Beratung zur Zusammenstellung

Stonarius

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
43
1. Was ist der Verwendungszweck?
-gaming

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
-1920x1080p
-min. 60 fps
-eher modernere Spiele

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
-keine Bild-/Musik-/Videobearbeitung

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
-kein Overclocking
-Lautstärke spielt keine große Rolle

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
-ein Monitor
-60hz kein g-sync oder freesync

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
-nein
  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
-max. 1000€ - lieber weniger als mehr

4. Was ist die geplante Nutzungszeit (in Jahren)?
-ca 5 Jahre bzw. so lange wie möglich

5. Wann soll gekauft werden?
-im Dezember 2018

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
-selber zusammenbauen
 
Zuletzt bearbeitet:

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.998
???????????????????????????????????????????



1. Was ist der Verwendungszweck?


1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?


1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?


1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?


1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?


2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?


4. Was ist die geplante Nutzungszeit (in Jahren)?


5. Wann soll gekauft werden?


6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.393
Warum hast du die Fragen, über die du beim Erstellen dieses Threads gestolpert bist, gelöscht und nicht beantwortet? Ohne die Infos, die wir durch deine, hoffentlich sehr ausführlichen, Antworten bekommen, ist eine zielgerichtete Beratung kaum möglich. Hole es bitte nach!

Kurz zur Zusammenstellung:
Intel ist derzeit eigentlich zu teuer, der RAM ist zu langsam, dieser CPU Kühler wäre nicht meine erste Wahl und die SSD wäre mir zu klein.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.383
Sorry - das System das ich das in Post 1 (TE) lese ist "Müll" mMn.

Ein AMD System mit einem 6er oder 7er Ryzen wäre "besser" - dazu eine neue 590er Graka.
 
Top