Leserartikel AMD Bulldozer Spiele Abstürze, Bluescreens etc. fixen

J

jumijumi

Gast
HowTo AMD Bulldozer Spiele Abstürze, Bluescreens etc. fixen

STEAM Games on AMD FX platforms -> AMD Homepage
Does Your AMD FX Platform BSOD with Steam? -> Tom's Hardware
Issue Description:
The user experiences issues when running STEAM enabled games on AMD FX platforms, the game might not run properly and one or any of the following scenarios might happen:
The system freezes and a reboot is required
The game crashes and displays an error message
The game crashes and abnormally exits to the desktop
Users experiencing these types of issues when running STEAM enabled games on AMD FX platforms should update their motherboard bios from their respective motherboard manufacturer.
Pressemitteilung von AMD:
"We had identified an issue early on and provided the fix to all motherboard manufacturers. The application was attempting to check a register, which caused the instability. We modified the BIOS to resolve the issue as the most efficient way of providing a solution to users with no degradation in performance. Most motherboards would not have experienced the issue at all as their shipping BIOS would have included the fix."
Wer sich nach einem Wechsel/Upgrade zu einem Prozessor der FX-Serie gewundert haben sollte, dass eventuell manche Spiele nicht starten (z.B. Shogun 2, Crash to Desktop on startup), den Dienst verweigern oder das Klicken auf die .exe gar mit einem Blue Screen (BSOD) quittieren (Saints Row: The Third), gibt es eine einfache Lösung!

Das lag allerdings nicht, wie man denken würde, am Chipsatz, sondern an der CPU. Dieses Problem wurde/wird durch ein BIOS/UEFI-Update gelöst, welches einen neue CPU-Code aufspielt. Im AMD Support Artikel, wird genannt, dass es sich ausschließlich um Steam Titel handelt, was aber laut Userberichten in verschiedenen Foren nicht nur der Fall ist.



Es empfiehlt sich für das BIOS/UEFI Update heutzutage immer die Windows Version des BIOS Flashes zu nehmen. Da kann man nichts falsch machen.
Achtet darauf immer die letzte Version zu nutzen!

Danach sollte es keine Probleme mehr geben - ich konnte Shogun 2 und Saints Row 3 ohne Probleme starten. Auch andere sporadische BSOD treten dadurch nicht mehr auf.

Folgende Hardware wurde getestet:
CPUs:
-3150
-4100
-4170
-6100
-6200
-8100
-8120
-8150
Mainboards:
-ASRock 970 Extreme3
-ASRock 970 Extreme4
-ASRock 990FX Extreme3
-ASRock 990FX Extreme4
-ASUS M5A97
-ASUS M5A99X Evo
-ASUS Crosshair V Formula
-Gigabyte GA-990FXA-UD3
-Asrock 880G Pro3 (1.51 - nicht auf der Webseite veröffentlicht)

Falls es für euer Mainboard noch kein Update gibt, fragt direkt beim Produzenten nach. Die geben euch vielleicht vorzeitig die neue Version.

Folgende Spiele liefen nach einem UEFI-Update wieder:
Saint's Row the Third -> vorher Bluescreen
Portal 2 -> vorher Crash beim Splash Screen
Total War Shogun 2 -> vorher Crash beim Splash Screen
Dawn of War Retribution -> vorher Crash beim Splash Screen
F.E.A.R 3 -> vorher Crash beim Splash Screen
Team Fortress 2 -> vorher Crash bei Serververbindung
Deus Ex HDR -> vorher Crash beim Ladebildschirm
Dirt 3 -> vorher Crash beim Ladebildschirm
Risen 2 -> vorher Crash


Es würde mich freuen wenn ihr mir helft diese Liste weiter auszubauen und mir alle Rechtschreibfehler etc. in den Diskussionsthread postet.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

jumijumi

Gast
AW: [HowTo] AMD Bulldozer Spiele Abstürze, Bluescreens etc. fixen

Changelog:
26.02.2012, 13:50 Erstellung des HowTos in einem anderen Unterforum
26.02.2012, 19:17 Änderung "Fehler im CPU-Code"
03.03.2012, 19:47 Weitere Ergänzungen
06.03.2012, 13:58 Verschiebung in das FAQ/HowTo Forum
06.03.2012, 14:00 Diskussionthread erstellt
06.03.2012, 14:08 Hochladen der Bilder
25.03.2012, 15:07 Ergänzung CPUs
25.03.2012 15:08 Ergänzung Mainboards
29.04.2012 17:23 Ergänzung des AMD-Links
22.05.2012 18:01 Ergänzung Pressemitteilung AMD und Link zu Tom's Hardware
07.06.2012 20:08 Änderung des Windows 8 Bluescreens und Änderung des EFI-Changelog
21.08.2012 18:28 Erstes Bild komplett gelöscht
22.10.2012 19:33 Ergänzung Mainboards
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
Ist das ein Windows 8-Bluescreen? Man könnte meinen, dass es unter Win 7 generell noch etwas weniger Probleme gibt.

