Crucial M4 64GB fast voll

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.161
Hallo CBler.

Ich habe erst heute gemerkt, dass meine 64GB SSD fast voll ist, ich habe nurnoch 1GB zur verfügung. Ich kann mich noch erinnern, dass mir hier im Forum empfohlen wurde, dass ich ca 10% frei lassen sollte, ich weiss zwar nicht weshalb, aber ich probierte mich die ganze Zeit daran zu halten.

Erstens wollte ich wissen, wie ich genau nachsehen kann, was für Programme alles auf meiner SSD drauf sind. Ich habe es bis jetzt so probiert, dass ich auf Computer --> Volume C ---> Programme (x86) gegangen bin und nachgesehn, was alles da drauf ist. Nur komisch, dass ausser Windows dateien nur Nero ca 1.7GB hat. Gibt es einen besseren Weg, das genauer zu untersuchen?

Das zweite Problem ist, dass ich Nero nicht löschen kann, nicht über Systemsteuerung und auch nicht wenn ich den Ordner löschen will. Es kommt immer eine Fehlermeldung: Die AKtion kann nicht abgeschlossen werden, da der Ordner (oder eine Datei darin) in einem anderen Programm geöffnet ist.

Ich verstehe das nicht genau, ich starte mein PC auch neu aber habe diese Meldung trotzdem! Ich benutze Nero sogut wie NIE!

Bitte um eure hilfe
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.682
GetFolderSize mal runterladen

-powercfg -h off als Administrator ausführen

Auslagerungsdatei auf 2048MB verkleinern.

Windows Computerschutz auf 2-3GB verkleinern!

Zwecks Nero: taskmanager öffnen und alles killen was mit nero zu tun hat!
Dann deinstallieren!
 

xCtrl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.283
unter anderem müllt sich ein Datenträger gerne durch Datenmüll ala temporäre Dateien, Schattenkopien, alte Installationsdateien usw. voll. Liegt deine Auslagerungsdatei auf der SSD? (Windows Standard "vom System verwaltet" auf C:\)
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.983
Papierkorb gelöscht?
Datenträgerbereinigung laufen lassen?
Alte Sicherungspunkte gelöscht?

geh mal unter C, rechtklick, Eigenschaften auf "Bereinigen" und guck mal wie viel Platz daraus gewonnen werden kann.
 

meckswell

Admiral
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
7.761
Mit Treesize kannst schauen, was den Platz belegt.

Zu Nero, schau im Autostart, nach, ob es da eingetragen ist und mitstartet, wenn ja machst es dort raus, nach nem Boot müßt es sich deinstallieren lassen.

Lässt sich mal was garnicht löschen, kannst das damit löschbar machen
http://www.chip.de/downloads/Unlocker_18414122.html
 

computerbase107

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.672
Zu 1:

Versuche einmal das Tool "Treesize" auf deinem Laufwerk C einzusetzen. Damit bekommst Du einen genauen Überblick, welche Dateien/Ordner wieviel Platz belegen.

Zu 2:

Das Tool "Revo Uninstaller" wird für das Deinstallieren gerne eingesetzt.
 

areiland

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.140

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.110
Mal ein Auszug aus einem Beitrag der sich mit 'ähnlichen Platzproblemen' befasst ...

Auslagerungsdatei = pagefile.sys

Ruhezustandsdatei = hiberfil.sys

Ansonsten Systemwiederherstellungspunkte, TEMP-Files, etc. pp..

Guck dir den Inhalt mit TreeSize oder WinDirStat an, dann weißt du wer, was, wo belegt.

Man könnte z.B. den Ruhezustand deaktivieren, wenn nicht benötigt via mit Admin-Rechten gestarteter CMD und dort powercfg -h off eingeben und weg ist die für den Ruhezustand zugehörige Datei.

Man könnte auch die Auslagerungsdatei auf z.B. 2048 - 2048 in der Systemsteuerung bzw. den Systemeigenschaften begrenzen. Denn sonst belegt die Auslagerungsdatei RAM*1,5.


Und noch ein bisschen was an Lektüre mit/ aus unserer Suchfunktion

Mehr dazu siehe

https://www.computerbase.de/forum/threads/pagefile-sys-und-hiberfil-sys.1197750/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-7-fast-37gb-platz.1123616/
https://www.computerbase.de/forum/threads/win7-macht-hdd-voll.1096613/
https://www.computerbase.de/forum/threads/kurioses-problem-mit-ssd.1092869/
https://www.computerbase.de/forum/threads/80gb-ssd-fast-voll-obwohl-nur-26-gb-belegt.1013879/
https://www.computerbase.de/forum/threads/wo-sind-meine-gbs-hin.892419/
https://www.computerbase.de/forum/threads/wo-sind-die-restlichen-gb.846079/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-7-vergoessert-sich-einfach.769870/
https://www.computerbase.de/forum/threads/nach-windows-7-installation-ca-15gb-weg.741053/
https://www.computerbase.de/forum/threads/datenmenge-direkt-nach-neuinstallation-zu-gross.1235411/
https://www.computerbase.de/forum/threads/systempartition-trotz-bereinigung-komplett-voll.1233689/
https://www.computerbase.de/forum/threads/wie-kommt-ihr-mit-der-groesse-zurecht.1231351/

usw. ...
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
C Windows Downloaded Installations und Downloaded Program Files Inhalt löschen . Ebendso unter C Windows SoftwareDistribution Download . CCleaner installieren . Diese Schritte beim Start im CCleaner Automatisieren .
 

k0ntr

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.161
wow...ich habe mal auf Bereinigen geklickt... 19 GB gewonnen :D echt krass.

Ach und das mit Nero, das bringe ich nicht weg. Ist eben nicht mal im Taskmanager drin!!
 

wupi

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
6.499
Ich weiß nicht obs geht, aber starte mal im abgesicherten Modus und lass das clean Tool laufen.
Ansonsten noch mal Nero drauf schmeißen und nochmal versuchen zu deinstallieren.
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.057
Revo Uninstaller probiert? alternativ das kleinere Brennprogramm "XPBurner"
 

Atlan3000

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.157
Ich hatte das gleiche Problem, hab auch erstmal überflüssiges gelöscht wie z.B. im Nvidia Ordner die Install Dateien der letzten Treiber. Was auch etwas bringt ist die Komprimierung zu nutzen. Man kann versuchen Ordner von weniger wichtigen Programmen, wobei es sich natürlich lohnen sollte von der Größe her und ihre Unterorderner zu komprimieren (Eigenschaften/Erweitert...) um so noch ein paar Bytes Platz rauszuholen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.267
Mit Revo Uninstaller solltest Du Nero killen können.
 

Henryy46

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
201
und falls nach der Deinstallation Nero weiterhin nutzen möchtest, google einfach mal nach Nero Lite oder Nero Micro.
 

k0ntr

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.161
Danke dir REVO UNINSTALLER :D


ich hatte Nero drauf, weil mein laufwerk LabelTag unterstützt. Leider habe ich kein Plan wie ich mit Nero auf meiner CD etwas schreiben kann. Deshalb auch nie was richtig damit angefangen. Anstatt Nero benutze ich Ashampoo Burning Studio
 
Top