Be Quiet Straight Power E9 summt

4real23

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
85
Be Quiet Straight Power E9 Problem

Hi, da mein altes Netzteil (Seasonis S12 430 HB) Knarzgeräusche beim Maussrad scrollen gemacht hat habe ich mir ein neues Netzteil gekauft.
Nach Lektüre hier im Forum wird ja das Bequiet Straight Power E9 400W empfohlen.
Also hab ich das eingebaut in mein Antec P182 Gehäuse aber ich bin mit der Lautstärke nicht einverstanden.
Es scheint so als ob der Lüfter der Grafikkarte jetzt lauter dreht und Schwingungen erzeugt die hörbar sind.
Habe das VGA1 Kabel angeschlossen an die Graka.
Habe testweise mein altes Seasonic drangehängt und die Summ/Schwingeräusche vom Graka Lüfter sind wieder weg.
Es klingt so ein bisschen wie ein Heulen.
Woran liegt das?
Was kann man da machen?
Möchte mir ungern jetzt eine neue Graka kaufen........
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Neon_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544
Hast du an deinem BeQuiet noch einen zweiten Anschluss für PCI ? Teste den mal.

Ich hab das Straight Power E9 480W läuft ohne Probleme...
 

bequiet Support

bequiet Support
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
732
Hallo Neon,

deiner Beschreibung nach gehen ich davon aus, dass dein Netzteil (Seasonic) einen höheren Luftdurchsatz (Lüfterdrehzahl) hat und dein Gehäuse besser gekühlt hatte.

Da das, auf Effizienz und geringst mögliche Geräuschentwicklung ausgerichtete, be-quiet! Netzteil STRAIGHT POWER E9 durch eine geringere Lüfterdrehzahl weniger Luftdurchsatz mit sich bringt, könnte es zum raschen ansteigen der Innentemperatur deines Gehäuses kommen. Dies zieht ein ansteigen den Lüfterdrehzahl nach sich und erhöht dann wahrscheinlich die Geräusche.

In der heutigen Zeit sollte man immer mit zusätzlichen Gehäuselüftern arbeiten, diese sorgen dann für einen besseren Luftfluss und eine bessere Kühlung.

Gruß

Marco
 

Neon_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544

HEY!
Ich bin mit meinem E9 von euch doch total zufrieden! :D

Ich nutzte 5 Gehäuselüfter und meine Graka (s.Signatur) macht keine komischen Geräusche und wird beim Gaming (OC) nicht über 62°C heiß :)

@4real23 Wie hoch ist deine Temp von deiner Graka beim Gaming? Marco könnte recht haben das dein Grakalüfter große Schwingungen unter volllast auf das Gehäuse überträgt, evt. polsterst du mal dein Gehäuse/MoBo, wenn dirs zu laut wird.
 

bequiet Support

bequiet Support
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
732
OOOps,

da habe ich leider den falschen angesprochen. Das tut mir leid. Ich meinte in diesem Fall natürlich 4real23. ;)

Gruß

Marco
 

4real23

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
85
Also es liegt doch nicht an meinem GPU Lüfter. Ich habe ein Lüftersteuerung dran und 3 Scythe Lüfter in meinem Antec p182. Komischerweise heulen meine CPU+GPU Lüfter aber mit dem neuen Netzteil. Habe den CPU Lüfter jetzt an die Lüftersteuerung angesteckt und meinen Graka Lüfter (9600gt) abgesteckt. Trotzdem ist noch ein tiefes Summen vernehmbar. Es bleibt nur noch das Netzteil übrig, ich habe sonst keine lauten Komponenten in meinem PC. Das Bequiet E9 400 das ich hier habe ist somit für mich silent untauglich.
 

bequiet Support

bequiet Support
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
732
Hallo 4real23,

ich habe mir mal dein Gehäuse angesehen. Im Fall, dass ich das richtige Bild erwischt habe, ist das Netzteil von den übrigen Komponenten getrennt. Das Netzteil ist zudem noch im unteren Bereich des Gehäuses eingebaut. Daher hat das Netzteil in erster Linie keinen Einfluss auf den GPU Lüfter. Soweit ich das aus der Ferne per Bildersuche erkennen konnte.

Da der GPU Lüfter soweit ich weiß auch nicht direkt an das Netzteil angeschlossen ist, möchte ich auch im Moment ausschließen, dass das Netzteil den GPU Lüfter höher drehen lässt.

Im Moment ist am Netzteil aus der Ferne kein Defekt feststellbar.

Du kannst uns das Netzteil gerne mal zur Durchsicht einsenden. Die Durchsicht bleibt für dich in jedem Fall kostenlos.

Solltest du hieran Interesse haben, sende mir bitte eine PN.

Gruß

Marco
 
Top