geforce2pro???

waps

Captain
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3.348
ich hab den aldi pc mit pIII667 von anfang 2000...
da steckt neben der cpu noch ne tnt2pro, ne festpladde, brenner, cd rom und ne netzwerkkarte drin! meint ihr das reicht für ne geforce2pro statt der tnt? ich ahb gehört dass ne gf2 meh strom als ne tnt2 braucht ;)
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.972
Probieren geht über...!
Also ich glaub schon! Hatte selber einen Athlon 800 mit 2 7200 UDMA 100 Platten, Brenner, DVD und Geforce2 GTS laufen also werdens die 20 W weniger auch nich machen!

Kannst ja immer noch eine neues kaufen wenns nicht funtzt, aber das wird nicht nötig sein!
 
U

Unregistered

Gast
das reicht auf jeden Fall!
Andere betreiben einen Athlon TB 1333 mit eine GF2Ultra an einem 230 Watt-Netzteil.
Die höchsten Netzteile die es bei Dell gibt haben auch nur 230 Watt.
 

Prophet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
478
Wird glaub ich reichen, der P III saugt nicht so viel Strom wie der Athlon von der hier vorallem wichtigen 5V-Leitung, schon gar nicht bei der niedirgeren Taktfrequenz. Und die Geforce2GTS ist auch nicht so arg, die Geforce DDR war ne Stromsaugmaschine weil dessen Chip noch in höherer micro-Technik gefertigt wurde und damit mehr Strom verbrat (deswegen auch einer der grössten Heizwerke aller Grakas).

Kannst ja mal was das betrifft auf diesen Link hier schauen und es dir dann mehr oder weniger ausrechnen - geht sich aber sicher mit nem 230Watt Netzt. aus :)

Leistungsuafnahme aktueller Karten :
http://www.tecchannel.de/hardware/667/12.html
 
Top