580W be quiet! Straight Power CM E9 - Stromkabel zu kurz

Lev Arris

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.652
Hallo,

ich bin heute dabei meinen neuen PC zusammen zu bauen.

Netzteil: 580W be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold Modular
Gehäuse: Antec P-280
Mainboard: Asus P8Z68-V/Gen3 Intel Z68 So.1155
Rest: spielt hier nun keine Rolle

Das Netzteil wird unten eingebaut, u. ich wollte das P8 CPU Stromkabel hinter dem Mainboard entlang führen. Dafür ist das Kabel aber mind. 5 cm zu kurz.
So muß ich es über die Grafikkarte legen, was ich nicht gut finde. Und dann reicht die Länge gerade mal aus.

Dafür erst mal eine Schelte an be Quiet, das man hier bei der Kabellänge es nicht berücksichtigt, das die Netzteile in den meisten neuen Gehäusen unten liegt. Und man heutzutage das Kabel dann hinterm Mainboard entlang führt.

Bei dem Asus Mainboard ist der P8 CPU Stromanschluß nun auch noch ganz oben links auf dem Mainboard. Das ist doch bei den meisten Mainboards so.
Und so hoch ist das Gehäuse nicht. Es ist kein Big Tower.

Nun bin ich auf der Suche nach einer Verlängerung, und finde kaum was. Nur 1 Produkt habe ich gefunden, u. das hat auch noch eine Länge von 44 cm. Viel zu lang.
Nun weiß ich nicht ob es vielleicht gar nicht so gut ist, dieses Kabel zu verlängern..

Da bräuchte ich mal ein paar Meinungen zu, bzw. Links zu kürzeren u. qualitativ guten Verlängerungen. Will mir nicht durch Plünn da was versauen.

Gibt es von be Quiet Verlängerungskabel ?
Gibt es von be Quiet längere Kabel ? (das wäre das beste)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lev Arris

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.652
Ja, das Kabel sieht doch schon mal besser aus, als das was ich bei eBay gefunden habe. Danke !

Ich hab aber auch einen Fehler gemacht.
Hatte schon gesehen, das die Pure-Power Kabel nur 45 cm lang sind. Und deswegen ein Straight-Power Modell mit 55 cm länge genommen. Aber die Dark-Power haben sogar 60 cm. Und das wäre optimal gewesen.
Vielleicht sollte man mal zu dem Antec P 280 mal die Mindestlänge in die Details schreiben.
Das man bei dem Kabel mindestens 60cm Länge braucht.
Ergänzung ()

Das hier geht doch auch, oder ?
http://www.amazon.de/Lian-Li-PW-8-8-8-Pin-Verlängerung/dp/B003LU5DNA/ref=sr_1_21?ie=UTF8&qid=1329483538&sr=8-21

Ist inklusive Versand, u. damit günstiger.
Steht aber keine Artikelbeschreibung dabei. Sieht aber so aus, das es sowas ist.
 

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.702

drdave

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
939
Hab das be quiet! Straight Power E9 CM 480W ATX 2.3 gestern gekauft.

Hab das Stromkabel wie der Threadersteller durch mein Fractal R3 Gehäuse hinter dem Mainboard durchgeführt. Das Kabel ist einfach zu kurz, warum begreift der Netzteilhersteller nicht, das es auch PC-Gehäuse mit Kabelmanagment gibt und es dafür ein dementsprechend längeres Kabel braucht.

Es fehlen einfach 5 cm, selbst dann wäre es noch zu stramm. Wünschenswert ist eine Kabellänge von 750 mm anstatt den 550 mm. Rumstückeln mit Verlängerungen ist definitiv keine Alternative!

Denkt mal nach be quiet!!!! Würdet ihr die heutigen Gehäuse mit euren Netzteilen testen, hättet ihr das sicherlich schon bemerkt. Ansonsten hört auf die Endverbraucher und verlängert das Kabel in Zukunft um 200 mm, damit jeder zufrieden sein kann.

Aus diesem Grund ein dickes Minus für dieses Netzteil.... !
 

Lev Arris

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.652
Ah, ein Leidensgenosse :-)

Ich habe Be Quiet mal angeschrieben und gebeten, das sie mir ein 60 cm langes Kabel senden.

Erste Antwort: Ist nicht zum Pure Power kompatibel.
Ich habe ein Straight Power !
Nun bin ich auf die 2. Antwort gespannt.

Wäre toll wenn sie es machen. Meinetwegen zahle ich auch den Versand u. sende das andere dafür zurück.
Verlängerung wäre unschön.

Mein Gehäuse ist dabei nicht sehr hoch. Ist niedriger wie meine beiden alten größeren Midi-Tower.
Die Gehäuse von heute gehen ja eher mehr in die Länge wegen Grafikkarten, u. in die Breite wegen Kabel verstauung hinterm Mainboard u. großen CPU-Kühlern.

So ist man ja gezwungen zur Darkpower Serie zu greifen. Nur wegen längeren Kabeln.
Aber will das Netzteil nun nicht umtauschen.
 

