Bootproblem

geck53

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Hallo Community,

Meine Freundin wollte vorhin ihren Laptop (Dell Studio 15) hochfahren, es erschien auch der Win 7 Startbildschirm, aber dann bricht der Vorgang mit dem Status "0x000000001 (0xc0000001 0x001009d0)" ab.

Ich habe Google bereits bemüht, aber nichts gefunden.

Könntet ihr bitte helfen?

Danke:)


Grüße^^
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
Festplatte mit Herstellertool überprüfen, Arbeitsspeicher mit Memtest überprüfen und ne Rescue-CD laden, um damit auf Viren zu checken.
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.605
Informationen, Informationen... :D
Welche Hardware genau? Passiert das im Netz- oder Akkubetrieb oder ist das egal? Mal die Win-CD eingelegt und eine Systemstart-Reparatur versucht? Schon überhaupt etwas ausprobiert?

Wenn es Daten zu sichern gibt am besten auch erst mal mit einer Linux-Live-CD booten und die Daten sichern.

MfG Tim
 

geck53

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Puh, schwierig... hab grad 9 Stunden Arbeit hinter mir.

Soviel ich noch sagen kann, lief er vorher und ist in dieser Zeit sehr heiß geworden und ist jez nach 10 Minuten abkühlen wieder hochgefahren, dennoch werde ich prüfen.

Hardware:

Dell Studio 15 (15 Zoll, 1366x768)

Intel Core i7 QM 720
4GByte DDR3-1333
Radeon HD 4570
500 GByte HDD

wurde vor 2,5 Jahren erworben.

Mehr kann ich noch nicht sagen.

Virenscan läuft gerade.

EDIT:

System ist Windows 7 Prof x64
Ergänzung ()

So, eine Schadsoftware wurde entfernt, nennt sich "bombenterror".
 
Zuletzt bearbeitet:

ottkog

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.286
Hallo runterfahren Akku raus 5 Min. warten. Netzteil anschließen hochfahren hatt bei mir schon öfter geholfen.
 

geck53

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Akku steckte die ganze Zeit nicht dran. Ich tippe auf Hitzeproblem, da sich das gleiche Prozedere wiederholt hat, Aufhängen/ kein Boot bei großer Hitze und nach 10 min abkühlen problemloses hochfahren. Werde trotzdem RAM und HDD testen.
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.605
Ganz klar Hitzeproblem würde ich sagen... Schon mal vorsichtig aufgeschraubt und nach Staub untersucht?

Hatte schon mal ein drei Jahre altes Notebook von einer Bekannten in den Fingern, ähnliches Problem, aufgemacht, und ein festes, 7 cm langes Stück komprimierten Staub vorm Filter gefunden.

MfG Tim
 

geck53

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
also speicher und hdd wurden überprüft- sind fehlerfrei.
notebook vorsichtig aufgeschraubt- ist jez staubfrei.
notebook in auslieferungszustand versetzt...

und jez kommt beim boot immer nochn blue screen. wir geben das jez in reperatur, vllt. kann man da sagen was los ist.
 
Top