News Alice senkt Preise für Neukunden

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.556
#1
Zeitgleich mit der Deutschen Telekom werden am 4. Juni auch bei Alice die Preise gesenkt. Die Produkte Alice Light, Alice Fun, Alice Deluxe sowie Alice Complete werden für jeweils fünf Euro weniger im Monat erhältlich sein. Dieses Angebot gilt allerdings lediglich für Neukunden und nur knapp vier Wochen bis zum 30. Juni 2007.

Zur News: Alice senkt Preise für Neukunden
 
S

seymourbutz

Gast
#2
Gute Sache! Ich hoffe auch das die ISP in Österreich bald wieder eine Tarifrevolution oder ein Speedupgrade durchführen. Ein wenig mehr Entbündelung wäre mir auch sehr recht ;)
 
H

HardlineAMD

Gast
#3
Tolle Bauernfängerei.
Ich denke mal 24 Monate Laufzeit... . :o

Aber immerhin. Konkurrenz belebt das Geschäft wie man sieht.
 

oldbecks

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
44
#4
Alice hat keine 24 monatige Vertragslaufzeit, man kann es monatlich kündigen.
 
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.148
#5
Das mit der Laufzeit würd ich sagen stimmt nicht, es wird so sei wie für Bestandskunden.
Kündigung 1 Monat.
 
T

TriviumX

Gast
#6
Trotzdem sind die in der umgebung Düsseldorf,Neuss,Meerbusch (NRW) total sch.....!
Habe die selber Promotet und den fehler gemacht es meiner Mutter an zu drehen!
Pemanentes Echo, verbindungs aussetzer, nicht erreichbarkeit!
VOIP das zumindest in den obengenannten Städten den kunden als "normaler" Festnetz anschluss aufgeschwatzt wird!
In Essen, oberhausen,mühlheim funzt alles prima! :o
Aber grosser vorteil allen anderen anbietern gegenüber, die bieten einen reinen Internet anschluss ohne telefon an! in der zeit von BASE & Co. ein gutes angebot!
 

Maddin1878

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
28
#7
Nix da Laufzeit - bei Alice gibts keine Mindestvertragslaufzeit!

Nicht das einzige, was Alice im Gegensatz zu anderen Anbietern richtig macht...
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.521
#9
Kann man denn dann kündigen und zum Beispiel die Freundin oder ähnliches im gleichen Haushalt zu besseren Konditionen gleich neu anschließen lassen??
 

autoexe

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
668
#10
Ehrlich gesagt, halte ich es mittlerweile generell für eine Frechheit, wenn die "alte" Stammkundschaft stets benachteiligt wird. Sei es nun bei Banken oder DSL-Anschlüssen usw. :mad:
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.521
#12
@autoexe: Tja, die alten Kunden hat man ja schon geködert. Und die verschwenden keinen Gedanken daran, dass der Neukunde ein Heidengeld kostet, ein zufriedener Altkunde aber durch Empfehlungen zig Neukunden ohne jede teure Werbung oder Lockangebote ranholen kann.
Ich weiss nicht, wie es bei euch ist, aber ich frage immer Bekannte, sag mal wo bist du und kannste das empfehlen?
 

wHiTeCaP

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.437
#13
Ich finde es eine Schweinerei, dass Bestandskunden keine Vergünstigungen erhalten. Selbst wenn man nachfragt kriegt man zu hören, dass die Preise nur für Neukunden gelten. Man müsste sich also für 3 Monate in die Wüste begeben und kein Internet nutzen, um seinen Anschluss zweimal wechseln zu können, ohne mit Problemen zu rechnen.
Naja war ja schon immer so, dass man jemandem, den man bereits hat, nicht mehr den Arsch abwischen braucht - der wird das schon wieder selber lernen...
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
748
#14
Ja das leidige Bestandskunden Thema, habe ich auch mal gehabt bei Vodafone, da kriegt man auf die Flatrate 10€ erlassen wenn man, den Vertrg ohne Handy verlängert oder Azubi/Student ist, beides zusammen geht auch aber nur für Neukunden zumindestens im November war dem so, ich wollte das natürlich unbedingt beides haben, das ging aber nicht, dennoch habe ich dan nach ner weile Disskusion noch ne 30€ Gutschrift bekommen, so ging das dann auch noch. Allerdings werde ich diesemal den Vertrag kündigen und mich als Neukunde um einen neuen bemühen, da habe ich mehr von.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
149
#15
Ihr habt es doch alle gut ihr habt Alternativen. Kabel Deutschland fällt weg für mich da es hier in der Gegend kein Kabel gibt. Arcor Fehlanzeige und so weiter. Alice gibts zwar doch ein Bekannter hat es und rät jedem ab. Ist wohl schnell die halbe Woche die es mal funktioniert. Da bleibt mir hier im Sauerland nur die Telekom. Da bin ich schon froh wenn es von denen mal was vernüftiges gibt.
 

rionus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
314
#16
um so weiter alice in den süden vordringt , desto schlechter und hässlicher wird sie. mein vertrag ist gestern ausgelaufen und ich würde niewieder bei der dame meine flat rate holen.
bei 1und 1 hatte ich über 4000 downstream mit alice nur 2097, voipen geht garnicht.
und der support, die brauchen über 6 wochen für die bereitstelleung, bei kündigung benötigen die 4 wochen zur bestätigung. finger weg, zumindest südlich der donau.
 

Boas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
417
#17
habe mich beim Vertragsabschluss extra erkundigt, ob solche Preissenkungen auch an Bestandskunden weitergegeben werden - na toll - ansonsten bin ich aber sehr zufrieden
 

ErichH.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
294
#18
Naja,
ich hab auch Alice. Vielleicht mach ich mir mal den Spaß und schreib' denen was nettes, von wegen ich habe was von Vergünstigungen gelesen und gleichzeitig erfahren, dass diese nur für Neukunden gelten... ob es nciht möglich wäre, die Vergünstigungen auch zu bekommen, sonst seh ich mich LEIDER gezwungen, meine "Geschäftsbeziehung" zur netten Dame aufzugeben und meinen Verwandten und Bekannten von Alice abzuraten ;-).
Mit Kündigung drohen wirkt bei vielen... und leichte "Rufschädigung" im näheren Umkreis werden sie auch nicht mögen.

Gruß ErichH.
 

Eoleon

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
16
#19
Mit Kündigung drohen wirkt bei vielen... und leichte "Rufschädigung" im näheren Umkreis werden sie auch nicht mögen.
Nicht wirklich, gibt Anbieter (z.B. Arcor), denen geht eine "Rufschädigung" es gelinde gesagt am Ar*** vorbei.
Sind sogar so dreist und verkaufen in Regionen Anschlüsse, die von der T-Com nicht für andere Provider freigegeben sind. In meinem Fall war es die Strasse in der ich wohne und eine vertragliche Nebenabsprache, die so hätte nie getroffen werden dürfen.
 

ErichH.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
294
#20
Na ich werd's trotzdem mal freundlich probieren, "Versuch macht kluch".
5 Euro im Monat sind auch 60 Euro im Jahr, kann ich 12 mal ein McDonalds-Menü für kaufen ^^

Gruß ErichH. (der wohl schon wieder Hunger zu haben scheint....)
 
Top