AppleID schon in Benutzung

Hendoul

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.572
Hi :)

Ich möchte gerne meine AppleID ändern. Dazu gehe ich im iPhone auf Einstellungen -> Mein Name -> Name, Telefonnummern, E-Mail
Die gewünschte Mailadresse scheint aber schon als AppleID benutzt zu werden. Wie kann das sein, wenn ich der aktuelle Eigentümer der gewünschte Mailadresse bin?
 

H3llF15H

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.368

Hendoul

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.572
Ja ich muss mich ja nicht überall abmelden, wenn ich die Änderung auf meinem iPhone durchführen möchte, oder?

Ja klar, die Mailadresse war mal ein paar Jahre nicht belegt, aber jetzt ist sie wieder bei mir seit etlichen Jahren.
 

H3llF15H

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.368
Ja ich muss mich ja nicht überall abmelden, wenn ich die Änderung auf meinem iPhone durchführen möchte, oder?
Hast du den Link von BFF gelesen? Wird schon seine Gründe haben weshalb Apple folgendes schreibt:

Bevor Sie die E-Mail-Adresse Ihrer Apple-ID- ändern, müssen Sie sich bei jedem Apple-Dienst und auf jedem Gerät abmelden, das Ihre Apple-ID verwendet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.866

H3llF15H

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.368
Probier doch einfach alles aus worauf du Lust hast und keinen Grund darin siehst einen von Apple erstellten Workaround zu nutzen..

Hast du @Wilhelm14 seinen Beitrag einen über deinem gelesen?
 

chithanh

Captain
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.249
Es war zumindest früher so, dass man jede beliebige Email-Adresse als Apple-ID angeben konnte, sie wurde nicht verifiziert.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.866
Er könnte einfach auf
https://appleid.apple.com/#!&page=signin
versuchen sich mit der Wunschadresse einzuloggen und sonst über die Passwort-vergessen-Funktion das Passwort zurückzusetzen.
Oder er versucht über
https://appleid.apple.com/account#!&page=create
die Wunschadresse anzulegen, dann sieht er, ob die tatsächlich in Benutzung ist.

Erst wenn das gesichert ist, also ganz sicher ein Apple-Konto bestehend aus Wunschadresse und Passwort vorhanden, erstellt und benutzbar ist, kommt der nächste Schritt im iPhone.
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.791
Das gilt doch aber nur wenn man via PC seine AppleID ändern möchte, oder etwa nicht?
Mach doch einfach das was APPLE sagt!

Es gibt nur ein Szenario wo das nicht klappt. Du bist nicht wirklich der Besitzer der ID.

Wenn alle, wirklich alle, Geraete abgemeldet sind von der ID dann funktioniert auch die Aenderung.
Hab das gerade mehrfach durch in den letzten Wochen.

Mach sicher, das Du fuer die ID auch diese Fragen aka "Was kochst Du am liebsten" ausgefuellt hast. Kann sein das danach gefragt wird.

BFF
 

Hendoul

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.572
Jep, Wilhelm14, genau das habe ich auch noch ausprobiert. Danke für den Tipp. Dabei habe ich erfahren, dass die Mailadresse aus Sicherheitsgründen gesperrt ist. Konnte sie dann entsperren und mich wieder einloggen und eine Konto-Löschung beantragen um diese Adresse dann wieder verwenden zu können in einem anderen Apple-Konto. Das Löschen geht nun aber einige Tage und ich kann erst dann wieder probieren.
 
Top