Anruf von der T-Online..

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.624
#1
Eigentlich sollte dieser Thread eher ins Internet-Forum, aber da würde es sicher nicht die Beachtung finden wie hier drin. Ausserdem weiss ich (noch) nicht in welchem Zusammenhang der Anruf von T-Online mit meinem Internetanschluss zu tun hat.
Heute bekam ich in meiner Abwesenheit (war noch im Bett gelegen :D) einen Anruf von der T-Online.
Da ich nun ich selber nicht am Telefon war, sondern nur meine Mutter, weiss ich nicht was T-Online wollte.
Sie sollen zwar wieder später anrufen, aber bis dahin bin ich weg. Ich bleib doch nicht bei dem schönen Wetter zuhause...
Dennoch frage ich mich, was die von mir wollen?
Die Flatrate kündigen können die mich nicht, die läuft noch bis Oktober. Gesaugt habe ich in letzter Zeit auch nicht viel (von BlueShift abgesehen) und Hackerattacken etc. gehen von mir auch nicht aus.
Vielleicht zu lange online gewesen... hmm.. aber auch nicht jeden Tag, da sind andere schlimmer.

Eine Mögflichkeit wäre, daß ich einen sofortigen Umstieg auf DSL hätte, und die mich darüber informieren wollen. Eigentlich recht plausibel, aber ich habe kein DSL beantragt bzw. vorbestellt, geschweige den jemals mich darüber bei denen erkundigt wann es bei mir erhältlich wäre.

Sind die so kulant und kommen mir entgegen? "Da DSL! Schmeiss dein Scheissendreck von Modem in Tonne!"

Aber ich lasse die Tussi von T-Online mir auf Handy anrufen wenn es so eilig ist :D, ich kann doch nicht ewig zuhause bleiben, will doch bisschen raus.
Ich werde euch informieren worüber es geht, bin auch gespannt...
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.916
#2
Hey! Ich möchte auch einen Anruf von T-Offline haben, dass mein Anschluss zwangsweise auf DSL umgestellt wird, weil die anderen Standards zu Scheisse sind.

Mal im Ernst ich glaub die Telekom hat einige Flatratebesitzer zwangsweise auf die 90 Stunden "Flatrate" umgestellt, was nicht heissen soll das es rechtlich ist! Naja viel Spass beim warten.
 
E

elmex

Gast
#3
HI
Das blieb mir ein glück erspart, das mich die telekom anruft!!!
Bezahle immer noch für 2 Telefone die ich nie hatte!
Bin seit fast 2 Jahren bei der Komtel und habe eine Flatrate
und bekomme irgend wann DSL( hoffe ich jedenfals)


Gruss elmex
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#5
So war es bei uns

Wir hatten ISDN300 + DSL und vor ungefähr sechs Wochen ruft ne Tussi von der Telekom an und meint: "Seit 8 Monaten haben Sie nun ISDN300. In welcher Höhe fällt ihre Telefonrechnung aus?Evtl. könnte ich ihnen einen billigern Tarif anbieten."
Seitdem ham wa xxl.
 

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.550
#6
Also bei mir kam vor ca. 1 1/2 Wochen n Paket von T-Online,
drin war n TDSL-Modem, Splitter und Kabelzeugs.
Ich rufe ganz verwundert bei T-Online an und die sagen mir das mein Anschluß ab 21.Juni 01 geschalten wird???
Auf der Website von denen stand drin das meine Straße im 1. Quartal 2002!! erst mit TDSL versorgt werden würde!!!!!!!
Auf der Website den Atrif gewechselt von ISDN-Flat aud DSL-Flat.
Fertig.
Also ich freu mich wie n Schneekönig!!

Geniale Sache das DSL.
Mit Downloadmanager ziehe ich mit 750 KBIT/s
(93 kb/s) !!!!!!!!!!!!!!
:D :D :D :D :D
 
Zuletzt bearbeitet:
C

c4$h

Gast
#7
Die von der telekom sind sogar so enthusiastisch momentan, dass sie mir letzte Woche ein zweites Mal die ganzen DSL-geräte schickten.
Hab die Annahme aber verweigert.

