Alternative zum

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ayioa

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
195
Alternative zum Gigabyte GA-870A-UD3

Hi,

zu Weihnachten werde ich mir einen neuen PC zulegen und daher bin ich im Moment dabei die einzelnen Komponenten näheren Betrachtungen zu unterziehen. An dieser Stelle würde ich gerne wissen, ob es lohnenswerte Alternativen zum ausgewählten Mainboard gibt. Es handelt sich dabei um das Gigabyte GA-870A-UD3.

Diese Punkte stören mich an diesem Mainboard:
- Mit größerem CPU-Kühler sind zwei der vier RAM-Slots blockiert.
nebensächlich:
- Nur zwei USB 3.0 Anschlüsse
- Die Farbgebung ist minder erfreulich.


Ich suche daher nach einem Mainboard, welches möglichst in der selben Preiskategorie liegt (-75€), doch vor allem größere CPU-Kühler unterstützt. Die als nebensächlich markierten Punkte sind wie erwähnt nebensächlich, das heißt ich habe kein Problem damit, wenn sie nicht behoben werden, doch dagegen hätte ich auch nichts ;)

Hier ist die Zusammenstellung einmal in der Übersicht:

CPU:
AMD Phenom II X4 970 Black Edition
Mobo:
Gigabyte GA-870A-UD3

RAM:
Kingston HyperX DIMM XMP Kit 4GB, 2x 2GB, DDR-1333, CL7-7-7-20, PC3-10600
Graka:
SAPPHIRE 100314SR Radeon HD 6870, 1GB, GDDR5, 2x DVI, HDMI
PSU:
Cougar CM 550W ATX 2.3, 550W, ATX 2.3, KM
SDD:
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTXE60G 2.5", 60GB, SATA
HDD:
Western Digital Caviar Blue WD10EALS, 1TB, 7200 RPM, SATA, 3.5"
Laufwerk:
ASUS BC-08B1LT, bulk, BD (R), DVD (R/W), CD (R/W)


Ayioa
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
145
Da wirst du dich schwer tun, alternativ noch das ASrock 870 Extreme 3 - http://geizhals.at/deutschland/a532267.html

aber mit großem Kühler wird vermutlich immer ein Teil der Rams überdeckt ...

ansonten, warum kein x6 1055 oder 1090
 

[_LuTz_]

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
572
also ich würde dir ehr zu diesem Asus raten als zu dem Gigabyte auch wenns da vom Kühler her nicht viel anders aussieht aber das wirste bei allen Boards haben musst dir halt nen entsprechens hohen Kühler holen wo der RAM drunter passt oder einen der nicht ganz so breit ist.
http://geizhals.at/deutschland/a560442.html
 

darksenf

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
176
hab auch den mugen2 und das ist selbst mit den ripjaws kühlern aufm ram kein problem
edit: bilder dazu findest du in meinem sysp
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top