AMD 15.11.1 einige Spiele starten nicht

N

New-Generics

Gast
Hallo

benutze seit dem We den 15.11.1 Treiber für Fallout 4.

an sich bringt der Treiber in einigen Spielen ordentlich Leistung

leider starten Spiele wie Far Cry 4 garnicht ( Spiel stürzt direkt am anfang ab ) Ryse son of Rome ( bleibt beim laden hängen ) und paa ältere Spiele wie Railroads, Age of Empires2 usw

daraufhin habe ich mit DDU den Treiber gecleant und nochmal neuinstaliert leider ohne Verbesserung.
daraufhin nochmals mit DDU gecleant und den 15.10 Treiber drauf und damit laufen die Spiele wieder ( leider nur halt Fallout etwas rucklig )

hat noch jemand dieses Problem ?

habe das mit 2 Pc´s einmal mit der 290x und im anderen PC mit der HD 7970

beides Win7

vll könnt ihr mir da weiterhelfen danke schonmal
 

proud2b

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.956
Ist ein Beta Treiber.
Komplikationen KÖNNEN vorkommen, müssen aber nicht.
Keine Probleme meinerseits bei GTAV, Project Cars. (290x)
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Ich würde mir heute kein Kopf mehr zerbrechen morgen kommt der neue Radeon Software Crimson,
da muss du sowieso alle treiberreste entfernen.
 
N

New-Generics

Gast
ok wenn der morgen kommt und was taugt bin ich ja froh :D aber die neue oberfläche :stock: wer denkt sich immer son blödsinn aus
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
zu deine abstürze fällt mir was ein,
hast du overclock tools installiert wie zb. MSI Afterburner, dann de-installiere es oder installer sie einfach "neu".
 
N

New-Generics

Gast
nein afterburner kommt mir nicht auf die platte bzw aufen speicherchip :D als amd nutzer hat man oc im treiber da braucht man kein afterburner

ich teste morgen den neuen treiber dann wirds schon wieder gehen

der 15.10 läuft ja jetzt auch wieder wie er soll ( bis auf fallout )
Ergänzung ()

ok der neue treiber behebt das problem alle spiele starten wieder

fps sind leider was niedriger bei bf4 rest ist zum glück gleich geblieben
 
Top