News Biostar Racing B450GT: Zwilling des Racing B450GT3 mit verbesserten VRMs

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.280

Ganjaware

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
704
7.1 Sound mit 3 Buchsen, nur USB3 @5Gbs, werden kommende 4000er Ryzen auch die APUs unterstützt, BIOS flashen ohne CPU möglich???
Ansonsten: schön der 1xPCIe VOR der Grafikkarte + 4x Ramriegel
 

Mcr-King

Captain
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3.619
Nicht schlecht muss nur der Preis Passen warte aber auf B550M am besten mit Wifi.

Sonst muss ich mir eine PCIe WLAN Karte kaufen oder die Killer mit nehmen.
 

Raucherdackel!

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.334
Dubios... das GT ist im Vergleich zum GT3 überall abgespeckt, aber die VRMs sollen hochwertiger sein? Das bezweifle ich mal sehr.
 

age pi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
123
Unter dem Strich geht es imho bei dem Board in die falsche Richtung. Sowas wie USB 3.2 darf schon an Bord sein heutzutage. Hoffe das wird schnell Standard.
 

Mil_vanderMaas

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
82
Insgesamt wird das wohl eine der günstigeren Varianten der B450er Boards.

Kann jemand etwas zur generellen Qualität Biostars sagen? Habe mit dem Hersteller keinerlei Erfahrungen und würde gerne wissen, ob ich ihn für meine baldige Neuanschaffung Ende des Monats in Betracht ziehen könnte.
 

Raucherdackel!

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.334
Biostar... Deren Boards sind nicht gerade üppig ausgestattet, und das Bios ist eher schlicht gehalten. Aber sie funktionieren tadellos. Keine übermäßigen RMA Quoten. Unterdurchschnittlicher Support.
 

Raucherdackel!

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.334
Ja. Aber wie gesagt, die Boards funktionieren und sind nicht wirklich defektanfällig.
 

Rockstar85

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.190
Wenn der Preis stimmt? Why Not?
Aber schon schade das man i/o seitig wieder Mal abspeckt
 
Top