News Acer zeigt Gamer-TFT mit 50.000:1-Kontrast

miagi

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
899
oh gott der ist orange 0,o
also ich will ja nicht wie eine frau im autohaus daherreden aber ein orangen monitor stell ich mir nicht aufn tisch... ich bin doch kein holländer!!

abgesehen davon ist die ansage von 2 ms bullshit! ich wil lerstmal ein test sehen bevor ich das glaube! es gibt auch samsung monitore mit 2 oder 5 ms die in wirklichkeit zwischen 10 und 20 rumpaendeln!

Und ausserdem scheint mir das teil bischen zu hell zu sein! Derzeitig ist immernoch der Iiyama ProLite B2403WS das maß aller dinge... bis ich einen test sehen der ansatzweise das gegenteil behauptet!
 

Tobi41090

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.076
"abgesehen davon ist die ansage von 2 ms bullshit! ich wil lerstmal ein test sehen bevor ich das glaube! es gibt auch samsung monitore mit 2 oder 5 ms die in wirklichkeit zwischen 10 und 20 rumpaendeln!"

zwischen 10 und 20 genau. Kannst du das auch mal beweißen?
 

Zeiner-Rider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.373
Nein ich weiß nicht. Diese Farbe...
Aber wenn er bei den Tests taugt, spielt das orange keine Rolle.
 

kibbo

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
776
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (übergroße bilder entfernt.)

Pr0krastinat0r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.900
Orange? Wer ist denn auf die Schnapsidee gekommen?
 

Schmarall

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
724
naja, das mit dieser adaptiven kontrastanpassung ist so ähnlich wie mit der HDR-Fotografie.

das gerät kann den umfang gar nicht darstellen/erfassen, darum wird eben mit mehreren aufnahmen getrickst.
wenn ich im film einen dunklen raum habe und er deswegen das backlight anders einstellt um im vergleich mit einer außenszene bei sonnenschein dann INSGESAMT auf soundsoviele abstufungen zu kommen, dann ist das trotzdem kein bombastischer kontrast, da das auge ja in der jeweiligen szene trotzdem mehr abstufungen erkennen könnte, dieses durch die limitierung des bildschirms aber nicht angezeigt wird.
 

kuehnel91

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.559
Also hässlich würd ich nicht sagen , ist mal was anderes. Anstatt immer dieses Silber, Weiß, Schwarz.

Ist geschmackssache wie bei PC Gehäusen.
 

Tobi41090

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.076
@KillaGorilla,

zwei Gegengründe.

Marke ist egal, solange die Leistung stimmt und Orange ist geschmak. Geil währe es, wenn er Knallrot wäre, dann würde er zu meinem Gehäuse passen.
 

blackiwid

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.259
hmm ja warscheinlich ganz gut für gamer, aber wenn das nicht so wichtig ist wäre meine alternative gerade der 27" von dell

  • s-pva
  • extrem viele anschlüsse
  • einige kabel dabei
  • nur 150,- teurer
  • größer ^^
  • wegen punkt 1 schöneres bild

Noch 2 Fragen:


  1. gibt es eigetnlich pva oder ips monitore die keinen solchen inputlag haben? oder ist das gar nicht so schlimm? spiele oft halt auch online shooter, das geht damit dann gar nicht oder?
  2. hat jemand ne ankündigung im ohr das ein hersteller tfts >= 24" mit led-backlight unter 1000,- in planung hat?
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
24.122
TN-Panel Grütze. Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

Wäre mal interessant zu erfahren was von den 50000:1 noch übrig bleibt wenn man die Messung nicht einem komplett dunklen Raum sondern in einem real beleuchteten Zimmer vornimmt. :lol:

Sorry das Design ist ja recht gelungen. Aber das Orange? :rolleyes:
 

michafol

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
201
Mir gefällt er nicht, vom Aussehen her. Die techn. Details sind aber nicht schlecht.
Aber was mir noch weniger gefällt, sind die nervigen photogeshopten Bilder, auf denen NICHTS von den Geräteeigenschaften (hier speziell der Kontrast) erkennbar ist.


