Accelero S1 Rev.2+Turbo - Was ist zu beachten?

dDave88

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216
Tagchen,


ich bin immer noch unsicher was das wechseln des VGA Kühlers bei meiner Saph. HD4870 angeht... viele berichten von Hotspots (was genau ist das eig) und anderen Problemen.

Was brauche ich denn wenn ich diese Teile anbringen wollte? Und was muss ich zusätzlich beachten?
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Arctic-Cooling/Arctic-Cooling-Accelero-Turbo-Modul::7579.html
http://www.caseking.de/shop/catalog/PC-Zubehoer/VGA-Kuehler-Heatpipes/Alle-VGA-Kuehler/Arctic-Cooling-VGA-Cooler-Accelero-S1-Rev2::6772.html

hab gelesen das diese Kombination Ultraviel bringt und auch bei Edelgrafikarten.de ist sie verbaut... nur wie kann ich ungewollte hitzeprobleme auf der Karte selbst vermeiden?

EDIT: Hier mal Pic von meinem System http://i211.photobucket.com/albums/bb191/ddave_bucket/M4110004.jpg

danke euch schon mal^^
 
Zuletzt bearbeitet:

SGE-4EVER

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
630
Da brauchst du garnichts, die werden einfach aufgesteck. Ist alles schon an den Turbomodulen dran. Bei meiner 7900GS haben die Turbomodule über 10 Grad gebracht, und hören tue ich sie nicht.
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.079

dDave88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216
Puh danke euch...

Ist der Yate Loon nicht zu laut??? Oder wie betreibt man den?! Hab auch gehört as die Lüfter im Gehäuse alle runtergeschraubt werden, da sie so trotzdem noch ausreichend gut kühlen und dafür aber leiser werden.
Und 2 mal 8 von diesen kleinen ??? wo kommmen die denn dran?
 

Moros

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350
Ein Hotspot ist wie der Name schon sagt ein "heißer Punkt". Damit sind also die wärmsten Stellen auf einer Graka, einem Motherboard oder einer CPU gemeint.

Bei der HD4870 werden die Spannungswandler sehr heiß. Deshalb sollten diese unbedingt mit passiven Kühlkörpern und Luft gekühlt werden. Statt der Turbomodule würde ich zwei 92 oder 100mm Lüfter wie hier (ganz unten) nutzen:
http://www.edel-grafikkarten.de/index.php?cat=c37_HD-4850.html

Sollte dich die Lautstärke weniger interessieren, kann man auch zum Arctic Cooling Accelero Twin Turbo greifen:
http://geizhals.at/deutschland/a320798.html

Eine Kombination aus dem Accelero S1, passiven Kühlkörpern auf den Spannungswandlern und zwei Lüftern kühlt die Karte hervorragend und sehr leise. Damit wird die GPU unter Vollast maximal 60°C warm, im Idle sind es ca. 40°C. Die genauen Werte hängen natürlich vom Gehäuse und der Belüftung ab.
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Ein Hotspot ist ein, gegenüber umliegenden Gebieten, wärmerer Bereich.
Die Zalman VGA Heatsinks sind gut, die würd ich auf alle Fälle nehmen. Weiterhin würde ich aber zur Sicherheit, auch wegen dem Hotspot Problem, derzeit lieber 2*92 verbauen - diese decken das PCB besser ab als ein 120mm

edit: 1 Minute too late :p
 

dDave88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216

SGE-4EVER

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
630
Die Gehäuselüfter einfach mit einem Kabelbinder am S1 befestigen, das passt dann schon.
 

dDave88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216
Und die kleinen Kühler werden einfach auf die Rückseite der Graka geklebt? Auf alle silbernen Stellen (jetzt ganz blööd^^)?
 

dDave88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216
Wo finde ich den denn?

Meinst du u.a dieses Bild hier? https://pics.computerbase.de/2/2/1/0/3/30-1080.45855294.jpg
Da muss ich mir die Graka halt nur andersherum vorstellen... jetzt weiss ich welche Stellen das sind... (also diese schwarzen, nur halt auf der anderen seite)

Da müssten doch 8 stk reichen, oder? Ich meine das risiko das da hotspots entstehen dürfte doch nicht größer sein, als mit dem orginal kühler oder? und der muss ja schließlich i.O sein!
 
