Test AMD Ryzen 3000 im Test: Das ist die Krönung

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.922
tl;dr: König in Anwendungen war Ryzen schon, aber mit Ryzen 3000 endet jetzt auch Intels Vorherrschaft in Spielen: Der Vorsprung des Core i9-9900K verkommt zur Makulatur. Unter Berücksichtigung der Mehrleistung in Apps, des Verbrauchs und des Preises ist Ryzen 3000 deshalb insgesamt der neue Herrscher am Markt.

Zum Test: AMD Ryzen 3000 im Test: Das ist die Krönung
 

Bullz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.393
Danke für den Test :) gute Arbeit AMD. Intel kann sich warm anziehen. Urteil: Hammer CPU.

Weit mehr als Erwartet. Endlich haben die CPUs wieder einen Sprung hingelegt den uns Intel seit Sandy Bridge verwehrt hat. Geschweige den das wir noch immer mit 4 Kernen + HT rumdümpeln würden. /bow AMD
 
Zuletzt bearbeitet:

Rock Lee

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.923
Das Warten hat endlich ein Ende. Danke für den Test und die Mühen in dieser harten Woche!
Gleich mal Lesen! :)

Edit:
Test aufgesaugt. Man merkt an den Wörtern wie "konnte noch nicht abschließend geklärt werden" oder "wird sich noch zeigen" zeigt, dass der Test zeitlich absolut auf Kante genäht wurde.
Daher nochmals vielen Dank für einen ausführlichen Test, der 95% aller Fragen beantwortet.
Ich freue mich trotzdem auf die Folgetests bezüglich RAM-OCund CPU-OC :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

MaexxDesign

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
935
Danke für den Test und Glückwunsch an AMD für die Mondlandung.
Nun auf zum Mars mit Zen 3 !
 

Thomaswww

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
835
Danke für das Review :)
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.736
Pünktlich :D

OK. nachdem ich jetzt mehrere Reviews gelesen und und 1-2 YT Reviews angesehen habe habe ich meine Amazon Preorder des 3900X erstmal storniert.

Ich wollte unvernünftig sein und meinen 8700k@4,7 gegen den 3900X tauschen, aber ich hatte mir dann doch noch ein wenig mehr erwartet.
Wie die meisten hier hatte ich nen Allcore Takt von irgendwas bei 4,5 Ghz erwartet und mit PBO irgendwas um die 4,7-4,8 Ghz, aber das ist ja nicht der Fall.
Das man nicht gleichzeitig übertakten und PBO nutzen kann lauf CB Review ist auch nicht schön.

Der entscheidene Faktor für mich war der Hardware Unboxed vergleich, wo die 3000er zwar nen fetten Spung machen gegenüber den 2000ern, aber in Sachen gaming sowohl den 8700k als auch den 9900k nicht schlagen konnten.

Leider gibt es aus Zeitmangel noch keine OC vergleiche, also 3900X @(leider nur) 4,3 Ghz vs. 9900k @5,0 Ghz mit schnellem Ram.

Aber das bisher gezeigte lässt mich erstmal abwarten ob ich wirklich 800-900€ in die Hand nehmen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

cookie_dent

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.360
geht doch!
 

Cronos83

Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
2.239
Nette Überschrift :D
 

dasbene

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
294
Jetzt muss man sich nur noch für eine CPU entscheiden :D
 

R4nD00m

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
198
Danke für den Artikel den ich jetzt genau und Wort für Wort aufsaugen werde. Ich mache sogar mal den Adblocker aus und schau was sich hinter den Bannern verbirgt.

Der kurze Blick auf die Diagramme zeigt mir in der 2-Minuten-Analyse:

AMD zerstört INTEL. Endlich #NieWiederIntel
Ich bin richtig euphorisch, geht das nur mir so?

Ich freue mich außerdem auf einen fetten Preiskampf und vermute, dass AMD eine günstigere Kostenstruktur und damit bessere Ausgangslange hat. Das wird blutig, Popcorn bereithalten! Welch ein Käuferfest. Speicherpreise niedrig, wieder spührbare Evolution bei CPUs. Mal schauen wie der nächste Crypto-Bull-Run für mich läuft, dann gibt es im Herbst den 12-Kern AMD.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top