News Corsair Vengeance LPX: 16 GB RAM für Zen 2 mit bis DDR4-4866 für 1.065 Euro

SV3N

Bisher: RYZ3N
Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.152

yoshi0597

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
982
Extrem hohe Geschwindigkeit zu einem extrem hohen Preis. Im Gegensatz zum RAM-Preis wirkt eine RTX 2080 Ti richtig günstig ;)
Ich finde es top, dass die Geschwindigkeiten weiter ansteigen. Dies kann und wird mehr Performance bei den CPUs mit integrierter Grafikeinheit, speziell jetzt wo Intel bereits begonnen hat lpddr4x im Notebook mit hohen Taktfrequenzen zu unterstützen. Wer weiss, was AMD bei den nächsten APUs bzw. CPUs, als auch Intel bei deren künftigen CPUs serienmäßig unterstützen werden.
 

Esenel

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
1.884
Das Ding ist einfach, dass man bei niedriger gebinnten Kits nur mehr Spannung geben muss und dann geht das oft auch.

Vielmehr ist bei allen CPUs das Problem, dass der IMC da zu 99% dicht macht....
 

yoshi0597

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
982

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.661
7nd ich kam mir schon dumm vor, als ich vor einem guten Jahr 450 Euro für schnelle 32gb ausgegeben habe :D.. Die Preise sind ja echt ein Witz. Wie hoch kommt Ryzen 3x00 eigentlich mit richtigen Board und bisschl Glück in der Chiplotterie? Und ab wann hat man überhaupt Vorteile wenn der IF takt nicht mehr im "richtigen" Verhältnis läuft? Da war doch bei ca. 3800mhz schluss mit lustig oder?
 

Everlast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
403
@Everlast Der Schweiß der hart arbeitenden Kinder in der Produktion gibt alleine 20% mehr Leistung. Spass bei seite, interessant wäre es, aber ich glaube das man da nicht mehr viel rausholen kann mit einem solchen schnellen RAM
:D:D:D Sorry, eben erst gesehen 😳 Ich denke mir auch, das kann nur was sein für absolute Freaks, die gerne ein Schweine-Geld für ein paar FPS mehr ausgeben...
 

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.280

SV3N

Bisher: RYZ3N
Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.152
Die Preise sind ja echt ein Witz. Wie hoch kommt Ryzen 3x00 eigentlich mit richtigen Board und bisschl Glück in der Chiplotterie?
Also sowohl mein 3800X als auch mein 3900X machen bei Kits mit entsprechendem XMP-Profil problemlos DDR4-4400 mit und wie Corsair hier angibt, sollen mit den hier genannten Kits DDR4-4700 bis DDR4-4866 „out-of-the-box“ per XMP-Profil laufen.

Lohnen tut sich das allerdings nur wenn man es auf maximale Lese-, Schreib- und Kopierdurchsätze anlegt und da ist man bei einer HEDT-Plattform und Quad Channel SI besser aufgehoben.

Die Kits hier sind reine Machbarkeitsstudien, denn mit DDR4-3800 CL14/16 und einem IF-Takt von 1.900 MHz fährt man bei Ryzen 3000 noch immer am besten.
 

Minera

Ensign
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
128
Die RAM Sticks kosten ja genauso viel wie ein solider kompletter gaming PC wtf. Wer sich die Dinger für 1000€ kauft hat eindeutig zuviel Geld :D
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.901
Absolutes Schnäppchen! Da muss man dann nur noch 1000 CPUs mit dazu bestellen, um eine zu finden, die diesen RAM Takt auch nur ansatzweise mitmacht :D
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.661
Also sowohl mein 3800X als auch mein 3900X machen bei Kits mit entsprechendem XMP-Profil problemlos DDR4-4400 mit und wie Corsair hier angibt, sollen mit den hier genannten Kits DDR4-4700 bis DDR4-4866 „out-of-the-box“ per XMP-Profil laufen.

Lohnen tut sich das allerdings nur wenn man es auf maximale Lese-, Schreib- und Kopierdurchsätze anlegt und da ist man bei einer HEDT-Plattform und Quad Channel SI besser aufgehoben.

Die Kits hier sind reine Machbarkeitsstudien, denn mit DDR4-3800 CL14/16 und einem IF-Takt von 1.900 MHz fährt man bei Ryzen 3000 noch immer am besten.
Wow, da rennt Zen 2 ja deutlich besser als sein Vorgänger. Erstaunlich wie einfach es scheint die 4400 zu erreichen während es früher für 3200 schon bdies sein sollten um sicher zu gehen.
Aber da hat sich ja auch was getan und man ist mit crucial ballistix sport auch gut bedient ohne ein Vermögen hinzublättern.

Wie sieht das aus mit dem IF takt.. Hier scheint der interposer vom Silizium nicht all zu toll zu sein bzw man kann da nur wenig rausholen oder?


Aber mit einer der Gründe warum ich so auf threadripper 3 brenne. Glaub da hole ich noch mal gut was aus meinem RAM raus...
 

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.894
@immortuos hat das ganze schon richtig erkannt.
Hier wird nochmal ordentlich zugelangt bevor DDR5 auf den Markt kommt, welcher sowieso mit 5200MHz nach JEDEC läuft....
Reines Melken
 

BiGfReAk

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
221
Na dann erreicht man in den Benchmarks eine Hand voll mehr Punkte. Ob das einem 1000€ Wert sind muss jeder selbst entscheiden. Selbst wenn ich reich wäre, würde ich mir solch einen Schwachsinn nicht zulegen.
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.471
Natürlich arg wenig RAM und dazu sehr teuer. Trotzdem sehr beeindruckend.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NMA
Top