@ Gott (über mir),

Warum ist das bitte physikalisch nicht möglich? Erkläre das mal genau!
NUN, die LED`s habe nun mal ein pyhsikalische Grenze, denn die können nicht heller leuchten als das matrial hergibt ein kontrast von 2200-2500:1 ist zur zeit eins der besten, wenn nicht das besste, ich würde sagen in 10 Jahren sind da 10k:1 möglich, aber bis dato gibt es schon andere technologien:-)
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Nun, wenn wir jetzt schon beim Predator landen (der Monitor passt desgintechnisch ja), kann ich mirs nicht verkneifen auf DAS HIER aus dem Planet 3D!Now Forum zu verweisen. :D
 

Martialis

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
94
Was hier versprochen wird ist das, was sich die Marketing-Abteilung ausgedacht hat. Technisch betrachtet dürfte der Bildschirm weit hinter der versprochenen Qualität zurück bleiben. Die Blickwinkel sind sehr unrealistisch und unter Laborbedingungen einen dynamischen Kontrast von 50.000 zu 1 zu erreichen ist auch keine außergewöhnliche Leistung.
 

_/"Y&Y"\_

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.440
und was soll das rumgemäckel ?

für den Preis von wohl später unter 400€ geht der TFT doch iO
wenns den dann auch in anderen Farben gibt durchaus eine Überlegung wert..

mal sehen ob Prad den bald unter die Lupe nimmt - dann wird man ja sehen was von den Angaben stimmt..

aber vorher würd ich den nicht schlecht machen - wie so einige Wichtigtuer hier
 

C3rone

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.161
Das ich toll finde: Über TN-Panel lachen, aber nen Rechner aus dem letzten Jahrtausend in der Signatur stehen haben.

Wie wenn sich ein Citroen-Fahrer über die Felgen meines Ferrari aufregt...

TN reicht für Spiele/Filme/Internet völlig aus und ist deshalb auch schön günstig. Wer mit Farben am PC arbeitet, investiert dementsprechend auch mehr Geld und 'braucht' auch etwas Besseres. Aber das ist halt die für deutsche typische Mißgunst.
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.241
immer das gleiche gelaber von wegen tn ist nur schlecht und va, ips etc sind das einzig wahre..... :freak:

es kommt immer auf den verwendungszweck an und da ist für viel zocker gerade im actionbereich ein guter tn definitiv eine klasse wahl - da extrem schnell und im non-profi bildbearbeitungsbereich absolut ausreichend!
bei va, ips panels kommt kein einziger in sache geschwindigkeit auf sehr gute werte. nur mit perfekt abgestimmten overdrive kommen die va und ips panels einigermaßen in die nähe eines tn!

btw. der acer ist optisch gar nicht mein fall
 
Zuletzt bearbeitet:

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.958
Mir gefällt der TFT super vor allem mal eine endgeile farbe ich liebe Orange, nicht immer so was einfallsloses, würde bestimmt auch in ein paar anderen farben gut aussehen. den Preis finde ich auch okey wird aber bestimmt bei Verfügbarkeit noch fallen. Der Stromverbrauch würde mich auch interesieren, ich weiß das Stromverbrauchsgedöns nervt mitlerweile.

Der Kontrast ist schon Extrem ob mann das überhaupt warnehmen kann.


ein wenig OT:
Ob das was für Filme ist weis ich ned da müsste man einen 10:5 habe bei so bescheurten formaten die die auf DVD bringen 1,78:1 und 2,35x was wei ich. Bei den meisten Filmen hatt man Troz 16:10/9 oben und unten Balken
 

Realsmasher

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.030
MHhh...hat TN nicht bessere Reaktionszeiten als MVA/PVA?
kann man pauschal nicht sagen

Also gut geeignet für Spieler?!
Das erst recht nicht

gibt es eigetnlich pva oder ips monitore die keinen solchen inputlag haben? oder ist das gar nicht so schlimm? spiele oft halt auch online shooter, das geht damit dann gar nicht oder?
ein inputlag von x ms entspricht etwa einem zusätzlichen lag von x ms bei online spielen.

gibt aber auch VAs komplett ohne inputlag die dennoch für 99% der Nutzer keine Schlieren ausweisen.

Z.b. der lg245, dessen MVA panel auch in diversen anderen Monitoren eingebaut wird.
0ms inputlag und trotzdem nahezu Schlierenfrei.


Eventuell hat ja jemand den Thread zum yuraku 24zoll, welcher Anfangs auch dieses Panel hatte, auf Prad oder im Luxx verfolgt.

Über 3 Monate hat in weit über 1000 Posts NIEMAND Schlieren gesehen und das Inputlag ist nachweislich exakt 0.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fremus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
309
WTF haben die gesoffen. Orange?! Ich hab schon arge Probleme mit silber, mir kommt eigentlich nur schwarz aufn Schreibtisch, aber orange ist ja echt mal unglaublich unhomogen. Klar es ist vlt mal nen paar Tage cool aber auf Dauer wird man damit doch verrückt.
 
Top