@Mr. Scheissköttel

Ist aber ein bisserl wenig was du das saugst, ich zieh mit dem Download Acclerator Plus bis zu 92 kb/s.
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#8

Crazy_Bon

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.624
#9
So, die nette Anette vom T-Online-Servicedienst hat mich doch noch auf´s Handy angerufen.
Imgrunde wollte sie mich nur informieren, daß meine Flatrate im Oktober abläuft und ob ich mich für T-DSL entscheiden möchte.
Bloss DSL gibt´s bei erst im 4.Quartal 2001, also in einem Spielraum von 3 Monaten zwischen Oktober und Dezember irgendwann wenn alles planläufig klappt.
Da ich lieber mich nicht auf die Standartauskunft verlassen will, andere haben ihr DSL auch schon viel früher oder später bekommen, frage ich euch, wo man genauer erfahren kann wann DSL auch bei mir ist. Und ausserdem, ob man gleich Fastpath (alter Gamer :D) zuschalten kann für die lächerliche 20DM mehr im Monat oder so.. (habe ich gehört).
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#10
Am besten in einem T-Punkt dirket bei dir vor der Haustüre informieren. So habe ich es gemacht. Die konnten mir immerhin den Monat nenen in dem es dann auch passierte.
Den FastPath (de)aktivieren die irgendwo zentral - Nix mit 20 Kröten.
Aber wo hast du die Info her, wäre schon interessant endlich mal mit DSL zu zocken.
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
#11
Original erstellt von Crazy_Bon
Imgrunde wollte sie mich nur informieren, daß meine Flatrate im Oktober abläuft und ob ich mich für T-DSL entscheiden möchte.
Bloss DSL gibt´s bei erst im 4.Quartal 2001, also in einem Spielraum von 3 Monaten zwischen Oktober und Dezember irgendwann wenn alles planläufig klappt.
Da ich lieber mich nicht auf die Standartauskunft verlassen will, andere haben ihr DSL auch schon viel früher oder später bekommen, frage ich euch, wo man genauer erfahren kann wann DSL auch bei mir ist
Hi Crazy_Bon,
Wenn deine ISDN-Flat ausläuft, und Du dich für DSL-Flat entscheidest, kannst Du in der Übergangszeit vom Ablauf deiner Flat bis zur tatsächlichen Bereitstellung des DSL-Anschlusses zum Preis der DSL-Flat unbegrenzt surfen, allerdings musst Du nachhaken, freiwillig machen die das nicht (war bei meinem Bruder so).

hapelo
 

Motorsense

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
509
#12
Hi crazy_bon
Also es soll bei T-Online sogar schon vorgekommen sein, das sie jemandem die dsl Flatrate abgerechnet haben, obwohl er gar kein dsl hatte. Sei doch froh, dass sie dich wenigstens anrufen und dazu zwingen, dsl zu nehmen!:alien:
 

Pac-Man

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
286
#13
:(

Meine T-online ISDN flat läuft auch noch bis Oktober.

DSL sollte erst Ende des Jahres kommen....

Aber nun schwup die wups freigeschaltet.....da überlege ich mir gründlich ob ich das Risiko eingehen soll innerhalb von 6 Tagen ohne flat leben zu müssen.
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.624
#14
Original erstellt von Motorsense
Hi crazy_bon
Also es soll bei T-Online sogar schon vorgekommen sein, das sie jemandem die dsl Flatrate abgerechnet haben, obwohl er gar kein dsl hatte. Sei doch froh, dass sie dich wenigstens anrufen und dazu zwingen, dsl zu nehmen!:alien:
Da hast du mich etwas missverstanden, ich wurde ganz nett gefragt und ich mich für T-DSL entscheiden möchte.
Aber wie ist es wenn man umzieht? Kann man die Flat und den DSL-Anschluss einfach mitnehmen und in der neuen Wohnung die Teile einfach anstöpseln oder werden wieder Bereitstellungskosten fällig?
 
Top