Zuletzt bearbeitet:

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
https://www.computerbase.de/2008-07/test-radeon-hd-4870-cf-vs-geforce-gtx-260-sli/3/#abschnitt_powercolor_radeon_hd_4870
Bild 16-18

:rolleyes:

Ich meine das risiko das da hotspots entstehen dürfte doch nicht größer sein, als mit dem orginal kühler oder? und der muss ja schließlich i.O sein!
Der Stock-Kühler, deckt das PCB komplett ab - kühlt die Spawas, VRAM und Chip in einem Durchlauf. Ein Accelero S1 liegt erstens mal nicht auf und erzeugt keinen "Tunnelfluss". Montierst du nun einen 120er mittig, liegen die Spawas wohl seitlich versetzt nicht direkt im Luftstrum, daher würd ich ja auch 2*92mm sagen.

Die 4870 scheint in dem Sinne wieder etwas kritischer geworden zu sein.

8 für die VRAMs und 2-3 für die Spawas je nach Maße.
Du kannst auch die Zalman und die serienmäßig mitgelieferten beim S1 kombinieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

dDave88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216
Danke und Ja genau... es sind doch diese Schwarzen Stellen gemeint oder? Die bleiben doch auch so schätze ich mal, nur auf der anderen Seite, da wo sie schon quasi frei liegen (weiss nciht wies heisst^^), da müssen diese passiv kühler teile drauf!?
Aber da sollten doch 8 reichen oder? [Man knnte ja auch mit 6 auskommen wenn man 3 stk auf 4 felder verteilt^^, kleiner scherz]
Aber mal ehrlich... ist die Gefahr eines bösartigen hotspots echt höher als mit dem Original kühler? es wird doch alles besser gekühlt?!
 

SGE-4EVER

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
630
Nein, die Speicherkühler kommen auf die schwarzen Stellen. Das sind nämlich die Speicherchips.
 

Red_X

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
102
Gute Ergebnisse erzielst du, wenn

- die rote Grundplatte vom Standardkühler noch auf der Karte sitzt
- der Acc S1 richtig draufgeschraubt wurde
- ein oder zwei 120mm Lüfter auf dem Acc sitzen

Allerdings musste ich ein paar Lamellen am Ende verbiegen, da er sonst mit der roten Grundplatte kollidiert ;-). Kühlt perfekt, ob du dann noch Kühler auf der Rückseite brauchst bezweifel ich, denn wenn es nötig wär hätte wären da schon standardmäßig welche drauf!
 

dDave88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216
Achsoo... aber wie passen diese Passiv-Körper denn zwischen Acc.S1 und die Graka??? Ich meine, es wird schon gehen^^, da ihr davon ja alle redet, nur kann ich mir das garnet vorstelen...
Und könnt ihr mir vll alternativen für die Noiseblocker bei Caseking nennen? auch möglichst günstig etc...
Sonst würde ich dieses Zusammenstellung hier nehmen:
Für Graka:
1x Accelero S1 http://www.caseking.de/shop/catalog/PC-Zubehoer/VGA-Kuehler-Heatpipes/Alle-VGA-Kuehler/Arctic-Cooling-VGA-Cooler-Accelero-S1-Rev2::6772.html
2x 92mm Xilence Red Wing Fan http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Xilence/92mm-Xilence-Red-Wing-Fan::3655.html
1x Zalman VGA-Ram Heatsinks ZM-RHS1 http://www.caseking.de/shop/catalog/PC-Zubehoer/Ram-Kuehler-Heat-Spreader/Zalman-VGA-Ram-Heatsinks-ZM-RHS1::1938.html
Case:
1x hinten raus blasend: http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Xilence/80mm-Xilence-Red-Wing-Fan::3654.html
1x http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Luefterschrauben/Luefterschrauben-4-Stueck-black::6356.html
1x vorne rein saugend:
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Xilence/120mm-Xilence-Red-Wing-Fan::3656.html
[In mein Case passen eig nur 80er Lüfter, nur denke ich, weil vorne nen feld mit 4 plätzen für 80er lüfter sind, dort nen 120er drankriegen kann, besonders mit diesen schrauben...]

