Autoradio für Fiat Panda 169

natrius

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
105
Hallo,

habt ihr einen Vorschlag für mich für ein Autoradi?

WÜrd ich ganz gern haben ^^
- USB-Anschluss (gute Navigation durch die Ordner bzw. Lieder sollte gut gehen)
- Bluetooth zum Koppeln einer Freisprecheinrichtung (und dem Abspielen von Musik über mein Android-Smartphone - wird aber eher über Stick funzen).
- Speicherfunktion (dass die Trackliste wieder da weitergeht wo sie aufgehört hat, nach dem Aus- und Anmachen der Zündung).
- natürlich guter Sound.
- Eine Dimmfunktion wäre nett, aber nicht zwingend.
- CD Slot wird NICHT unbedingt benötigt.

Der Stick darf vorn raus schauen, ich werd mir da eine der kleinen holen.
Mein Panda hat noch am Lenkrad eine Steuerung für Freisprech und Musik.

Natürlich hab ich jetzt noch viel von Alpine gehört.
Der Spaß sollte auch nicht zu teuer sein, ich hab, um ehrlich zu sein, nicht so wirklich ne vorstellung was ganz gut bei Preis/Leistung abschneidet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joker775

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
175
Also wenn du was wirklich gutes willst, kommste um alpine nicht herum.
Hab meine anlage bei acr einbauen lassen und dann viele verschiedene Radios zum testen gehabt.
Bei Alpine war bereits in der Grundeinstellung ein Soundunterschied wie tag und nacht im vergleich zu kennwood oder sony zu hören.
Seit dem habe ich das Alpine cda 117ri und bin immernoch begeistert. ( fahre einen audi a3 8l)
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.192
Ich habe ein pioneer x 5500 bt
Bin Super zufrieden damit, für knapp 110€ gekauft und merke auch klanglich einen großen Unterschied zum mediaset Dresden 1 (in meinem Smart)
Aber ich bezweifle dass du das mit deinem Lenkrad Steuer kansnt
 

natrius

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
105
Danke erstmal ihr drei, werde ich mir alle drei anschaun.

Auf was müsste ich achten, wenn ich auch mit dem Lenkrad steuern will?

- - -
Hm, alle drei nicht wirklich was für mich, soweit ich das gesehen hab.
- - -
So, ich habe mir ein paar Radios nun angesehen, und bin auf folgende gestossen:
Sony DSX-S100

Sony CDXGT470UM EUR

JVC KD-R741BTE

JVC KD-X250BTE

Wie schauts damit aus? Irgendwas abgeraten? Ich weis, keines davon ist die empfohlene Marke Alpine. Mit ein bisschen mehr Kohle hätt ich jetzt auch kein Problem, aber ab 170 Euro wirds langsam kritisch.
CD Slot brauche ich, wenn ich darüber nachdenke, gar keinen. Mehr Platz fürs Display :p
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.522
Das DSX von Sony versteh ich nicht. Du wolltest BT das gibt es aber leider nur im 300.
Rein Technisch gesehen, kannst du auch das 100 nehmen, hast dann allerdings nur 1 USB (intern) außen gibt es dann nur Aux.

Ich möchte auf keinen Fall den Eindruck erwecken, das Sony wesentlich besser ist als Alpine. Ich habe mich nur für dieses Radio entschieden, da ich keine Lust mehr auf CD brennen hatte. Ipod/USB Stick rein und los. SD-Slot Radios sollen wohl so einige macken haben. Man sollte sich halt auch im klaren sein, wenn man die Geräte mit USB-Stick nutzt, dass dann immer so ein Dolch vom Radio absteht. beim Sony hingegen liegt das ganze im inneren, wo es niemand sieht.
 

natrius

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
105
Hoppla, das hatte ich übersehen.

Reicht eigentlich sowas:
Celsus AFC5212 Radioblende für Fiat Panda ab 2003 oder muss es schon sowas seiN: RADIOBLENDE Doppel-DIN Komplettset Fiat Panda ab Bj. 2003 ?? Dass ich zweiteres gefunden habe, hat mich gerade ein bisschen verunsichert O.o

Was ist eigentlich von Gebrauchten Radios zu halten? Lieber vermeiden, oder hats da sowieso eher selten Probleme?
Weil ich da ein paar gefunden habe: (Wenn ich mich nicht grob verschaut hab, müssten alle auch Bluetooth haben)
Alpine cde-104bti - 76 Euro

Alpine CDE-103BT - 99 Euro

JVC KD-R711 - 55 Euro - Machen hier 2 Zeilen wirklich Sinn? Oder ist das sowieso eher unnötig?

JVC KD-R731BT - 50 Euro - wär fast Favorit atm.

JVC KD-R721 BT - 35 Euro

Ich hab sogar das oben angesprochene Alpine cda 117ri um 150 Euro gebraucht gefunden. Hat aber ja auch wieder kein Bluetooth...

Achja, sorry, wenn ich etwas blöde frage, ist mein erstes Auto und auch das erste mal Vergnügen Autoradio kaufen.

EDIT: Hoppla, die frage selbst ganz vergessen: Welches der aufgelisteten Radios würdet ihr euch nehmen? Bzw. welches empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top