Gruß,
Lord Sethur
 
S

SB1888

Gast
Der BSOD ist doch von Win 8 :lol:
Wozu bei ner Beta so groß aufwühlen...

Nen einfacher Hinweis auf das BIOS Update hätte ausgereicht :rolleyes:

Aktuell weiß aber auch nur der Geier, ob Win8 bei Programmen nicht noch anders reagiert als Win7,
dazu spielen aktuell zu viele Komponenten eine Rolle und eben das Problem, dass Win8 noch gar nicht fertig ist :/
 
J

jumijumi

Gast
Nein :D Es is bei ALLEN Betriebssystemen so, nicht nur bei Win8.
Schreibt ich nocheben dazu.
 

Reiswurst

Newbie
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1
Hallo erstmal.
Genau diese Probleme habe ich auch und bin froh auf dieses Thema gestoßen zu sein.
Nun mein Problem ist jetzt folgendes ich besitze einen Acer Aspire Predator G 3120
Prozessor: AMD FX-8120
Mainboard: Acer
Model: Predator G3120
Chipset:AMD 880G
Bios Brand: AMI
Version01.A3

Ich finde einfach kein bios update für mein Mainboard das bringt mich an den Rand der Verzweiflung, da ich den PC neu habe und mich sehr auf Shogun 2 gefreut habe desweiteren tritt der Fehler auch bei der Counterstrike Go Beta auf.
Falls es kein Bios Update gibt, soll ich dann das Mainboard z.B gegen eins von Asus austauschen? Weil würde ich den PC einschicken könnten die von Acer ja auch nicht viel machen oder?
Bin für jede Antwort dankbar.
MfG Reiswurst
 
J

jumijumi

Gast
Falls es kein Bios Update gibt, soll ich dann das Mainboard z.B gegen eins von Asus austauschen? Weil würde ich den PC einschicken könnten die von Acer ja auch nicht viel machen oder?
Austauschen geht immer. Ich glaube auch nicht, dass die von Acer was machen können.
Aber was hast du denn für'n Mainboard?
Kannst du den PC aufmachen und dann genauen Namen Posten? Aber meistens gibt es für'n OEM Boards keine Updates.
 

Mokkinbado

Newbie
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1
Hallo^^


Also folgendes Problem, ich habe ein Medion Mainboard, heisst das jetzt das ich das BIOS update vergessen kann? o.o
 
J

jumijumi

Gast
Hm, meistens ja.
Guck als erstes auf der Medion Seite nach einem Update für deinen PC.
Wenn du da nichts findest installierst du CPU-Z und guckst nach welche Mainboard du hast. Dann lädst du dir von der Seite des Herstellers des Mainboards das Update.
Wenn alle Stricke reißen rufst bei der Hotline von Medion an (Klingt dumm, aber immer noch besser als sofort ein neues Brett zu bestellen.).
 

Oberst08

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
634
Hallo,
ich kann zumindest bei Star Wars Battlefront 2 bestätigen, dass das Problem nur bei der Steam Version herrscht. Ich hab die DVD Version in deutsch und die läuft mit meinem 8120er absolut problemlos unter Win7 x64. Hab gerade testweise die erste Trainingsmission gespielt, um das zu verifizieren.
 

Ganeagon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
393
Kleine Korrektur:

Unter dem Punkt Mainboards steht "ASROck 990FX Extreme4", was eigentlich "ASRock 970 Extreme4" heißen muss.

LG
Ganeagon
 

stiernacken

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
592
Hallo,
gibt es auch eine möglichkeit für das Asus Crosshair IV Formula?
betreibe darauf einen fx6100 mit dem betabios 3027.
Allerdings gibt es kein weiteres update für das board??
 
J

jumijumi

Gast
Funktioniert es trotzdem nicht?
Allerdings ist das 3027 auch schon älter: 2011/11/18 aktualisiert
 

stiernacken

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
592
ne leider stürzt der krams immer ab.
Allerdings geht es mit dem programm namens Orochi-Ceg.
Nur muss man das nach jedem start ausführen und vierenprogramm macht auch alarm.
 
J

jumijumi

Gast
Leider ist ein Update des CPU-Codes die einzige Möglichkeit. Weiß jemand wo dieser Code gespeichert wird?
Wahrscheinlich ja in der CPU, also brauchst nur noch jemanden, der ein AM3+ Board hat, für welches auch ein CPU-Code Update erhältlich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hörbert28

Newbie
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
5
Hallo Leute!

Ich hoffe, ich bin im richtigen Strang hier...

Es geht darum, das bei mir einige Spiele nicht laufen. Wie mir des öfteren gesagt wurde, läge das an meinem FX Prozessor.
Es wird immer von einem BIOS Update geredet, doch wenn ich auf die Seite meines Mainboards gehe, finde ich bei Downloads immer nur die höchste Version 1.40.
Doch mein BIOS läuft schon unter dieser Version.
Kann mir hier vielleicht jemand helfen, wie ich da weiter vorgehen soll???
 
Top