News Acer Predator X38 P: IPS-Monitor mit „1 ms“ und bis zu 175 Hz im 24:10-Format

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.701
Ein größerer Acer-Monitor für Spieler wurde im chinesischen Handel gesichtet. Der Predator X38 P stellt die Auflösung von 3.840 × 1.600 Pixeln auf 37,5 Zoll im 24:10-Format dar. Das IPS-Display arbeitet mit 144 Hz (bis 175 Hz per OC) und nominell 1 ms. Zudem gibt es ein G-Sync-Modul. Die Ausstattung ähnelt dem LG 38GL950G sehr.

Zur News: Acer Predator X38 P: IPS-Monitor mit „1 ms“ und bis zu 175 Hz im 24:10-Format
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.824
Schöner Monitor, aber mir doch schon etwas zu "dick". 4 Wochen früher und ich hätte mir nicht den LG zugelegt. Dieses Gerät sagt mir auf dem Papier mehr zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.645
Das wäre vom Papier der perfekte Monitor für mich.
Warum nur in China?
 

xelllox

Ensign
Dabei seit
März 2017
Beiträge
226
und genau so hat ein monitor auszuschauen, es geht ja.

mit meinem 38er LG passt eben nur die Refreshrate und die Software nicht, um ihn optimal zu nutzen, aber ich liebe ihn und es war die beste investition seit langem.

Und wenn dem armen programer der bildschirm zu groß zum spielen ist(was er für shooter definitiv ist um alleszu überblicken), kann man wirklich mit schwarzen balken spielen.

Ich kann jedem nur empfehlen, 21:9(~24:10) zu nehmen, und zwar auf jeden fall ein ordentlsiches stück größer als 34, weil das ist zu niedrig.

und abgesehen davon ist der schirm als fernsehersatz richig brauchbar, sobald man 21:9 content hat(das ist doch zu zukunft, oder hab ich was verpasst??), selbst bei 4m sitzabstand sieht man noch halbwegs was
 
Zuletzt bearbeitet:

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.999
Und jetzt bitte noch mal mit FreeSync. Oder ist das schon eins der Modelle, wo Nvidia das freigeschaltet hat?
 

GERmaximus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.974
-1600Pixel in der Höhe, TOP
-4k Pixelbreite, ebenfalls sehr nice
-daraus resultierende 24:10 top, endlich Breitbild
-144hz nativ mit OC auf bis zu 175hz, sehr nice
-1ms gtg und das in dem Format, GEIL
-10 Bit echt? wow
- gsync WTF warum kein freesync:freak:
 

SaschaHa

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.391
Die Auflösung wäre mir einfach zu gering. Klar, beim Zocken macht das keinen Unterschied, aber wenn man mit dem Teil auch arbeiten möchte, bekommt man bei dieser Pixeldichte Augenkrebs :rolleyes:
 

GERmaximus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.974
ja klingt alles ziemlich nice.. aber nicht für so viel Geld ey xD
und wenn du dann noch ne ordentlche GPU dazu rechnest^^

Hach wenn ich Überlege das ich in 2015 etwas über 1300€ für einen neuen Monitor (27" wqhd 144hz) und einer neuen 980ti mit Wakü Block ausgegeben habe, bekommst du in 2019 dafür so gerade eben eine ti^^
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.517
Jesus, was für Preise.
Mir zum black friday für 190€ nen 28" Samsung 4k Monitor gekauft. TN Panel und ziemlich wackelig, aber Mal gucken. 2000€...
 

redlabour

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
742
Was ist eigentlich los? In den letzten Monaten sind dutzende neue 24,5" und 27" Monitore auf den Markt gekommen. Und hier lese ich dauernd nur noch von über 30" - bis 50" Zöllern für eine handvoll Leser die ernsthaft einen derart überdimensionalen Schreibtisch haben. Widescreen ist eine Nische.

Das ist zwischendurch interessant - aber langsam artet das bei fast täglichen Superlativen in Langeweile aus. Bitte liebe Redaktion - mehr News und Tests für den Durchschnittskäufer. Gilt für alle Bereiche. Das würde wahrscheinlich auch die Hyper-End-Brille im Forum mal wieder etwas korrigieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

GERmaximus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.974
Top