CPU Kühler wird sehr laut.

Telkor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
33
Hallo,

ich hab mir neulich einen PC zusammengebaut und habe ein Problem.
Ich habe einen i7-4970K gekauft. Alles schön und gut. Das Problem ist das der Kühler von der CPU zwischenzeitlich immer mal für 5-6 sekunden auf über 2000 RPM geht und richtig laut wird. Die CPU ist beim gamen immer nur 20-40% gelastet. Laut diversen Programmen mit der man die Temparatur der CPU testen kann geht sie während ihre RPM auf über 2000 schießt auf bis zu 70-80 Grad. Ich habe vorhin neue WLP draufgeschmiert aber das Problem besteht immernoch.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Was für einen Kühler hast du denn?
 

samsungtr

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.315
ist normal bei boxed Kühler. musst leistungstärkeren kaufen
 

maikrosoft

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.805
Kühler machen neuerdings Geräusche :lol:
 

Telkor

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
33
Genau. Ich hab den Boxed Kühler. Wundert mich etwas das bei den ganzen bewertungen zum prozessor sogut wie keine kommentare zum kühler gibt.. Haben wohl zu 99% alle direkt einen neuen draufgeklatscht.
Kann man auch in den gängigsten Elektronikgeschäften die guten Kühler herbekommen oder sollte ich ausm Internet bestellen?
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Im Internet bestellen ist wohl am günstigsten. Bevor du einen bestellst, solltest du dir aber überlegen, ob du vorhast, die CPU zu übertakten.
Und welches Gehäuse und Mainboard hast du? Davon hängt auch ab, welcher Kühler überhaupt passt.
 

GiggityGoo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.677
Ich habe vorhin neue WLP draufgeschmiert aber das Problem besteht immernoch.
also erstmal ist nicht der kühler laut, sondern der lüfter
zum anderen, so alt kann die "alte" wlp garnicht gewesen sein dass ein tausch dieser irgendwas bringt, womöglich hast du sowieso viel zu viel draufgeschmiert
alles andere wurde schon erwähnt
 

angerhome

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
743
Sage uns bitte, welche Hardware Du verbaut hast.
 

Telkor

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
33
Mein Gehäuse ist das BitFenix Shinobi und als Mainboard hab ich das ASRock Z97 Extreme6.

@GiggityGoo
Ups, habs garnicht auf die schnelle gemerkt. Sorry.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
hast du auch Gehäuselüfter verbaut?
 

Telkor

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
33
Nope. Wollte an der Ecke noch etwas sparen (arbeite neben Schule) weil ich dachte das es so ausreicht. Sollte ich am besten auch noch neue Gehäuselüfter mit verbauen?
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
da hast du an der falschen Stelle gepart
CPU Kühler kaufen + Gehäuselüfter einbauen
 

GiggityGoo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.677
haha, gute gehäuselüfter gibts ab ca 7 euro, 1-2 davon reichen im normalfall locker
vergleich das mal mit den restlichen hardwarekosten...im übrigen hättest du ca 80 euro gespart wenn du statt dem i7 einen xeon 1231 oder 1230 geholt hättest, übertakten tust du ja scheinbar (mit dem kühler auch kaum möglich) eh nicht
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Nope. Wollte an der Ecke noch etwas sparen (arbeite neben Schule) weil ich dachte das es so ausreicht. Sollte ich am besten auch noch neue Gehäuselüfter mit verbauen?
Serienmäßig sind zwei Lüfter im Lieferumfang des Shenobi's... also die besten sind es nicht, aber ausreichend...

wie von vielen hier schon gesagt wurde, Boxed Kühler runter und besseren drauf... Den Macho (HR2) kann ich auch empfehlen, sowie der Scythe Muggen... ;)
 

Telkor

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
33
Bin noch nicht erfahren mit sowas. Ist mein erster PC den ich zusammengebaut habe haha.
Danke für all die Kommentare, ich werde mir gleich mal 1-2 lüfter fürs gehäuse und einen für die cpu holen. :)

@BadBigBen
Ich ging davon aus das selbstgekaufte lüfter gemeint sind.
Bist du dir sicher das es 2 sind? Bei mir war nur 1 dabei der halt auch schon am gehäuse dran war.
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Ich habe vorhin neue WLP draufgeschmiert aber das Problem besteht immernoch.
Bevor du den neuen CPU-Kühler montierst, entferne aber bitte sorgfältig die alte WLP. Dafür nicht nur ein feuchtes Tuch o.ä. nehmen, sondern mit 2-Propanol (heißt auch Isopropanol oder Reinigungsalkohol) und einem möglichst fusselfreien Tuch reinigen. Reste alter WLP verschlechtern die Wärmeleitfähigkeit.
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Bist du dir sicher das es 2 sind? Bei mir war nur 1 dabei der halt auch schon am gehäuse dran war.
Einer hinten zum rausblasen, und einen vorne beim Festplattenkäfig...
es kann aber natürlich sein das inzwischen einer im Lieferumfang, Einsparung um Kosten zu senken, reduziert wurde...

EDIT:Auf der BitFenix.com Seite, ist einer nur im Lieferumfang (rear/hintere)... alle anderen sind Optional... somit korregiere ich meine Aussage oben... ;) und wie ein Vorredner meinte: Einer ist besser als gar keiner...
 
Top