News Dimensity 800: MediaTek stellt 5G-SoC für die Mittelklasse vor

Kormi

Ensign
Dabei seit
März 2012
Beiträge
222
Bezüglich der Bildverarbeitungsfähigkeiten leider nicht das wahre. Wie beim SD765 wird leider auch nur 4K30 unterstützt. Somit ist weiterhin ein SD855/865 (oder Konkurrenten) für 4K60 notwendig.
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.050
Würde mich freuen, wenn es MediaTek schaffen würde und ein paar Marktanteile bekommt. Mittlerweile hat Qualcomm ja ein ziemliches Monopol, da könnte ruhig ein weiterer großer Player bestehen.
 

borizb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.760
@SV3N also der Mediatek Chip in meinem Fire HD (2017) ist absolut zum vergessen.
Das Gerät bleibt bei Streams von der Oculus Quest aufs Tablet nach 5 Sek. stehen,
CPU/RAM bei 100%. Geht auf einem gleich alten 150€ Xiaomi Handy stundenlang.
Ich hoffe daher, dass dieses Upgrade seinen Weg in die 2020er Amazon Tablets findet.

Aber wie die anderen schon sagten, Snapdragon (oder auch der Kirin) sind da Lichtjahre voraus.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.182
@SV3N also der Mediatek Chip in meinem Fire HD (2017) ist absolut zum vergessen.
Das Gerät bleibt bei Streams von der Oculus Quest aufs Tablet nach 5 Sek. stehen,
CPU/RAM bei 100%. Geht auf einem gleich alten 150€ Xiaomi Handy stundenlang.
Ich hoffe daher, dass dieses Upgrade seinen Weg in die 2020er Amazon Tablets findet.

Aber wie die anderen schon sagten, Snapdragon (oder auch der Kirin) sind da Lichtjahre voraus.
Das ist ja auch ein Asbach SoC und dann noch irgendwo unten aus dem Regal. Da hat auch Mediathek schon vor Jahren schnellere im Programm. Du bekommst auch von Qualcomm einen SD425 der genauso lahm ist.
Das Teil wird wahrscheinlich schneller als ein SD730 werden.
 
Top