CCC läuft nicht

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.887
Moin,

Ich habe ein Problem, was extrem häufig vorkommt...
Ich habe schon im Internet gesucht, und viel dazu gelesen, doch nie eine Lösung gefunden. Deshalb hoffe ich, dass Ihr mir hier weiterhelfen könnt.
Also...wenn ich den CCC starten will, passiert nichts. Im schnellstart wird er nicht angezeigt.
Catalyst Version ist 11.1 - bei anderen bleibt der Bildschirm schwarz, kann ich gleich vergessen...habe vorhin nochmal 11.3 ausprobiert, ohne Erfolg. Über dieses (größere) problem lässt sich garnichts im Internet finden.

Folgendes habe ich schon Probiert:
CCC Neu Installiert
CCC Deinstalliert und neu Installiert
Catalyst deinstallatiert...neustart
Catalyst 11.3 Installiert...neustart - kein Bild mehr.
11.3 wieder runtergeschmissen (Windows VGA-Modus)
11.1 Installiert, CCC startet nicht...rest klappt.

Wofür brauche ich den CCC?
Ich möchte meinen Fernseher anschliessen, aber das Bild bleibt schwarz...laut Internet muss ich ihn erst Aktivieren. Angeschlossen über DVI-VGA Adapter.

Ich hoffe ihr habt eine Lösung.

P.S. .Net Framework ist drauf. Der CCC lief vor 2 Wochen schonmal, danach nicht wieder benutzt. Gestern habe ich das Win7 SP1 drauf gemacht...kann es daran liegen?
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Beim ATI Treiber/CCC reicht ein deinstallieren nie.
Du musst deinstallieren, mit einem DriverSwepper Reste löschen und dann noch manuell nach ATI/CCC Dateien/Ordnern suchen und auch diese löschen.

Genau wegen dieser Unfähigkeit kaufe ich seit Jahren keine ATI Karten mehr und bin froh bei meinem Laptop nicht unbedingt den Treiber aktualisieren zu müssen. :)
 

Marcel55

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.887

GO!! Banana

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
36

Matze89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.759
Wieso klappt es dann bei mir und vielen anderen auch ohne DriveSweeper etc.? ;)
DriveSweeper empfiehlt sich nur bei Wechsel von ATI zu Nvidia bzw. anders rum.

@ TE: Evtl das .net Framework nochmal installieren.
 

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.846
Das mit dem Deinstallieren der ATI-Treiber ist eine Sache, die mal vor 3-4 Jahren aktuell war... Heute interessierts den AMD-Treibern nicht mehr, ob da noch Alt-Bestände drauf sind oder nicht
 
D

dank1985

Gast
Habe mit Revo Uninstaller alles entfernt, was der so gefunden hat, dann habe ich noch im Gerätemanager bei der Graka den Treiber entfernt. Dies musste ich dann so 3x wiederholen, da es einfach nicht funktionieren wollte.

Ich habe ja so einen Core i3 mit integrierter Grafikeinheit und ein ATI, ich glaube wenn die ATI nicht benötigt wird, schaltet der Treiber auf die integrierte GPU um oder?

Ich hätte da auch noch mal eine Frage!

Welchen Treiber brauche ich für meine ATI Radeon HD 4650 Mobil (+integrierte GPU auf der CPU)W7 64bit?

AMD Catalyst Motherboard/IGP

AMD Mobile Catalyst(diesen habe ich installiert)
 
Zuletzt bearbeitet:

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.846
Beides... du brauchst die Treiber fürs Board UND für die Graka.

btw: es gibt unter "Programme deinstallieren" in Win7 ein Programm namans "ATI CATALYST INSTALL MANAGER". Damit kann man wunderbar alles deinstallieren. Gibt keinen Grund, ständig manuell ins System zu steigen
 

Marcel55

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.887
So hab jetzt mal den Lösungsvorschlag probiert...
Kein Erfolg.

Dieser Schlüssel Existierte bei mir garnicht, auch nicht im Abgesicherten Modus.

Nach der Ausführung des Installation-managers gibt es noch Massig rückstände im ganzen System...alles gelöscht, bringt trotzdem nichts.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.887
Nicht ganz...Installation selber laufen bei mir Einwandfrei. Ebenso geht der treiber bis zur version 11.1 - bei anderen habe ich das selbe Problem wie Bundboy oder neo280461.

