News AC Silencer nun auch für GeForce 6600 (GT)

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.018
Die nVidia GeForce 6600 GT gehört sicherlich zu den Grafikkarten, die aufgrund ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses mit am häufigsten gekauft wird. So bekommt man für knapp 180 Euro eine schnelle und technisch weit entwickelte Karte, welche aber bei einigen günstigeren Modellen einen gravierenden Nachteil hat: Die Lautstärke.

Zur News: AC Silencer nun auch für GeForce 6600 (GT)
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
"Die Lebensdauer des Lüfters soll bei 27400 Betriebsstunden liegen."

Spinnt mein Windows-Taschenrechner oder sind das tatsächlich nur ~3,1 Jahre? Fände ich arg wenig, wenn schon die vom Hersteller angegebene und üblicherweise nicht besonders realistische Lebensdauer bei so kurzer Zeit liegt.
 

THE DEPUDEE

Captain
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3.370
Schade, dass eine Lösung für die AGP Varianten immernoch auf sich warten lässt. Wieso haben die das das Teil nicht einfach ein bischen breiter gemacht. Dann würds auch mit den AGP Ablegern funktionieren...
Schade, schade, schade.
 

re5k

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
709
geil für die 20€ absolut empfehlenswert.
werd mir so ein teil höchstwahrscheinlich gleich mal holen :)
 

d.s

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
16
Erst dauert es ewig, bis die 6600GT-Karten für den AGP-Slot rauskommen und nun ist es noch nicht einmal gewiss, ob/wann Arctic Cooling auch einen entsprechenden Kühler dafür auf den Markt wirft.

Lohnt sich dieser Kühler (von der Lautstärke her) überhaupt, wenn der Kauf einer 6600GT von MSI oder Leadtek - welche ja von Haus aus leise sein sollen - geplant ist?

Da wir gerade beim Thema sind: Die Leadtek-Karte gibt es dem Anschein nach in zwei Ausführungen: Die, die man von den Bildern kennt, also mit dem Fächer-förmigen Kühler mitsamt dem relativ großen Lüfter und dann liest man in mehreren Onlineshops was von einem "nVidia-Fan" - ich interpretiere das als die Standard-Ausführung welche auf dem Original-nVidia Grafikboard sitzt und sehr laut ist.
Kann das jemand bestätigen?
 

.t1mo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
332
Hab mir am Freitag ne "Gainward Ultra/1960 XP GS GLH" gekauft (fuer AGP).
Besonders laut ist die Karte nicht wirklich... nur da ich mein Rechner auf Silent getrimmt habe empfinde ich es schon ein klein wenig "stoerend" umso mehr freue ich mich, dass es endlich auch mal was fuer die 6600GT Karten gibt... dummweise mal wieder nicht fuer AGP, ich hoffe allerdings, dass sich das bald aendern wird und Arctic Cooling hier nachziehen wird!
 

d.s

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
16
"Spinnt mein Windows-Taschenrechner oder sind das tatsächlich nur ~3,1 Jahre?"

Läuft dein PC 24 Stunden am Tag?

Multipliziere die 3,1 Jahre mit zwei oder drei.
 

THE DEPUDEE

Captain
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3.370
d.s, das hast du völlig richtig bemerkt. Ich hab die Version mit dem Nvidia Referenzkühler abgegriffen und der ist für mein Empfinden auch schon sehr leise.
 
Zuletzt bearbeitet:

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590

Wolfgang

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.018
Zitat von Carsten:
Spinnt mein Windows-Taschenrechner oder sind das tatsächlich nur ~3,1 Jahre? Fände ich arg wenig, wenn schon die vom Hersteller angegebene und üblicherweise nicht besonders realistische Lebensdauer bei so kurzer Zeit liegt.
Ich würde auch sagen, dass man das so kaum verallgemeinern kann. Es wird zwar wenige Leute geben, die ihren Rechner 24h on haben, aber dann werden nach drei Jahren sicher auch andere Lüfter ausfallen. Dies ist nunmal auch enorm viel, was zu bedenken ist.
Außerdem wird dies wohl eine minimalangabe sein, die jedes Exemplar packt. Mehr wird wohl öfters drin sein.
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.011
Zuletzt bearbeitet:

tbase

Newbie
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
7
Auf der Homepage von AC steht was von einer Lebensdauer von 274000 !!!! Stunden - nicht 27400. Wohl ein kleiner Tippfehler ;)

Damit dürfte die Diskussion geklärt sein und die Welt ist gerettet.
 

athlonforever

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.553
auch wenn er nur 3,1 jahre hält, denke ich das man nach 2 jahren sich ne neue graka kaufen würde :)
 

Nitsh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
257
Wenn ein Rechner 24h am Tag läuft, wird wohl die Festplatte als erstes ins Grass beissen. Die sind für den "normal-Gebrauch" ausgelegt. (ein paar Std. pro Tag)
 

KRONOX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
56
Wie kommt ihr auf 3,1 Jahre?
274000 Betriebsstunden : 24 h/Tag = 11416 Tage
11416 : 360 = über 31 Jahre

Das dürfte lange genug sein würde ich sagen.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Lies' den Thread - dann weisst du Bescheid. =)
 
Top