Bericht Bericht: Anti-Aliasing bei ATi und Nvidia

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Nov. 2002
Beiträge
8.727
Es gibt mehr als nur MSAA! Das versuchen viele Auskenner den Käufern neuer 3D-Beschleuniger klar zu machen. Doch in wie weit bieten diese Modi tatsächlich einen Vorteil? Wir wollen es herausfinden und untersuchen viele offiziell sowie inoffiziell vorhandene AA-Einstellungen auf aktuellen ATi- und Nvidia-Karten.

Zum Artikel: Bericht: Anti-Aliasing bei ATi und Nvidia
 
Bei Counter-Strike 1.6 mit der Quake 2 Engine (OpenGL) benutze ich 4x MSAA und 16x AF, sonst sieht das Spiel nicht so doll aus :)

Was benutzt ihr?
 
Interessanter Bericht, danke dafür. Vor allem die Performanceskalierung ist etwas, was ich selber aufgrund des Aufwandes noch nicht selbst getestet habe. Gut zu wissen welchen Effekt die Einstellungen haben.
 
Ich habe nur eine X1950 XT AGP, deshalb immer nur 4xAA und 8xAF ohne Transparenz-AA. Reicht mir schon, aber bei einer neuen Grafikkarte wird das geändert.
 
AA wird überbewertet, als einer der schon spiele als AA noch nicht mal richtig verwendung fand solang mich die Treppeneffekte nicht anspringen das Spiel sollte gut genug sein davon abzulenken ;)

Ein bisschen AA ist völlig ausreichend.
Da finde ich gutes AF wichtiger.
 
Naja es kommt wirklich aufs Spiel an, bei GTA4 würd ich mir wirklich mal AA wünschen, welches auch immer, hauptsache weniger Treppen.

Bei Crysis hingegen hab ich gar kein AA an, warum auch immer, da merk ich so gut wie keinen Unterschied, besonders auf meinem 22" net :D
 
Lohnt es sich bei einer HD3870 eigentlich noch auf einen neuen Treiber umzusteigen? Zur Zeit läuft der 8.1 bei mir ohne Probleme.
Ich kann jedenfalls beim AAA zwischen Multi- und Supersampling auswählen und dann seperat nochmal die Qualität einstellen.
 
Also eines ist mir bei dem Test aufgefallen:

Wenn ich spielen möchte, möchte ich spielen. Da ich völlig versch. Spiele mit völlig verschiedenen Engines benutze, habe ich keinerlei Lust, mich erst lange vorher zu informieren, unter welchem AA-Modus ich jetzt das beste Ergebnis (Qualität) erziele, auch wenn man bei den Screenshots teils die Unterschiede erkennen kann (Blätter des Baumes in Oblivion)

Aber ansonsten interessanter Test ;)
 
So einen Test habe ich schon länger gesucht. Dankeschön!Wobei ich sagenmuss, dass ich teilweise nur wenige Unterschiede schon selbst bemerkt habe - und das meist nur zwischen starken und schwachen AA-Stufen.
 
Grammophon schrieb:
Lohnt es sich bei einer HD3870 eigentlich noch auf einen neuen Treiber umzusteigen? Zur Zeit läuft der 8.1 bei mir ohne Probleme.
Ich kann jedenfalls beim AAA zwischen Multi- und Supersampling auswählen und dann seperat nochmal die Qualität einstellen.

öhm....kurz,
JA :p

Les dir die changelogs durch, inzwischen düftest du in so machnchem spiel 40% mehr leistung haben
 
@Grammophon warum sollte es sich nicht lohnen.Ca. 15 mb zu downloaden ist doch gar nichts und da bei noch paar FPS mehr zu bekommen
 
Also ich verstehs nicht. Wenn ich 24xAA edge detected activiere und für BF2 ein Profil anlege sieht es aus als ob kein AA aktiviert wurde--> also schrecklich. übelste Treppen. bei mir sehen die Enstellungen folgendermaßen aus:





Muss ich noch was einstellen?

mfg
 
ich hab mir jetzt einen 22"-monitor zugelegt mit einer hohen auflösung, nicht 1650x1050 sondern 1920x1080. das sollte immernoch sehr fein aussehen, wenn mal kein aa zur verfügung steht, wie bei gta4 ^^
ansonsten-> super test.
die skalierung ist mal interessant, bringt aber auch keine grooßen neuigkeiten ans licht.

mfg

@dai6oro

schalte doch wenigstens mal 16xaf an ;)
das löst evtl. nicht dein problem, weil die engine recht bescheiden ist, aber es sieht schöner aus ;)

mfg
 
ich nutze meistens immer 4x MSAA & 16x AF, solang das meine graka mitmacht.

gut dass der performance verlust bei heutigen grakas nicht mehr so extrem ist wie früher :p kann mich noch an damalige zeiten erinnern bei ner geforce 2 ultra, da sind die fps mit 4xMSAA nur so in den keller gefallen, sah damals aber dann geil aus :D
 
Muss ich mir eigentlich Sorgen amchen, wenn ich zwischen den einzelnen Screenshots keinen Unterschied sehen kann? (Außer vllt dem einen Baum in Oblivion, wo ich zumindest in ein paar wenigen Bildern einen Unterscheid sehe, bzw. mir einbilde zu sehen ;))
 
Der Test mag ja sehr gelungen sein, aber die Bildervergleiche sind es nicht. Könnte man das nicht so machen, dass die bilder hintereinander liegen und wenn man das Bild anklickt, dass dann das nächste qualitiv hochwertigere kommt? So muss man erst alle nacheinander ansehen um dann schon wieder das erste mit der besseren Qualität ansehen, wo man die alten Bilder schon wider vergessen hat?
 
danke schonmal für den artikel, .. mir malt mein ccc auch öfter mal ein "HÄ" aufs gesicht.

klingt zwar besheuert aber ein kleiner guide zum ccc wäre genial :D

und ich seh absolut kein unterschied auf den bildern, vllt von 4 -> 8 MSAA aber alles andere sieht aus wie kopiert :)

obwohl ich zb bei gtr2 sagen muss das man es extrem deutlich sieht, gerade auchnoch ne sprung von 8 auf 16 fach
 
Zurück
Oben