Arbeitsnotebook für den mobilen Einsatz gesucht

Grolltar

Cadet 2nd Year
Registriert
Nov. 2015
Beiträge
20
Hallo zusammen,
meine Tätigkeit erfordert es, dass ich teilweise zu Hause und im Büro arbeite. Da ich ungern mit meinen Daten auf zwei Rechnern hantieren möchte, interessiere ich mich aktuell für ein Notebook. Mein Anforderungen sind:
Budget: 1000 € +/- 250 €

Anwendung: mobil und stationär
Programme die im Einsatz sind:
Office Anwendungen - Word/ Excel/ Powerpoint
Browser

SSD: ja - um neben dem Betriebssystem noch Dateien zu speichern, schweben mir mind. 500 GB vor
Festplattengröße: keine notwendig - wenn verwende ich eine externe
Laufwerk: DVD ist wünschenswert

Displaygröße: 13-14“
Auflösung: FullHD
Matt

Akkulaufzeit: 6 - 8 h wenn das ins Budget passt
Betriebssystem: Windows 10

Wie wichtig ist dir das Design?
Design ist unwichtig. Allerdings bewege ich das Gerät viel hin und her, sodass ein stabiles Gehäuse aus meiner Sicht Pflicht ist.
Gibt es noch andere besondere Anforderungen:
  • Nummernblock ist nicht erforderlich ?
  • Tastaturbeleuchtung Gerne aber kein Muss
  • Dockingstation - ich möchte bis zu zwei Monitore anschließen, wenn das über das Notebook möglich ist, kann die Dockingstation entfallen
  • USB Anschlüsse für Maus/ Tastatur und Sticks
  • Anschlussmöglichkeiten für zwei Monitore s. oben

Passen meine Vorstellungen zum Budget? Aufgrund der langen Akkulaufzeit kommen Gebrauchtgeräte aus meiner Sicht nicht in Frage. Was wären eure Ideen?
Danke im voraus!
 
Hallo h00bi,
dankeschön für deine Antwort. Da passt alles zusammen! Super.
Eine Frage habe ich allerdings noch. Bei Notebookcheck wird auch von einer silbernen Variante gesprochen. Diese soll ein Metallgehäuse haben. Das wäre die präferierte Variante, selbst wenn es dann leicht über das Budget geht. Nur finde ich diese Version nicht mit einem i7. Kannst du mir hier einmal helfen? Oder kannst du auch den i5 uneingeschränkt empfehlen?
Danke!
Grüße
Grolltar
 
Die Mehrleistung des i7 liegt eher im messbaren, nicht im merkbaren Bereich. Auf den kannst du guten Gewissens verzichten.

Ein DVD Laufwerk gibt es bei Geräten ab ~2015 unter 15' zu 95% natürlich nicht mehr. :p
 
Zurück
Oben