Alessandro Zanardi

camper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
Leider gab es wieder einen schlimmen Unfall, diesmal beim CART-RENNEN.

DIE ARD HAT DESHALB IHR SPORT PROGRAMM SOFORT UNTERBROCHEN.

Zuvor wurde das "German 500" aus Solidarität zum Anschlag in Amerika umbenannt jetzt geht das US-Cart-Rennen auf dem EuroSpeedway Lausitz unter dem Titel "The American Memorial" als erste Veranstaltung der Rennserie in Europa in die Geschichtsbücher des Motorsports ein (aber leider in doppelter hinsicht).

Leider ist der Zustand des Italiener Alex Zanardi der in der 143. von 154 Runden sich drehte und in seinem Honda Reynard bei der Ausfahrt aus der Boxengasse vom Boliden des Kanadiers Alex Tagliani erfasst wurde nach Angaben eines Sprechers sehr kritisch.


der camper



 
Zuletzt bearbeitet:

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Wäre schön wenn du gleich einen Link dazu gepostet hättest, bzw. ein paar Informationen mehr.
 

camper

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
Die beiden Rennfahrer wurden an der Strecke versorgt und danach ins Klinikum Berlin-Marzahn geflogen.

Zanardi sei in einem "extrem kritischen Zustand", teilte ein Cart-Sprecher mit. Rennarzt Steve Olvey, der in ständigem Kontakt zum Krankenhaus stand, teilte später mit, dass dem Italiener beide Beine abgerissen wurden, das eine oberhalb und das andere unterhalb des Knies. Außerdem wurde Zanardis Hüfte zerschmettert. Die Operation dauerte rund fünf Stunden. Zu diesem Zeitpunkt stand nicht fest, ob der Rennfahrer außer Lebensgefahr sei. "Kein Kommentar", verlautete dazu aus der Klinik.

der camper

PS: in eigener sache, das Unfall Krankenhaus Berlin ist bei mir gleich um die Ecke (ca. 10 min) werde mal hinfahren wenn ihr mehr infos wollt.
 

BigBiker

Newbie
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2
Hi Leute,

das ist ja furchtbar, und ich dachte immer, dass die Us-Kart's sicherer sind, als die F1.
Hoffentlich wird Zanardi das überleben, denn das wäre sonst ein sehr trauriger Einstand der ChampKart's in Deutschland. Der Lausitzring steht wohl unter einem schlechten Stern, da im Frühjahr schon mal ein tödlicher Unfall passierte. :(
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Das ist wirklich sehr traurig.

Obwohl er in der Formel 1 nicht so gut war, war er in der Cart-Serie sehr erfolgreich.
War, weil er wohl keine Rennen mehr fahren wird.

@BigBiker:
Bei einem Aufprall mit ca. 300 km/h ist über Sicherheit wohl kaum noch zu sprechen.

Da hilft nur noch, nicht an solchen Rennen teilzunehmen.

Auf der anderen Seite leben die Piloten ja mit dem Wissen um die Gefährlichkeit ihrer Sportart.

:(
 

Motorsense

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
509
Der Unfall war wirklich Hammerhart. Leider hat der Fahrer beide beine verloren. Tragische Geschichte:(
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
bei einem zusammenprall von mehr als 300 km/h bleibt nicht mal ein haus stehen, wie soll da das monocoque halten (etwas makaber, sorry)

klar ist es schlimm aber warum schlalten die affen ab? ich bezahl gebühren für diesen scheisssender, also habe ich auch das recht, zu erfahren was passiert ist........

die einen zeigen zig mal wie das wtc einfällt und tauseden leute sterben, und die anderen pinsel sind sich zu fein ein rennen zu ende zu zeigen, weil dort zwei menschen verletzt sind...... leute wo sind denn da die relationen, ich hab geflucht hier vorm fernseher, da sieht man kurz nen knall und die schalten einfach ab und lassen einen mit der sorge (und auch der neugierde, ich gebs ja zu) allein...... UND DAFÜR NEHMEN DIE HUNDE GEBÜHREN

also ihr könnt das ja sehen wie ihr wollt, aber ich finds scheisse.