Meine nächste Graka wird wieder eine nVidia...da hatte ich nie Treiberprobleme. Nie. Bei AMD immer...trotzdem habe ich mich für AMD entschieden...naja.

BTT,
kennt noch einer eine Lösung?
Oder eine möglichkeit, wie ich den 2. DVI Anschluss zum laufen bringe?

Edit:
Kleiner Spaß am rande...Google Suche nach ati problem: 62.800.000 Ergebnisse
Google Suche nach nvidia problem: 45.600.000 Ergebnisse
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dank1985

Gast
Ich habe ja festgestellt, wenn ich das Setup so ausführe der Treiber der Grafikkarte nicht aktualisiert wird. Es steht dann das Datum z.B. 11.2009. Nach der Installation von ATI bin ich dann im Gerätemanager zur Grafikkarte gegangen und habe habe auf "Treiber Aktualisieren.." geklickt, beim Setup wurden die Treiber ja meistens unter C:\ATI entpackt, das muss man dann auswählen, nur so hat es dann geklappt. Jetzt habe ich den Treiber vom 26.1.11. :) CCC funktioniert scheinbar auch, aber erst nach der 3. Installation.

@Singler
Dann werde ich nun auch den anderen Treiber installieren, komischerweise war dieser nicht auf der Treiber CD vorhanden.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.887
Joa...nützt irgendwie alles nichts, ich hab schon so vieles Probiert...
Ich überlege ob ich Morgen nochmal den 10.12 draufmache.
 
W

wadenbeisser

Gast
- Welcher .NET Framework ist derzeit installiert?

- Waren zuvor Hotfix (Beta) Treiber im Spiel die vor dem nächsten Treiber nicht ordentlich (mit anschließendem Reboot) deinstalliert wurden?
Wenn ich irgendwelche CCC Probleme hatte, dann hatte zuvor immer irgendein Hotfix Treiber mit im Spiel bei dem der nächste offizielle einfach drübergebügelt wurde.

- Willst du auf den zweiten Bildschirm erweitern, dann mache einen rechtsklick auf den Arbeitsplatz, gehe auf "Bildschirmauflösung", wähle unter "Anzeige" den zweiten Bildschirm aus und stelle unter "Mehrere Anzeigen" aus wie du den Bildschirm verwenden willst.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.887
Dort wird der Bildschirm nicht angezeigt, obwohl er angeschlossen ist, und eingeschaltet...wenn er dort angezeigt werden würde wäre alles kein poblem.

.Net Framework ist v4...ich lad mir gleich mal die v2 runter...vorher CCC deinstallieren?
Was mich wundert, CCC lief schonmal, und habe seitdem nichts am PC verändert.

Edit:
Wenn ich .Net installiereren will, wird angezeigt, dass ich es schon habe.
Ich habe mal den 10.12 drüberinstalliert...bringt auch nichts. Hotfix treiber hatte ich nie drauf, stattdessen suche ich einen Hotfix der das CCC zum laufen bringt :grr:
 
Zuletzt bearbeitet:

plshelpme

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
10
hi, hatte gennau das selber problem mit 11.3 ! also bei alle ersten mal lief es aber CCC startete nicht. dann tausend mal in und de instaliert...
so hat das bei mir geklappt > alles deinstalieren, neustarten, ordner löschen, registry manuel löschen, neustarten und dann einfach 10.12 instaliert. dann lief es aber heute bekam ich wieder eine meldung nach dem start : Direct X9 could not intialiast oder so.. viel glück
 
W

wadenbeisser

Gast
Wird kein zweiter Bildschirm angeboten, dann wird er nicht erkannt und ist somit auch nicht zuschaltbar.
Grund kann ein nicht angeschlossenes/defektes Kabel/Adapter sein, denn ich gehe mal davon aus das der TV auch auf den VGA Eingang geschaltet war.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.887
Jo TV zeigte kein Signal auf VGA/PC.
Ich denke ich werde mir noch ein langes HDMI Kabel zulegen, und hoffen dass das klappt.
Ich habe in Windows versucht mir den Monitor zu erzwingen, er war auch da, kann aber - warum auch immer - nicht ganz angesprochen werden. Kabel und Adapter haben am alten PC (Radeon HD3650 AGP) Tadellos funktioniert.

Zurück zum CCC Thema...
Es geht immer noch nicht...schade.
 
Werbebanner
Top