Bluescreen, vista läst sich nicht inst

TKT

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Hallo Leute

Ich hab ein Problem, seit paar tagen spinnt mein laptop, beim hochfahren bekommt er Bluesreen und startet neu und dan wieder das selbe.
Wen ich in abgesichert modus gehe und hochfahren will bekommt er auch bluesreen.
Naja ich dachte mir wen das alles nicht geht setzte ich ich eben neu auf, von wegen :( .
Die vista cd wird erkannt, fährt soweit hoch aber sehr sehr langsam, er kommt bis zu Neu istallieren, wen ich da auf weiter klick wars das, und zack häng er sich auf ???? die sand uhr läuft und läuft nichts kommt, habs mal 2 stunden so stehen lassen, aber nichts ging, was kann ich jetzt machen ??? ich weiss nicht mehr weiter.

Könnt ihr mir bitte helfen


MFG
Samy
 
Willkommen.

Verrate uns doch mal was das für ein Lappi ist.

Bitte um Marke und Model.
 
Auch der Fehlercode der im Bluescreen erscheint wär sehr hilfreich
 
Danke :-)

Also:

Marke ACER

acer aspire 5730ZG-324G32Mn
Intel® Pentium® Dual-Core Processor T3200
320GB
4GB Ram
GeForce 9300M GS

so das ist er ;)

den fehlercode zeigt er nicht an der bluescreen ist ganz kurz zu sehen dan startet er neu
 
Stell dir vor, du hast 'n E63 AMG Zuhause und spielst ne Software von Peugeot auf. Die e-Klasse würde jeden Dienst verweigern! Genau so verhält es sich mit deinem Laptop: Der hat einfach begriffen, das vista der größte scheiß war, den man jemals kaufen konnte.
*Humor off*

Versuch mal, mit einem Smartphone (sofern du eines hast) ein Video vom bluescreen zu machen. Dann kannst du hinterher an der Stelle des bluescreens das Video pausieren und den Code ablesen. Wäre wirklich hilfreich, denn damit lässt sich die Sache doch schon ganz anders angehen! :-)

Gute Nacht! Und Willkommen im forum!
 
Vergiss das mit dem Smartphone...

Im F8 Menu, ist ein Eintrag namens: Disable automatic restart on system failure

Wähle diese Option aus, und voila bleibt der BSOD auf dem Monitor sichtbar, dann kannst du bequem alles notieren.
 
Hallo

UNMOUTABLE_BOOT_VOLUME ist es das ???

STOP: 0x000000ED (8x85BAFE10,0xC0000185,0x00000000,0x00000000)


das steht da ich hof das ist richtig ???

LG
Samy
 
und das heist jetzt ???? was kann ich dagegen machen ????

lg
samy
 
Entweder neue Festplatte kaufen, oder eine andere schon vorhandene testen. Es kann natürlich auch am SATA Controller des Mainboards liegen.
 
also heis das ich soll erstmal aufschrauben und die anschlüsse testen dan mal ne neu platte kaufen ???
 
Ja. Überprüfe erst mal den korrekten Anschluss der Platte. Wenn möglich könntest du die Platte auch an einem anderen Rechner anschließen und dort auf Fehler überprüfen.

Mittels einer Boot-CD (auf der ein Analyseprogramm drauf ist), kannst du das natürlich auch ohne anderen PC machen.
Eine Boot-CD mit umfangreicher Tool-Sammlung findest du z.B. hier: http://www.ultimatebootcd.com/
 
Zurück
Top