um den alex tut es mir trotzdem sehr leid, denn er war ein sehr guter und auch sympatischer rennfahrer. aber vielleicht wird er ja ein super teamchef, ich sag nur frank williams.
 

camper

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
Karte und Blumen für Alex

Ich werde heute Abend eine Karte und Blumen für Alex im Krankenhaus abgeben weil es bei mir gleich um die Ecke ist.
Wenn ihr wollt schreibe ich eure Namen dazu:



------------------------------------------------------------------------------------

Wir wünschen Dir gute Besserung


Wir wünschen Dir gute Besserung,
nicht nur dem Leib, auch Deiner Seele.
Auch sie bedarf der Kräftigung,
selbst wenn Du glaubst, dass das nicht zähle.

Wir wünschen Dir gute Besserung.
Es soll nun täglich aufwärtsgehn.
Kommt Deine Seele erst in Schwung,
dann wird's Dein Körper überstehn.


Beste Gesundheit wünschen Dir
Manuel J. , ...

------------------------------------------------------------------------------------


der camper

camper@campzone.de
 

camper

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
Also euer "Feddback" ist ja bis jetzt nicht so berauschend.
HaPeLo ist bis jetzt der einzige von Forumbase

hier noch mal meine E-Mail Adresse camper@campzone.de
euer Synonym reicht mir völlig


der camper
 

camper

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
Karte

Also ich denke es ist ok, wenn Ich von mir aus alle in der Karte erwähne die in diesen thread was geschrieben haben.

der camper
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Hi Camper,
natürlich würde es uns freuen, wenn du die besten Genesungswünsche vom Team ComputerBase und ForumBase übermittelst.
Nur möchte ich nicht das hier ein Spendenthread losgetreten wird. Wer zu den Blumen etwas dazu geben möchte hat ja deine E-Mail Adresse und soll sich bitte auch persönlich an dich wenden und die Formalitäten klären.

Im übrigen bleibt mir nur noch, dir für dein Engagement in dieser Sache meinen Respekt auszusprechen.
 

camper

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
Um ca. 20 Uhr werde ich losfahren und die Genesungswünsche übergeben. also "Spenden" für Blumen brauche ich nicht auch wenn es sehr nett von euch ist. Ich denke eure Anteilnahme durch eure "Unterschrift" wird Alex, seiner Familie und dem Team viel mehr freuen.

der camper
 
X

xeno

Gast
seid ihr alle bescheuert?
jeden tag sterben tausende aus tragischen gründen und keinen juckts. also packt euer mitleid ein das is ja nich auszuhalten...
 

Chriss

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
66
Von mir auch eine gute besserung.....!!!
Sowas is echt schlimm....!!
 

camper

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
@xeno

es ist leider so das es jeden Tag tragische Unfälle gibt, aber für manche Menschen sind Sportler noch Vorbilder die auch für unsere Unterhaltung sorgen oder kannst du dir ein leben ohne z.B.: Fußball vorstellen.

der camper
 
F

FutureAttack

Gast
Von mir natürlich auch gute Besserung.

Gute Idee von dir Camper.

Ich habe aber gehört er würde im Koma liegen.
 

camper

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
Waren im UKB Marzahn...

Meine Wenigkeit und ein Kumpel von mir, John Doe, sind soeben aus dem Unfallkrankenhaus Marzahn zurückgekehrt. Wir haben Blumen und eine Genesungskarte an der Rezeption abgegeben. Es ist klar, dass wir nicht auf die Intensivstation gehen konnten. Wie wir in Erfahrung bringen konnten, waren wir nicht die ersten und einzigen, die ihm durch Blumen und Karten ihre Anteilnahme ausdrückten. Des weiteren konnten uns die Mitarbeiter nichts neues über seinen Zustand mitteilen. Es wurde lediglich angedeutet, dass der ORB (Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg) die Presserechte am Unfall und den resultierenden Neuigkeiten hat.


der camper und John Doe

PS: Natürlich wurden Eure Grüße auch berücksichtigt (siehe Anhang).
 

Anhänge

Top