7900gt vs 7950gt?

MightyMoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
509
Hallo Die frage ist lohnen sich die ca 60€ mehr für eine 7950gt? mit 512mb oder reicht eine 7900gt mit 256mb aus? die herrsteller sind ja uninteressant müssen ja alle nach sleben layout bauen? suche eine karte für 200€
 

MightyMoe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
509
Tja eigentlich wollte ich ja bei nvidia bleiben aber andererseits hatte ich nich nie ne ati karte :D

hab da immer so angst wegen den treiber problemen usw hab da nix gutes gehört

das ganze soll mit einem e6600 laufen crossfire is mir aber egal


http://hardware.thgweb.de/charts/grafikkarten.html?modelx=33&model1=519&model2=547&chart=225

bei thg ist blos doof das teilweise im sli und im cf getestet wird


bringen die 512mb eigentlich was?


problem ist noch das einen wasserkühler für die 7xxxx habe den wollte ich eigentlich wieder verwenden fallen die preise eventuell noch für die 7950gt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
da frag ich mal direkt, was is mit der x1950 pro?

kostet zZ 180€ und ist leistungstechnisch auf dem niveau der 7950gt
siehe zb hier
http://www.tweakpc.de/hardware/tests/graka/sapphire_radeon_x1950_pro/s05.php
Hättest du dir ,aö alle Benchmarks angesehen, nicht nur die völlig uninteressanten Synthetischen wie 3DMark welche nun mal kaum Aussagekräftig sind, wüsstest
du, das eine X1950Pro keineswegs so schnell wie eine7950GT ist. Zwar gibt es einige Spiele in der die X1950pro mal einen hauch vor der 7950GT liegt, in den meisten Titeln aber doch etwas nachhängt. Eine 7900GT wäre hier eher mit der X1950pro zu vergleichen.

Für unter 200€ gibt es allerdings derzeit keine Alternative von nVidia. Hier ist die X1950Pro klar das beste Stück Hardware. Schneller als eine 7900GS, knapp schneller als die 7900GT und manchmal (in extrem Shaderlastigen Spielen wie Oblivion, Gothic3) vor einer 7950GT, was aber selten der Fall ist.

Und Nein... es macht kein Sinn für 512MB 60€ mehr zu bezahlen. Es quasi keinen Leistungsgewinn. Und wen, dann ist er mit mageren 2-4% lächerlich gering. Auch macht 512MB erst in Auflösungen mit 1600x1200 und AA + FFA Sinn. Und dafür sind die KArten meist so oder so zu Schwach. Grade die kommenden Spiele werden Sicherlich nciht mit einer 7950GT 512MB in solchen Auflösungen mit Max. Details Spielbar sein!
 

MightyMoe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
509
dann siehts wohl so aus das ich mich zwischen einer 7900gt oder radeo x1900pro entscheiden muss es sei denn die preise für die 7950gt fallen noch.

Welchen herrsteller sollte mann bei der 7950gt nehmen und welchen bei der x1900pro?
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Bei einer 7950GT würde ich entweder eine von Gainward nehmen, oder Xpertvision, beid e haben meiner Meinung nach die besten Kühllösungen, wobei Xpertvision sogar meist sehr günstig ist.

Und bei der X1950pro (Vorsicht, gibt noch die X1900GT das ist das Vorgängermodell), hat ASUS grade eine schöne Karte mit gutem Kühler.
 

MightyMoe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
509
wie siehts mit der sapphire aus? eigentlich ist der herrsteller ja egal da alle nach selben layout bauen müssen oder? und sich nur von austattung und kühlung unterscheiden? Problem ist nur das ich noch nen wasserkühler für die 7er serie hab den wollte ich eigentlich wieder nutzen wieviel schlechter ist denn die 7900gt?
 

flatworm

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.287
Wie kommst du eigentlich auf die 60,- Unterschied zwischen 7900GT und 7950GT? Die 7900GT gibts ab 200,- und die 7950GT(256MB) ab 220,- Bei nur 20,- Differenz würde ich ohne zu zögern die 7950 nehmen. Aber halt nur wenn ich mich zwischen diesen beiden entscheiden müßte.
Ansonsten würde ich die 1950XT nehmen. Die gibts für 240,- und schlägt die 7950GT(512Mb) dicke.
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.357
hier war aber die rede von einer mit 512 MB
bei der 256mb version würde ich die 1950 pro in jedem fall vorziehen!
und der 512mb version ziehe ich die x1950xt vor.

@silverbuster
und hättest DU dir mal alle benchmarks angesehen , nicht nur spiele auf Doom3 engine, bei der NV klar im vorteil ist so sollte dir aufgefallen sein, dass in etwa gleichstand herrscht, und die 1950 pro vor allem bei ativiertem HDR DEUTLICH vorne liegt.
der vorteil sind lediglich die 512 mb, was sich in sehr wenigen spielen (CoD2) bemerkbar macht.. aber der mehrpreis dafür ist nicht gerechtfertigt
 
Zuletzt bearbeitet:

flatworm

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.287
Warum? 7950GT 512Mb und 1950XT kosten ungefähr genauso viel. Die 1950XT ist trotz weniger Speicher aber viel schneller. Sogar die 1900XT mit 256Mb schlägt in Quality-Einstellungen die 7950GT(siehe hier) und die 1950XT ist ja nochmal ein paar Prozente schneller.

Edit: sorry, falsch gelesen. Du würdest ja auch die 1950XT vorziehen. ;) Insgesamt stimme ich mit dir überein, es ging mir nur um den Vergleich zwischen 7900 und 7950. Persönlich würde ich auch ATI nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Diese X1950pro von ASUS hat einen leisen Kühler und gibts schon ab ca. 170€
http://geizhals.at/deutschland/?a=220668&t=alle&plz=&va=nachnahme&vl=de&v=l#filterform
Sie liegt Leistungstechnisch in etwa zwischen einer 7900GT und einer 7950GT. Ich denke dafür das sie 60€ weniger als eine 7950GT oder X1950XT kostet, ist sie trotzdem ziemlich flott. Damit solltest du bis mitte/ende nächsten Jahres gut zurande kommen und dann auf DX10 umsteigen.
Leider gibts die günstigeren X1950XT Karten nur mit dem doch recht nervigen Standard Kühler der alten X1900XT Reihe.
 
Top