CPU Kühler für 2 Systeme

bLy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
88
Hallo,
ich habe mir vor gut 2 Wochen für 2 PC Systeme den Scythe Mine 2 Bestellt, dieser ist jedoch nicht verfügbar und ich muss mir nun einen neuen CPU Kühler raussuchen und wollte deswegen mal hier fragen welcher Kühler mir empfohlen werden kann ;)
(poste erst einmal nur das Mainboard, Gehäuse, Ram und die CPU.. da ja mehr nicht gebraucht wird oder? ;) )

Es geht um diese beiden Systeme:

System1

CPU: Intel Core i5-3570K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80637I53570K)
Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H, Z77 (dual PC3-12800U DDR3)
Ram: Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9)
Gehäuse : Gigabyte 3D Full Tower


System2

CPU: Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz
Mainboard: ASUS P8H67 Rev 3.0
Ram: 8GB-Kit G.Skill PC3-10667U CL9
Gehäuse : Xigmatek Midgard


Wie gesagt, wollte für beide Systeme den Scythe Mine 2 + Neuen Lüfter, aber da dieser nicht mehr verfügbar ist brauche ich nun einen neuen.. (Beim ersten System wegen Overclocking und beim zweiten System wegen dem Geräuschpegel sowie der Wärmeentwicklung

Habe mir vielleicht gedacht das mir jemand dabei Helfen könnte ;)
Dachte vielleicht an: Scythe Mugen 3 Rev. B oder Thermalright HR 02 Macho Rev. A und wenn einer der beiden in Ordnung ist, bräuchte ich dann auch einen anderen Lüfter oder sind diese ausreichend (vom Lärm her).

Hoffe man kann mir den ein oder anderen Tipp geben ;)
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
nimm den Macho HR-02 der ist top und für den 2400er reicht der kleine Macho 120 weil das sonst mit dem Gehäuse zu knapp wird
 

JackForceOne

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
897
Also ich habe bei meinem Phenom II X4 965 mit 125W TDP mit dem Mugen 3 Rev. B unter Last 45°C also alles wunderbar :)
 

Der2er

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
970
Wenns leise sein soll und zudem noch übertaktet werden soll (erste CPU) sollte es schon ein Kühler mit 120er oder 140er Lüfter sein. Mugen 3 und Macho sind beide gut. Macho ist etwas leistungsfähiger. Allerdings muss dann wohl auch ein neuer Lüfter her. Die 900U/min Mindestdrehzahl ist nicht allzu leise.

Wenn die Lautstärke nur zweitrangig ist und nicht übertaktet werden soll (zweite CPU) würde auch ein Kühler mit 92mm-Lüfter reichen. Z.B. http://geizhals.de/cooler_master_hyper_tx3_evo_rr-tx3e-22pk-r1_a684740.html
oder http://geizhals.de/scythe_katana_4_scktn-4000_a764637.html.
 

bLy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
88
Danke schon einmal für die schnellen antworten!
Also ich würde dann zu den beiden Machos greifen...

pc1: Thermalright HR 02 Macho Rev. A

pc2: Thermalright HR-02 Macho 120

Dazu dann direkt einen neuen Lüfter.. wollte mir schon bei dem "Scythe Mine 2" den Thermalright TY-141 (200200120) Bestellen.. wäre der dann auch etwas für den großen Macho oder gibt es da irgendwelche alternativen? und wie sieht es mit einem guten leisen 120er aus für den HR-02 Macho 120 (für den 2ten pc) ?
 
Top