Stefan@be quiet!

deaktiviert
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
684
Hallo

Für die Straight Power Geräte verfügen wir nicht über längere Kabel als den beiliegenden.
 

Lev Arris

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.652
Aber für die Dark Power Geräte habt Ihr doch längere Kabel, u. die müßten doch den gleichen Anschluß für die Straight Power Geräte haben.

Oder soll das gleichzeitig heißen, das jegliche Verlängeung nicht kompatibel ist ?
 

Stefan@be quiet!

deaktiviert
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
684
Hallo

Die Kabel des Dark Power Pro P8 und P9 sind nicht mit dem CPU Anschluss deines Straight Powers kompatibel, da sie mehr pins besitzen.
 

PfanneR

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
930
Hatte das selbe problem beim einbau meines E9. Musste auch vorne rum verkabeln, leider....
 
S

seven.7EN

Gast
Musste es bei mir so verlegen:

Wäre fast zu kurz gewesen, allerdings finde ich es nicht schlimm, dass es nun auf dem Mainboard liegt, wäre es gänzlich zu kurz gewesen, dass wäre schlimm.
 

Taico

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
62
Netzteil: 580W be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold Modular
Gehäuse: Antec P-280

gleiches Problem bei mir.. für den Preis von knapp 100€ finde ich könnten die Kabel schon 5-10 cm länger sein, grad das 8pin, welches bei 99,9% aller MBs ganz oben eingesteck wird... naja verlängerungskabel dran und gut ist, so muss man wenigstens niemandem der den PC von innen sehen will erklären was das fürn kabel is was da so rumhängt :)
 

guenni11

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
85
bei älteren Gehäusen mit Netzteil oben hängen dann wieder die langen Girlanden in der Kiste rum und stören den Airflow.
Ich hab mir daher von Molex die passende Crimpzange und das passende Werkzeug zum entfernen der kontakte besorgt und ändere die Kabellänge je nach Anforderung.
Ist allerdings nicht billig.
Stromkabel zu den Sata Laufwerken kann man übrigens ohne Spezialwerkzeug ändern zumal die entsprechenden Stecker im Handel sind.
 

guenni11

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
85
Hatte bisher immer das Problem, die langen "Girlanden" und überflüssigen Kabel zu verstecken oder sauber zu verlegen.
Benutze allerdings prinzipiell Fortron Netzteile. Da scheinen die Kabel besonders lang zu sein.
 

Gleipnir

Captain
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
3.740
dazu kann ich nichts sagen, auf der normalen FSP Seite findet man auch nur die OEM Netzteile und die URL die bei einigen Tests angeben ist führt obwohl von 2011 zu einen Immobilienfirma :freak:
 

guenni11

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
85
Bei Conrad findest du Fortron-Netzteile.
Hab meins dort vor 4 Jahren gekauft (Fortron Bluestorm 500W) und das läuft noch astrein. Auch die Daten stimmen immer noch.
Ich bin Elektroniker und habe die Möglichkeit das nachzumessen.
Auch be Quiet läßt bei FSP Netzteile bauen.
 

Chris@bequiet!

bequiet! Support
Dabei seit
März 2012
Beiträge
122
Hi Leute,

Man sollte immer vor dem Kauf schauen wie lang Kabel generell sind. Man kann aber auch nicht sagen das die Kabel bei Hersteller XY immer lang sind. Wir haben auf jeden Fall auf das Community Feedback gehört und alle Netzteile von Pure power aufwärts mit längeren Kabeln ausgestattet, wo es nötig war. Wenn ihr noch die alten Längen habt, dann kann man sie mit Adaptern verlängern. Falls ihr noch Fragen habt stehe ich zur Verfügung.

Chris
 

Gleipnir

Captain
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
3.740
Sollte, die Leute sind aber teilweise nichtmal mehr in der Lage die Preise richtig zu vergleichen und da verlangst du das die schauen wie lange die Kabel sind. ;-)
 

drdave

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
939
Hi Leute,

Man sollte immer vor dem Kauf schauen wie lang Kabel generell sind. Man kann aber auch nicht sagen das die Kabel bei Hersteller XY immer lang sind.

Chris
Hör mal her, wir verlassen uns darauf wenn wir ein Produkt eines Deutschen Herstellers kaufen, das es einfach passt, ohne groß nachzudenken. Wenn ihr dieses Qualitätmerkmal nicht erfüllt könnt, dann wird die Zukunft wohl weniger rosig für euch.

Es gibt kein Netzteil der Straight Power E9 CM Reihe mit längeren Kabeln als 550 mm.

Nur wegen 5 cm längeren Kabeln werde ich mir sicher nicht das 40€ teuere P9 Kaufen, welches für mein System, mit 550W zu überdemensioniert ist.

Wenn du uns mit deinen Statements zu einem anderen Hersteller treiben möchtest, bist du auf dem richtigen Weg.

Gruß
 
Top