Apple Watch 4

mirzaa

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
560
Guten Abend,

ich hätte da eine Frage bezüglich der Apple Watch 4.

Ist es mit jeder Version möglich Anrufe entgegenzunehmen, oder brauch ich da unbedingt die Cellular Version? Des Weiteren, würde ich gerne mein Handy öfters daheim lassen, ist die Verbindung auf eine Reichweite beschränkt?
 
Du musst bei der non-cellular Version dein iPhone aufjedenfall immer dabei haben.
Anrufen kannst du dann auch annehmen.
 
Aber ohne Kopfhörer nicht telefonieren, da nicht der Lautsprecher genutzt werden kann.
 
Doch das geht, ich telefoniere öfter mit der Watch 4 über Lautsprecher.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wüstenigel, Benji18 und Schmeissa
Funktioniert bei meiner 5er zum verrecken nicht. 😔
Daher meine Aussage. Keine Ahnung was ich da falsch mache.
 
@knoxxi Nutzt du in dem Moment bereits auf dem iPhone AirPods und die Uhr weiß nicht/erkennt nicht, dass sie den Lautsprecher nutzen soll?

Bei meiner 4er (Cellular, spielt hier aber keine Rolle) liegt das iPhone ungenutzt auf dem Tisch und wenn ich einen Anruf bekomme klingelt es auf der Uhr, ich nehme den Anruf dort an und es wird immer automatisch der Lautsprecher der Uhr genutzt, auch wenn sie sonst eigentlich lautlos gestellt ist.

@mirzaa Anrufe entgegennehmen kannst du auf jedem Modell, die Uhr muss dafür aber selbstverständlich eine Verbindung zu deinem iPhone haben!
Wenn dein iPhone sehr nah ist verbindet sich die Uhr via Bluetooth, das ist am stromsparendsten.
Wenn die Uhr weiter weg ist und nicht mehr in Bluetooth-Reichweite, dann kann sie sich in WLANs die sie kennt darüber mit dem iPhone verbinden, das ist zum Beispiel bei dir zuhause der Fall wenn du ein paar Räume von deinem iPhone entfernt bist.
Das verbraucht etwas mehr Strom und geht nicht in allen WLANs - wenn du z.B. erst ein Zertifikat oder eine spezielle Anmeldung im Netzwerk benötigst kann die Uhr das evtl. nicht vom iPhone übernehmen und sich deshalb nicht verbinden - beispielsweise an deiner Uni oder Arbeitsstelle.
Und wenn das iPhone überhaupt nicht einmal ansatzweise in der Nähe deiner Watch ist kannst du nur mit dem TLE/Cellular-Modell eine Verbindung herstellen bzw. die Uhr dient dann einfach selbst als Telefon (deshalb geht das nur bei ein paar Anbietern die der Uhr dann eine Kopie deiner iPhone-SIM als eSIM anbieten).
Das braucht deutlich mehr Strom als die beiden anderen Methoden.

Für "iPhone öfters daheim lassen" brauchst du eigentlich zwangsläufig ein Cellular-Modell und einen Vertrag der die Möglichkeit auch beinhaltet.
 
Zuletzt bearbeitet: (Erstes Wort des Beitrags korrigiert :) Außerdem überzähliges Wort entfernt)
  • Gefällt mir
Reaktionen: Roesi
Zurück
Top