7900gs

Salmonelle

Lieutenant
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
893
Hallo leute: was ihr von der karte haltet, um meinen alten pc aufzurüsten!

wo kann man diese noch kaufen?

oder etwas ähnliches??

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Oh ja sorry: das habe ich vergessen hinzuzuschreiben: habe einen agp port!!

Intel pentium 4 mit 2,8 gb und 2 gb ram
 
Salmonelle, du bist ganz nah daran schon vor deinem Marktplatzzugang einen Hinweis zu kassieren.
Die Regeln bestehen nicht umsonst und sind wohl durchdacht.

Käufe und Verkäufe werden hier nur im Marktplatz geduldet. Nimm also bitte oben deine Suchanfrage wieder raus!
 
Brigitta jetzt mal ehrlich: wenn man seit 1 1/2 jahren hier mitglied ist aber nochnicht 50 beiträge hat sollte das doch an irgendwas liegen oder????? Vllcht dadran, dass ich einfach nicht soviel ahnung habe, um jemandem tips zu geben!?

Nur wieso solllte ich desshalb nicht von jemandem etwas gebrauchtes kaufen??
 
bis zu 60 euro... und im moment habe ich eine x800 pro verbaut. ich spiele bf2 , cod 4 und würde gerne auch cod 5 spielen :)

gruß
 
Cod 5 mit dem Prozessor dürfte schwer werden!

also, wenns geht sparen und nen günstiges zb AMD system aufbauen...da biste doch mit 500/600 euro dabei und kannst neue games auch spielen!
 
ja: also ich habe mir folgendes gedacht:

Ich kann ja jetzt auch schon bf2 und cod 4 spielen... aber nicht mit sooo guten einstellungen!
Ich würde jetzt nochmal etwas aufrüsten und dann in einem halben jahr auf die neue graka generation in verbindung mit dem intel i7 bauen...

gruß
 
Alternativ wäre ein Verkauf deiner alten Komponenten(Ram-Board-CPU-Graka).
um die 80€ wären beim richtigen Käufer realistisch,mit Glück mehr-mit Pech weniger.
Zusammen mit deinen 60 €(oder ein paar mehr)wäre sowas in der Art drin.
http://geizhals.at/eu/?cat=WL-24022
Und mit dem Board könntest du sogar die neuen Phenoms die diesen Monat rauskommen einsetzen.

Zu i7 würd ich garnicht raten.Da gibt es wohl ein paar Schwierigkeiten.
http://ht4u.net/reviews/2008/intel_core_i7_strom/
Außerdem ist das was du momentan bekommst eh quasi eine Serverplattform,der Desktop kommt erst mitte des Jahres.
 
kann ich damit schon bf2 auf hoher auflösung spielen? und gta 4 auf niedriger??

gehen denn meine alten komponenten zu nutzen, wie netzteil, laufwerke, festplatte etc???
 
Zuletzt bearbeitet:
gehen denn meine alten komponenten zu nutzen, wie netzteil, laufwerke, festplatte etc???

oder kannste mir da auch noch wa sbilliges raten??
 
Das NT wird der Schwachpunkt sein.Ich denke mal das ist genauso alt wie der Rest des Rechners?
Ein Paar Daten vom Typenschild wären nicht schlecht.
Und du kannst nur 2IDE-Geräte anschließen.Also eine HDD und ein Laufwerk.

Ich hab die Geizhalsliste oben mal erweitert,das wäre meine Basis für einen Low-Buget Gamer-PC wenns ganz neu sein soll.
Du kannst ja dann was rausnehmen wenn du's weiterverwenden willst.
 
Ok! Das sieht doch schonmal sehr gut aus!

Wenn ich mir in einem Halben Jahr einen high end pc anschaffen will, gibt es da komponenten, die ich in dem rechner dann weiter verwenden kann? Oder wie würdest du das machen?
habe eben gesehen, dass es netzteile mit mehr power für wenigger gibt: wodrauf sollte man achten: das netzteil kann man doch zb weiterverwenden oder nicht<??

wie gesagt, es soll ein überbrückungs gamer pc sein!

vielen Dank!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Board schluckt wie gesagt auch die neuen Phenoms.
Das NT sollte man vielleicht eine Nummer größer nehmen,aber dann sollte es locker reichen.
DVD,Gehäuse und HDD kannst du definitiv weiterverwenden.
Beim Speicher kommts drauf an für welche Plattform du dich entscheidest.
Falls du das Board behälst und später einen Phenom kaufst wären 2x2GBRam vielleicht eine Option.

CPU Und Graka ständen dann halt zum Verkauf,sollte aber kein Problem sein die loszubekommen.
 
wie gesagt, wollte später schon wieder auf intel wechseln....

Kannste mir ein größeres netzteil raussuchen? Ich weiß nicht welches ich brauche!!

Danke
 
Zurück
Oben