Bootfähigen Windows 10 USB Stick erstellen

R

Resterityx54

Gast
Hallo Community,

ich habe das Problem, das ich inzwischen verzweifelt unter Ubuntu versuche, ISO's auf einem USB zu mounten. Leider schlugen diese Versuche immer, mit Tools wie Etcher oder die ISO auf die Festplatte zu mounten, fehl, denn beim Kopieren einer auf der Disk gemounteten ISO, habe ich den USB in exFAT oder NTFS formatiert und alle Dateien auf der ISO herüberkopiert/extrahiert, USB war nicht in der Lage zu booten, auch wenn ich unter Laufwerke ≥ Partition bearbeiten, das Kästchen bei "Bootfähig" gesetzt habe.

Hat jemand eine Lösung?
 
Habe ich, eine Woche lang, unetbootin funktioniert bei mir nicht
 
ventoy gibt es auch für linux. stick damit erstellen und die windows iso einfach raufkopieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: madmax2010 und Ponderosa
Ich schlage mal ventoy vor.
 
Hat auch nicht funktioniert, ich kann es noch einmal später versuchen ich muss nochmal eine fehlerhafte Windows Installation entfernen und ubuntu frisch installieren
 
CMD aufm achen und "diskpart" eingeben, dann wie folgt vorgehen:

  • list disk
  • select disk X (hier muß die nummer des usb-sticks hin [erkennbar an der größe])
  • list disk (zur kontrolle! der stick muss mit nem stern versehn sein! hier keine fehler machen sonst sind platten weg!!!)
  • clean
  • create partition primary
  • select partition 1
  • active
  • format fs=fat32 label="W7_INST" quick (die zeile so eingeben wie sie da steht, wichtig der parameter "QUICK"! sonst formatiert man den stick sehr lange!)
  • assign
  • exit

Wenn es mit deinem Stick nicht geht, brauchst du einen anderen. Geht nicht mit jedem.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: screwdriver0815 und cartridge_case
Hab auf Linux Mint, Zorin OS und Ubuntu versucht
Ergänzung ()

Ich muss kurz ubuntu frisch installieren...
 
Eventuell ist auch der USB Stick im Orsch. Hast du noch einen anderen, mit dem du es probieren kannst?
 
Zufällig ein Notebook mit komischen hersteller Beschränkungen?
Also secureboot aus und legacy an, falls möglich.
Manche Linux Systeme lassen sich sonst nicht booten.
 
Zurück
Oben