News AMD-Prozessoren: Threadripper 3000 und Ryzen 9 3950X im November

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.545
Der September nähert sich seinem Ende und der Ryzen 9 3950X ist noch nicht in Sicht. Dies hat seinen Grund, denn wie AMD nun offiziell mitteilt, wurde die Veröffentlichung auf November verschoben. Dann sollen parallel die ersten Modelle der dritten Generation Ryzen Threadripper erscheinen.

Zur News: AMD-Prozessoren: Threadripper 3000 und Ryzen 9 3950X im November
 

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.349
Also ab November wird der 3900X auch eine gute Verfügbarkeit haben :)
 

Redical

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
385
Aber dann hoffentlich mit den versprochenen 4,7GHz ;)
 

ghecko

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
5.984
Ach Mist.
Nicht dass ich mir den 16-Kerner aufs B450-Board geschnallt hätte, aber ich hatte auf Lektüre gehofft.
 

Skynet7

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
549
823278
 

DriveByFM

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.520
Jetzt kann Intel wieder sticheln und vom eigenen nicht gut laufenden Prozess ablenken. :D
 

Anti-Virus

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
922

aldaric

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.302
Bringt der "überlegene" 7nm Prozess wohl doch nicht so viele Perlen, wie ursprünglich propagiert bzw. ist nicht ganz so in der Spur, wie man sich das vorgestellt hat.
Immerhin laufen massenhaft Produkte vom Band, die in den Läden zum Verkauf stehen. Wo ist da der 10nm Prozess von Intel nochmal ? Also ich stimme dir natürlich zu, der 7nm TSMC Prozess scheint absolut überlegen zu sein.
 

muzafferamg58

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
627

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.161
Zuletzt bearbeitet: (10 nm sollten 14 nm sein.)

eRacoon

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.154
Bin echt gespannt auf TR3 und hoffe das auch noch ein 16 Kerner mit hohem Takt im Programm bleibt und mit den aktuellen Boards läuft.
 

yummycandy

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.472
Bringt der "überlegene" 7nm Prozess wohl doch nicht so viele Perlen, wie ursprünglich propagiert bzw. ist nicht ganz so in der Spur, wie man sich das vorgestellt hat.
Möglich wären auch:
  • zu wenig Chips bestellt
  • Zusammenbau stockt
  • höherer Absatz als erwartet
...

Es gibt wirklich keinerlei Anzeichen, die auf einen der Punkte zutreffen. Bleiben also weiterhin nur Spekulationen. Schade ist es natürlich für die Kunden, die die Produkte gern kaufen würden. Und die interessieren sich für die Gründe nicht.
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.633
schade, aber lieber so...
kann auf den 3950 warten
 

yummycandy

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.472

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.001
Schade, hatte zum Start auch wieder auf einen schnellen 16 Ker er gehofft. Mehr als 16 Kerne benötige ich nicht, würde aber gerne die Architekturneuerungen mitnehmen und auf meinem jetzigen Board nutzen.

Aber da der 12 und 16 Kerner ja doch schon ziemlich teuer sind, wird das wohl nichts. Denke ein 24 Kern Threadripper wird wohl mindestens 1200€ kosten. Aber Mal abwarten was da so noch alles kommt.
 
Top