News Bitkom: Zwischenfazit zur Digital­politik der Bundes­regierung

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.863
Zur heutigen Sommer-Pressekonferenz der Bundeskanzlerin Angela Merkel zieht der Präsident des Digitalverbands Bitkom, Achim Berg, eine Halbzeitbilanz der Digitalpolitik der Bundesregierung und sieht viele Ziele des Koalitionsvertrags der Bundesregierung in dieser Hinsicht als bisher nicht erfüllt an.

Zur News: Bitkom: Zwischenfazit zur Digital­politik der Bundes­regierung
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.237
Tja, aber Mut hat diese Regierung seit Jahren nicht. Engament immer nur dann, wenn es darum geht, irgendwelchen Lobbys in den Allerwertesten zu kriechen (Überwachung, Maut usw.) und Investitionen in der notwendigen Höhe will diese Regierung erst recht nicht tätigen. Da wird immer nur das Minimum und das unbedingt notwendige getan.

Für Merkel und Co. ist das Internet ja noch immer "Neuland".
 

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.236
Ganz ehrlich wer hätte es anders erwartet, dass auch hier die Ziele verfehlt werden bzw. unter den Erwartungen bleibt!
 

Fabian_otto

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
222
2013 hieß es doch "50 Mbit/s" für alle. Da sind wir heute, 6 Jahre später, noch nicht! Und das, obwohl wir auf Pfuschlösungen wie LTE etc. setzen.
1 Mio. Elektroautos bis 2020? Lol!

Wer den Prognosen der BReg traut, glaubt auch an den Osterhasen.
 

PP_cl

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
531

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27.821
@Yuuri

Wir leben doch im Land der Dichter und Denker, da klappt das schon :D

Ach ja die Regierung... Digitalisierung sollte man Unternehmen überlassen und nicht Regierungen, die davon eh keine Ahnung haben.
 

Fabian_otto

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
222
Meine Prognose:

WIR sind 2030 noch nicht voll-verglasfasert und die 1 Mio. Elektroautos bis Ende 2020 wird man in jedem anderen EU-Land eher erreichen als hier (wo der Elektromotor "erfunden" wurde).
Eventuell bis 2025.
 

cookie_dent

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.422

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
38.945
welch wunder. die meisten hohen tiere in der bundesregierung bzw den einzelnen parteien sind, pardon, alte säcke, für die das internet nach wie vor "neuland" ist. gerade bei der CDU hat man in den letzten monaten ja immer wieder eindrucksvoll gezeigt wie wenig man von dieser "welt" versteht. politik von alten leuten für alte leute.

an dieser stelle nochmal ein dankeschön an helmut kohl, der maßgeblich dafür mitverantwortlich ist dass DE heute ein dritteweltland ist was das internet angeht.

Aber Diätenerhöhungen, die kommen immer pünktlich!
na, wenigstens bei einer sache ist man sich parteiübergreifend einig.
 

latexdoll

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
980

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27.821
Oh, hast du schon mal nach Estland, Litauen, China und co geschaut.
Na ja, Estland ist etwas größer als BaWü. Litauen ist ein tick kleiner als Bayern. Klar können solche Länder/Regierungen das umsetzen. Die haben auch nicht 16 Minister für jeden Rotz wo es auch einer tun würde. Kann man also schwer vergleichen.

Über China muss man nicht reden da wird gemacht was die Partei will egal was es kostet sei es Geld oder Menschenleben.
 

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.236
Über China muss man nicht reden da wird gemacht was die Partei will egal was es kostet sei es Geld oder Menschenleben.
Das erschreckende ist doch, dass ein Herr Habeck ein Fan von China bzw. der Methoden der Regierung ist und mir über wahnt, wenn solche Personen Regierungverantwortung bekommen, da ist mir dann doch die pure Unfähigkeit und Inkontinenz deutlich lieber in der Regierung.
 

fox40phil

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.672
Das ist blödsinn...dazu bräuchte es deutlich mehr als einen Habeck... Davon sind wir weit entfernt. Hier bestimmt die Lobby und der Machterhalt wo es langgeht. Neben bei noch wenig Scheindebatten und Ablenkungspolitik...
 

Muxxer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
466
Ich sag nur eins
Flughafen bauen---->wir sind zu blöd
Bundeswehr vernünftig finanzieren ---->wir sind zu blöd
Maut in der EU durchsetzen----->wir sind zu blöd
Immigrantenproblem ausserhalb der Grenze lösen---->wir sind zu blöd
desswegen lachen scho alle über uns, allen voran die Österreicher haha ich vergöns ihnen
Aber was können wir gut
Steuern zahlen und Maul halten , is hald so
und Diäten erhöhen , müssen ja von etwas leben die Armen Politiker
Und natürlich das Weltklima retten, nachdem wir damals soviel Zyklon B in die Atmosphäre geblasen haben
und jetzt unsere Autoindustrie mit ihren Autos mit Mogelsoftware
Schulen können wir auch vergammeln lassen
aber 3-Sterne Wohnungen für Gäste kömmer Bauen
hmm was können wir noch gut, Technologie nach China verkaufen
und hmmm Ach ja sich als Nazi bezeichnen lassen und schlechtes gewissen blablabla
Also wenn man Als Deutschmensch auf die Welt kommt ist man eigentlich voll angeschissen haha
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.575
Digitalpolitik der Bundesregierung - ich freue mich schon auf die Uploadfilter. ^^
 
Top