Fragen:
Ist das denn so OK... wegen den Lüftern für die Graka?
Die sind doch eig auch leise oder?! ich meine wenn da steht ~19dbA
und bei den übrigen auch so ca. 19-20... ist doch i.O oder? Ich kann mir grad nciht vorstellen, wie laut was ist, aber 19dBA müssten doch leise sein oder? und die werden dann doch noch reguliert oder?
Das sind jetzt 4 Lüfter, in meinem P5Q bietet steht allerdings, dass ich 1x CPU Fan Connector (ist klar^^), 2x Chassis Fan Con. und 1x Power Fan Connector habe.... So kann ich nur 2 von den Lüfter direkt ans MB anschließen...
was macheich denn mit den anderen?
 
Zuletzt bearbeitet:

dDave88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216
Meintest du jett nur die Gehäuselüfter, oder auch die die auf die graka kommen? Weil da sollten doch 2x 92mmm drauf oder?
 

Moros

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350
Die Laustärkeangaben der Hersteller sind leider bedeutungslos, da es keine einheitlichen Vorgaben zur Messung der Lautstärke gibt.
Wenn du mehrere Lüfter mit gleicher Drehzahl hast (z.B. auf der Graka), dann schließ sie mit einem Y-Kabel zusammen (http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Adapter-Kabel/3-Pin-Y-Kabel::177.html). Damit kannst du zwei Lüfter über den gleichen Anschluss auf dem Mainboard regeln.

@edit
An deiner Stelle würde ich vorn einen 120mm Lüfter mit 800-1000rpm verbauen. Der muss dann auch nicht geregelt werden. Die beiden Graka-Lüfter per Y-Kabel an den einen Mainboard Anschluss und hinten zwei 80mm Lüfter (auch per Y-Kabel) an den zweiten CHA_FAN Anschluss.
 
Zuletzt bearbeitet:

dDave88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
216
Danke für den Tip... dannbleibt aber immer noch einer der dann kein Platz hätte^^ Gibts da auch nen trick?

Sind die Xilence echt so mies?^^

@Moros: Hört sich nciht schlecht an... jetzt kommt nur wieder die frage welchen 120er mit 800-1000 [der kommt doch dann an einen 4-Pin anshcluss oder]
Da wären bei caseking:
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Arctic-Cooling/Arctic-Cooling-Fan-AF12025L-120mm::4116.html
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Scythe/Scythe-Slip-Stream-120mm-SY1225SL12L-800rpm::10803.html
etc...^^
Der Scythe hört sich da doch gut an, oder?

Also dann:
1x Accelero S1 http://www.caseking.de/shop/catalog/...ev2::6772.html
2x 92mm Xilence Red Wing Fan http://www.caseking.de/shop/catalog/...Fan::3655.html
1x Zalman VGA-Ram Heatsinks ZM-RHS1 http://www.caseking.de/shop/catalog/...HS1::1938.html

1x(2x) 80mm Xilence Red Wing Fan http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Xilence/80mm-Xilence-Red-Wing-Fan::3654.html
1x Scythe Slip Stream 120mm http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Scythe/Scythe-Slip-Stream-120mm-SY1225SL12L-800rpm::10803.html
1x (2x) LüfteSchrauben [weiss nciht nob bei den Xilence welche dabei sind] http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Luefterschrauben/Luefterschrauben-4-Stueck-black::6356.html
1x (2x) 3-Pin Y-Kabel http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Adapter-Kabel/3-Pin-Y-Kabel::177.html
=(inkl.Vers.) 44,47€ (49,65€)

Ist das vernünftig... ode rsind die Xilence wirklich totaler mist?!
Bei denen reicht es doch auch wenn sie nur auf 1000rpm laufen oder? Oder muss man bestimt erst mal testen schätze ich^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Top